1. fanello, 18.02.2012 #1
    fanello

    fanello Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    seit dem Updates meines Galaxy Nexus auf 4.0.3 funktioniert Root nicht mehr richtig. Bestehende Programm (Programme die Superuser bekannt sind) bekommen nach wie vor Root Rechte, allerdings bekommen neue Programme keine, egal was ich einstelle, SU-Rechte werden immer verweigert. Deinstallieren kann ich Superuser nicht, da sich das Programm in die System Partition eingenistet hat, wisst ihr Rat?

    Grüße Benny
     
  2. Lion13, 18.02.2012 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

  3. fanello, 18.02.2012 #3
    fanello

    fanello Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Sorry, nach Update von 4.0.1 auf 4.0.2, jetzt ist auch klar, warum das Toolkit nicht wollte, als ich 4.0.3 ausgewählt habe...
    Toolkit funktioniert nicht, wenn ich auf Root klicke, bootet mein Galaxy ganz normal (USB Debugging ist aktiv)
     
  4. Schnello, 18.02.2012 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Welches Toolkit?
     
  5. cargo, 19.02.2012 #5
  6. fanello, 19.02.2012 #6
    fanello

    fanello Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Jetzt hat es doch funktioniert, man muss einfach 30-40 Sekunden warten, nachdem das Handy gebootet ist, dann geht es weiter...

    Danke für eure Hilfe.