1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Problem nach versuchtem Flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von edipp, 30.09.2011.

  1. edipp, 30.09.2011 #1
    edipp

    edipp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Hallo,
    Nach dem ich erfolglos versucht habe mit Gingerbreak anschließend eine Custom Rom zu installieren, versuchte ich mich an der Methode mein Defy Plus über RSD Lite zu flashen.
    Jetzt habe ich folgendes Problem, nach dem Flashen schreibte mir RSD Lite Finished und Pass wie hier im forum beschrieben, jedoch erfolgt kein reboot, das Display und Jegliche Beleuchtungen bleiben unberührt. Auch durch manuelles Einschalten und Tastenkombos mit Lautstärke hoch und runter bleiben ohne Erfolg.
    Bei mir ist aber, was ich in anderen Threads schon gelesen habe, nicht die Weiße leuchte an. Und RSD Lite hat auch keine Probleme das Handy zu erkennen nach anschließen via USB. Auch erneutes Flashen mit anderen ROMs ist bisher erfolglos.

    Ich weiß mir nicht mehr zu helfen -.-

    PS:
    Ich schreibe in diesem Forum da für das Defy Plus noch kein solches unter Forum existiert.

    edipp
     
  2. RATTAR, 30.09.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Erstmal willkommen auf android-hilfe.de,

    So wie sich dein Problem liest, hast du wahrscheinlich versucht von einer höheren Version des Betriebssystems (Gingerbread) kommend eine niedrigere Version (Froyo) mittels RSD Lite zu flashen.
    Da die Version deines Bootloaders jedoch wahrscheinlich 5.0E ist, und das BS 4.0E erwartet startet dein Handy nicht.
    Lösungswege:
    1. Du musst in den Bootloader-Modus deines Handys kommen Akku raus > Powertaste und Lautstärketaste oben gedrückt halten > dabei Akku rein > Bootloaderschirm erscheint.
    2. Du musst dir die passende SBF für dein Handy besorgen, eventuell von hier sbf:defy [And Developers], dort wählst du den 2.3.4 Service Flash aus.
    3. oder du nimmst eine SBF hier aus dem Forum z.B. von hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...114368-gingerbread-rom-2-3-4-4-5-1-134-a.html, dort flasht du nur die fixed-SBF ohne eine Nandroid via ClockWorkModRecovery einzuspielen

    Achtung, ich zeige diese Lösungswege unter Ausschluss jeglicher Garantie bzw. Gewährleistung auf.
    Zitat Flashen-Thread:
    Generell gilt aber ein Defy+ mit eclair, froyo oder einem Custom-ROM für das Ur-Defy führt zum Erlöschen der Garantie, da das Defy+ momentan nur Support für Gingerbread hat.:cursing:

    Gruß RATTAR
     
  3. Defy@1.1Ghz, 30.09.2011 #3
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Bitte beachte auch, dass wir hier im Defy-Forum sind, im Defy+ Forum findet sich eine Anleitung zum rooten, CustomRoms sind fürs Defy+ zur Zeit nicht verfügbar.

    Geuß

    Gesendet mit der Androide-Hilfe.de App und meinem Motorola Defy(+)
     
  4. Meikel_61, 30.09.2011 #4
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Ganz ehrlich. Das würde ich auch nicht machen. Denn diese ganzen CustumRoms sind ja deswegen da, weil es offiziell noch kein Gingerbread für das Defy gibt.

    Ich würde da lieber warten, bis es mal CustomRoms auf Basis des Defy+ gibt, also mit Gingerbread als Urzustand.
    Ich hoffe mal, Rattar wird mir da auch Recht geben.
     
  5. edipp, 30.09.2011 #5
    edipp

    edipp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Also hat geklappt =)

    thx!
     

Diese Seite empfehlen