1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] nv_data.bin gelöscht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von thE_29, 17.01.2012.

  1. thE_29, 17.01.2012 #1
    thE_29

    thE_29 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Hallo!

    Wollte gerade ein Galaxy Nexus entsperren und habe ein Script genutzt, welches mir die nv_data.bin auf 3 Bytes reduziert hat.


    Kann mir jemand ein nv_data.bin bereitstellen, bzw. kann ich überhaupt eines von einem anderen Nexus nehmen?

    Es war ein Android 4.0.2 und auf A1 sim-gelocked.


    mfg


    Nachtrag: Hat sich erledigt.. IMEI ist halt weg, aber Sim-Unlock auch :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2012
  2. N2k1, 17.01.2012 #2
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,898
    Erhaltene Danke:
    1,703
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Ohne IMEI dürftest Du aber keinen UMTS-zugang mehr haben?!
     
    traster bedankt sich.
  3. thE_29, 18.01.2012 #3
    thE_29

    thE_29 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Doch doch.. Ging alles.. Ich hatte die gleiche fehlerhafte IMEI wie beim Galaxy S, wenn man dort den efs Ordner verpfuscht ;)

    Lustigerweise wird die nv_data.bin bei einem Factory Reset wieder hergestellt und somit auch der damit verbunden SIM-Unlock.

    Deswegen habe ich jetzt auch wieder die Original-IMEI und mußte den Unlock nochmals machen..
     
    windowssieben7 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen