1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Nightly Builds CM7 Backup und updaten

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von THE-E, 26.07.2011.

  1. THE-E, 26.07.2011 #1
    THE-E

    THE-E Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hallo,

    ich suche schon seit Stunden nach der richtigen Methode wie ich das Motorola Defy "sicher" updaten kann.

    Also ich bin auf: cm7-110704-0554-NIGHTLY-Jordan.

    1. Ich möchte auf cm7-110726-0018-BOOTSEA-Jordan updaten
    2. Bleiben alle Apps erhalten ?
    3. Muss ich den ADWLauncher und Widgets nochmal einrichten ?
    4. Gibt es viele Risiken beim Update ?

    Da ich soviele verschiedene Posts gelesen habe von "ROM Manager ist perfekt", bis "ROM Manager hat mein Handy gebrickt".
    Außerdem wird hier und da geschrieben, das Dervik Cache gelöscht werden soll, und wieder irgendwo anders steht ist Unsinn.

    Ich bitte um eine verständliche Anleitung.

    P.S.: Ich habe echt sehr intesiv die Suchfunktion benutzt.(Auch wenn die Frage sehr wahrscheinlich schon gestellt wurd)

    Gruß

    THE-E
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
  2. RATTAR, 26.07.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Du installierst einfach die neue nightly, nach der Installation der ZIP, löscht du im CustomRecovery-Bereich den cache und den Dalvik-Cache und fertig.

    Wenn du ganz sicher gehen willst, machst du von deiner jetzigen Installation via ClockWork ein Backup das du später wieder herstellen kannst.

    Apps bleiben erhalten, der ADW bleibt auch erhalten, was ist im Leben schon ohne Risiko.:)
     
    THE-E bedankt sich.
  3. THE-E, 26.07.2011 #3
    THE-E

    THE-E Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ich hab jetzt ROM Manager installiert damit ich den ClockWork drauf hab und seitdem startet das nicht mehr :mad2::mad2::mad2:
    Bleibe immer am Motorola Splashscreen hängen.

    Keine Ahnung was ich machen soll. Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten. Man ich könnte kotzen !!!

    Ich komme in den Bootloader, ich komm nicht mehr ins Bootmenu. Ist da irgendwas noch möglich ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
  4. RATTAR, 26.07.2011 #4
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Oh je, hast du die blaue LED noch?
     
    THE-E bedankt sich.
  5. THE-E, 26.07.2011 #5
    THE-E

    THE-E Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Leider nicht.
     
  6. RATTAR, 26.07.2011 #6
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Hast du wenigstens ein Backup gemacht?
     
    THE-E bedankt sich.
  7. THE-E, 26.07.2011 #7
    THE-E

    THE-E Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Darum sollte ich ja Clockwork Mod installieren. Also Nein, ich bin nicht so weit gekommen.

    Muss jetzt ein Fullwipe und Neuinstallierung von Nightly durchführen da ich mein Handy morgen brauche.
     
  8. RATTAR, 26.07.2011 #8
    RATTAR

    RATTAR Gast

    ClockworkModRecovery hattest du doch schon von der Installation von der nightly.

    Ich dachte du würdest direkt nach dem Start bei der blauen LED ins ClockWork gehen.

    EDIT: ich bleibe noch solange auf bis dein System wieder läuft, sorry für das Mißverständnis.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.07.2011
  9. THE-E, 26.07.2011 #9
    THE-E

    THE-E Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Genau deswegen brauchte ich ja eigentlich eine Anleitung. Wusste nicht das, dass Clockwork heisst. Und da ROM Manager verlangt hat Clockwork zu installieren, habe ich dann nach Clockwork Mod gesucht und versucht nach Anleitung zu installieren. Wahrscheinlich ist dann ein Konflikt wegen doppelt installieren entstanden.
    Bin halt noch nicht so familiar mit Android und Co.

    Naja, trotzdem danke fuers helfen (ernst gemeint).
    Aus Fehlern lernt man wurde mir mal gesagt :smile:.

    Gruß

    THE-E

    EDIT: Ist echt nicht nötig, habe das ja schonmal gemacht mit der äteren Version. Weiß jetzt wenigstens wie das fürs nächstemal geht.
    Außerdem ist das nicht deine Schuld, bin halt noch nen Newbie :razz:
     
  10. RATTAR, 26.07.2011 #10
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Tut mir wirklich leid, das Missverständnis, den ROM-Manager brauchst du eigentlich nicht unbedingt, es geht ja auch so über das Menü welches bei der blauen LED aktivierbar wird.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.07.2011
    THE-E bedankt sich.
  11. THE-E, 26.07.2011 #11
    THE-E

    THE-E Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ja das hab ich genau nach dem Reboot verstanden(weil er dann den ClockworkMod geladen hat), aber dann war es schon zu spät. Nach dem Reboot ging nichts mehr. Ich hab halt nach ClockworkMod im market gesucht und das ROM Manager war die App dazu.

    Aber egal bin jetzt dabei es zu flashen und dann kommt einfach alles noch drauf. Zum Glück sind Kontakte etc. alle auf Google drauf :cool2:, dann wäre es ärgerlicher.
     
  12. RATTAR, 27.07.2011 #12
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Naja, eben habe mir die Swype-Beta neu geladen, ist zuerst abgestürzt wie ich die FULL installiert habe, wieder deinstalliert die englische installiert, wieder die FULL installiert und jetzt funktioniert sie, so sind eben Computer bzw. Kleincomputer.
     
    THE-E bedankt sich.

Diese Seite empfehlen