1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Mein DHD bleibt im Bootscreen hängen nach Installation von Battery Icon Mod!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von Hyscore, 18.06.2011.

  1. Hyscore, 18.06.2011 #1
    Hyscore

    Hyscore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Nabend allerseits,

    wie im Threadtitel bereits angedeutet bleibt mein Desire HD im Bootscreen (grünes HTC Logo auf weißem Grund) hängen. Passiert ist es nachdem ich das Battery Icon Mod installiert und mir ein Battery Icon ausgesucht und auf apply gedrückt habe. Dumm wie ich war hab ich natürlich erst danach festgestellt das diese app bzw das logo zu meiner custom rom (revolution hd 5.1.10 by mike 1986) nicht kompatibel ist.

    Ich kann das Handy nur ausmachen indem ich den Akku rausnehme. Mit vol down und power komme ich noch in den bootloader und in den recovery mode. Nun folgt meine nächste Dummheit: ich habe, nachdem ich das Handy gerootet und geflasht habe, die dateien (also alle dateien zum rooten und flashen) von der sd card wieder gelöscht, um platz zu sparen.

    Desweiteren kann ich auf meinem PC nicht mehr auf die sd karte bzw auf das handy zugreifen, es kommt immer die fehlermeldung: Legen sie einen datenträger in laufwerk H: ein. Einen Kartenleser besitze ich leider nicht.
    factory reset/wipe in jeglicher form hab ich im recovery mode schon ausgeführt, leider ohne das sich was ändert. Ich verzweifel hier echt noch dran :(

    Ich hoffe das mein Handy nicht komplett zerstört ist, sondern das hier jemand ne Idee hat und mir helfen kann um es zu retten.

    Nun seid ihr dran, bitte helft mir :)


    edit: boah, gott sei dank!!! Ich konnte das Problem gerade selber lösen. konnte im recovery mode usb storage mounten und so die full wipe. zip und die custom rom.zip wieder auf die karte laden. beides dann ausgeführt und nun funzt alles wieder. In zukunft werde ich definitiv vorsichtiger sein. der abend ist gerettet :D.

    schönen abend noch ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
  2. beafraid88, 19.06.2011 #2
    beafraid88

    beafraid88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Freut mich für dich :D
    Ist schon sche*** sowas, man denkt, man hat sein DHD gebrickt und dann ein erlösender Moment, wenn alles wieder klappt ^^
     
  3. flakesnow, 19.06.2011 #3
    flakesnow

    flakesnow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Sobald der S-OFF und der CWM drauf ist, kannst du dein DHD eigentlich gar nicht mehr bricken. Jedenfalls nicht durch flashen iwelcher MOD's oder sonstiges. Das sind einfach Sachen wo jeder mal durch geht der nicht gerade ein Entwickler ist. Also keine Panik bei sowas, ihr habt euer Handy nicht geschrottet. Dafür ist ja das Recovery Menu.


    Als kleiner Tipp, falls man kein NandroidBackup gemacht hat, flasht einfach euer Custom ROM ohne einen Wipe per Recovery Menu drüber. Normalerweise läuft das ganze dann wie vorher, denn die System Partition und der Cache wird formatiert und die falsch geändernde Datei wird dadurch wieder zu der Stock Datei überschrieben.
     
  4. beafraid88, 19.06.2011 #4
    beafraid88

    beafraid88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hey, gut zu wissen :D
    Thx ;)

    Sent from my HTC Desire HD using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen