1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. house-bewohner, 29.12.2010 #1
    house-bewohner

    house-bewohner Threadstarter Android-Experte

    Servus,

    habe heute mal das gute alte Magic wieder ausgebuddelt.
    Hatte CM 5.0.8 drauf.
    Habe wipe durchgeführt und CM 6.1.0 geflasht.
    Hatt auch ohne Proble geklappt, nur hatte ich den eindruck das der Akku sehr schnell zu neige ging.
    Hab auch gelesen, das da wohl ein Bug sein soll (geht nicht richtig in standby).

    Hab dann ausgeschaltet und ans ladegerät gehängt um später ein anderes Rom zu flashen.
    Lade LED leuchtete, nur wunderte ich mich nach ca. 5 std. das diese nicht grün wird.
    Habs dann eingeschaltet und gesehn, Akku ganz leer und handy ging aus.

    Seit dem leuchtet auch die lade led nicht wenn ichs anstecke.

    Weis evtl. jemand Rat?:confused:

    Oder kann ich jetzt nen kleinen Sarg bauen?:(

    Danke für Tipps.

    LG Chris


    Tante Edith:

    Hab mal die SD Card rausgenommen, jetzt leuchtet die Lade Led wieder.
    Mal ne Stunde abwarten ob wirklich läd.

    UPDATE:

    Nach etlichen fehlversuchen das Magic zu laden, LED leuchtete nicht, hab ichs gestern Abend dann nochmal probiert.
    Irgendwann leuchtete die Ladezustands-LED wieder und ich habs Magic über nacht dran hängen gelassen.
    Heute früh ein Blick aufs Handy, LED aus.
    Habs trotzdem mal angeschaltet und siehe da, der Akku voll.
    Was auch immer das Problem war, bin wieder aufs alte Rom zurück.

    Werd das heute mal beobachten und hoffe das ich das Magic dann endlich in sehnsüchtige fürsorgliche Hände ohne schlechtes gewissen meiner Freundin überlassen kann.


    LG Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
  2. Lion13, 31.12.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Thema hat sich erledigt - auf Wunsch des TE geschlossen! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.