1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[gelöst] MTP-USB-Gerät fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von Kandor, 13.01.2012.

  1. Kandor, 13.01.2012 #1
    Kandor

    Kandor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hi,

    für den Datentransfer möchte ich direkt via USB-Massenspeicher auf die Micro-SD-Card des Defy+ zugreifen können.

    Meine bisherigen Versuche scheitern und führen zu lapilaren Meldung:

    MTP-USB-Gerät fehlgeschlagen

    bzw.

    Zur Frage: Haben sie Verbindungsprobleme im MOTOROLA MEDIA LINK

    Was kann ich tun?

    Mein System Win7/64 Home Premium


    Via MOTO PHONE PORTAL ist die Verbindung eingeschränkt, Dateimanager geht nicht (im FF kommt die Meldung das es nur im IE ginge und im IE gehts trotzdem nicht, es steht nur "Benutzer 1" da) und auch sonst ist das Portal eher lala, man kann es eigentlich vergessen.

    Per Airdroid funktionieren die Verbindung vorzüglich, jedoch kann man keine kompletten Verzeichnisstrukturen kopieren (nur mehrere Dateien und auch das eher schlecht als recht wenn es viele Dateien auf einem Schlag sind), daher der Wunsch es per USB-Massenspeicher durchzuführen ohne die SD-Card aus dem Defy+ herausnehmen zu müssen.

    Kandor
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
  2. ernie040, 13.01.2012 #2
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Moin. Hast du alle Treiber instaliiert? Versuch doch mal folgendes: geh in den Gerätemanager, da wirst du dann ja ein Ausrufezeichen finden. Klicke dann auf "Treiber aktualisieren" und mach das manuell - also wähle ein Gerät oder so ähnlich selbst aus. Hier kannst du dann Massenspeichergerät anklicken und dann sollte es auch gehn. Im Handy musst du natrürlich die passende USB-Verbindung auswählen.
     
    Shaker1978 und disasterhonk haben sich bedankt.
  3. Kandor, 13.01.2012 #3
    Kandor

    Kandor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Ob ich "alle" Treiber installiert habe weiß ich nicht, es heißt ja immer Defy+ ans USB ran, der Rest geht automatisch.

    Im Gerätemanager wird jedes Mal etwas anderes angezeigt. Aktuell: Tragbare Geräte -> MTP-USB-Gerät (mit gelben !)**

    unter Allgemein wird Code 10 angezeigt (Das Gerät kann nicht gestartet werden)

    unter Treiber nach aktuallieren: Die Treibersoftware für das Gerät ist auf dem neusten Stand.


    ** wenn ich unter USB-Verbindung "Motorola Phone Portal" wähle ist das gelbe ! weg, stelle ich auf USB-Massenspeicher um sucht sich erst die Gerätetreiberinstallation dusslig bis nach 2min Fehlgeschlagen erscheint und im Gerätemanager wieder das gelbe ! auftaucht.


    Kandor
     
  4. ernie040, 14.01.2012 #4
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Ok, dann bist du doch schon halbwegs da :). Stell das Defy+ auf Massenspeicher ein, dann geh in den Gerätemanager und rechtsklicke auf MTP-USB-Gerät. Anschließend "Treiber aktualisieren". Hier ist aber wichtig, dass du es nicht automatisch zulässt, sondern manuell machst.
    Danach wählst du aus den Optionen an Geräten "Massenspeichergerät" aus und schwupps sollte er dein Defy+ als Massenspeicher anerkennen.

    Ist etwas schwierig das alles aus dem Kopf zu rekonstruieren, weil ich es schon an sämtlichen PC´s eingerichtet habe und es nicht mehr einstellen brauch, aber die Abfolge stimmt so ziemlich. Versuchs noch mal :).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
    Bayram79, Micha-CGN, Der_Dude und 5 andere haben sich bedankt.
  5. Kandor, 14.01.2012 #5
    Kandor

    Kandor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Danke ernie, jetzt klappt es - war eine schwere Geburt. :thumbup:

    Kandor
     
  6. ernie040, 14.01.2012 #6
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Hehe ^^, aber wir haben es ja geschafft ;).

    Bis dann
     
  7. Hussel, 05.05.2012 #7
    Hussel

    Hussel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2012
    @ernie040, danke, du bist der erste im WWW, der dieses Problem anscheinend behoben hat :)

    Dieser Post müsste eigentlich an die Spitze von sämtlichen anderen BUG-Threads...

    Ich würde mich nicht gerade als PC-Noob bezeichnen, aber, dass das Problem so einfach zu beheben ist, hätte ich nicht gedacht. Mein Weg der Fehlersuche führte mich nämlich auch in den Gerätemanager, der mir dann bei der automatischen Suche allerdings sagte, dass alle Treiber (Motorola Media Link-Dreck) korrekt installiert wären... Diesen als Massenspeicher manuell festzulegen ist nahezu einfach und dennoch genial... so einfach, dass sonst keiner drauf kommt...

    DANKE!
     
  8. Aslolo, 05.05.2012 #8
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Naja, der Rest war einfach intelligent genug die Treiber zu installieren ;)
     
  9. Hussel, 05.05.2012 #9
    Hussel

    Hussel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2012
    offensichtlich, wobei ich bezweifeln möchte, dass es allzu schwierig nicht sein kann, eine .exe aus dem Netz zu laden und doppelt drauf zu klicken... :)
     
  10. ernie040, 06.05.2012 #10
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Ich fühle mich geschmeichelt. ^^ Freut mich aber, dass dir der Thread weitergeholfen hat.

    @Aslolo Ich hatte die Motorola Treiber vorher auch installiert, aber dennoch hatte ich diese Probleme. Soweit ich mich entsinne, schlug die Installation der Massenspeichertreiber immer fehl. Ist aber schon ne Weile her, weshalb ich mich nich mehr richtig erinnere :p.
     
  11. Aslolo, 06.05.2012 #11
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Ist mir unbekannt der Fehler, hab die Treiber an ca 10 verschiedenen PC´s installieren können ohne Probleme,
    MfG
     
  12. Diezz, 04.06.2012 #12
    Diezz

    Diezz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2012
    Einzig wirksame Lösung. Herzlichen Dank, nach stundenlangem Herumsuchen.:):):)
     
  13. PitPossum, 20.07.2012 #13
    PitPossum

    PitPossum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo ,

    habe das gleiche Problem mit meinem Defy+ allerdings funktioniert es als Massenspeicher dafür aber nicht wenn ich im Handy die Verbindung auf PhonePortal stelle.
    Dann wird versucht den MTP-USB-treiber zu uinstallieren was aber fehl schlägt.
    Dadurch erkennt RSD-Lite auch mein Handy nicht.
    Alternativen dazu im Gerätemanager auswählen habe ich probiert aber führte zu keinem erfolg.

    Betriebssystem ist Win7/32
    Kann mir jemand weiterhelfen ?

    Gruß

    Pit
     
  14. ernie040, 20.07.2012 #14
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Hast du dir die Treiber mal runtergeladen und manuell installiert?
     
  15. PitPossum, 21.07.2012 #15
    PitPossum

    PitPossum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich installiere die Treiber über den Motorola device manager.
    Einzeln habe ich die nirgends gefunden.
    Da wird dann halt immer auch das Moto phone Portal mit installiert.
    Ohne die findet win7 einige Treiber überhaupt nicht.

    Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
     
  16. PitPossum, 03.08.2012 #16
    PitPossum

    PitPossum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Habe immer noch oben beschriebenes Problem , weiss niemand Rat ?
     
  17. ernie040, 05.08.2012 #17
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Also die Sache mit dem Motorola Device Manager scheint neu zu sein. Ich hatte damals den Motohelper MotoHelper - Download - CHIP Handy Welt genommen, welchen es nun wohl aber nicht mehr gibt. Wenn ich mich recht entsinne erst die Treiber installiert und dann das Defy+ angesteckt, so dass es erkannt wurde und eben alle USB-Modi im Handy mal angewählt.

    Oder ganz anders - brauchst du denn das Moto Phone Portal überhaupt? Wenn ja, dann versuch mal den Motohelper.
     
  18. AndreasFu, 04.10.2013 #18
    AndreasFu

    AndreasFu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2013
    Danke für die Lösung. Habe jetzt den VMLite VNC Server auf dem Motorola Defy+ zum Laufen gebracht.
    Gruß Andreas
     
  19. plasmoid, 01.02.2014 #19
    plasmoid

    plasmoid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    08.01.2011
    also jetzt werde ich echt sauer.. muss mein altes defy wieder nutzen und habe dort cwm 7 installiert.

    ich komme einfach nicht in den usb modus. über das motor device portal funktioniert alles bis auf dateimanager.

    auf usb mass storage habe ich auch schon umgestellt und debugging ist aktiv... HILFE ;)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mtp-usb-geraete

    ,
  2. samsung mobile mtp device fehlgeschlagen

    ,
  3. Win7 MTP Usb Device Treiber Download

    ,
  4. Der MTP Treiber konnte nicht installiert werden der Abhängigkeitsdienst konnte nicht gestartet werden,
  5. mtp usb ger�t code 10,
  6. mtb usb gerät treiber download,
  7. Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10) - {Zugriff verweigert} mtp-usb,
  8. mtp-usbgert