1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Problem: USB-Anschluss defekt - wie flashe ich eine Original VF-ROM?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von Android_UserX, 13.10.2011.

  1. Android_UserX, 13.10.2011 #1
    Android_UserX

    Android_UserX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Hallo Community,

    habe ein Handy von meinem Kumpel (Desire HD), welches ich vor einiger Zeit ne Custom Rom draufgehauen habe (CoreDroid Desire HD 5.4)

    Nun hat vor einigen Tagen bemerkt das er das Handy nicht aufladen kann. Habe nun die Akku in ein anderes Desire HD reingetan und merke das die Aufgeladen wird / voll aufgeladen ist. Habe sein Handy an bekommen und versucht dieses im betrieb zu laden-> geht nicht.

    Am PC wird es auch nicht erkannt. Also defekt am USB-Anschluss.

    Nun möchten wir es einschicken lassen, möchten aber die Original FW von Vodafone aufspielen.
    Habe diverse Anleitungen gelesen und gemerkt das man für S-ON und Co das Handy per USB anschliesen muss. Aber da liegt das Problem ANSCHLUSS Defekt.

    Gäbe es noch eine andere möglichkeit ?

    Vielen Dank schonmal:unsure:
     
  2. neandertaler19, 13.10.2011 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Du kannst die PD98IMG.zip per Bluetooth draufspielen oder auch über Netzwerkfreigaben. Vllt geht dann ja der USB wieder. Wie man aber ohne USB S-ON bekommt weiß ich nicht.
     
  3. Android_UserX, 13.10.2011 #3
    Android_UserX

    Android_UserX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Diese .zip File. Was genau bewirkt die ? USB treiber fürs Handy ?

    Danke schonmal
     
  4. neandertaler19, 13.10.2011 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ist eben die Orginal-Software. Manchmal hilft das eben.
     
  5. Android_UserX, 13.10.2011 #5
    Android_UserX

    Android_UserX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Danke schonmal

    Hier nochmal die Daten bezüglich der FW und Co:

    Radio: 26.03.02.26_M
    HBoot: 0.85.2007
    Eng S-Off
    Baseband: 12.28m.60.140e
    Kernel: 2.6.35.10
    Build: 2.31.1400.1

    Jemand noch weitere tipps ?
     
  6. TimeTurn, 13.10.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    HBoot S-On macht das RUU, nur Radio S-On braucht soweit mir bekannt zwingend USB, weil noch keiner ne passende App geschrieben hat.
     
  7. neandertaler19, 13.10.2011 #7
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Nur die RUU kann er nicht direkt verwenden, da die ja USB-Anschluss voraussetzt oder?
     
  8. TimeTurn, 13.10.2011 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Jain, er kann die pd98img.zip auf die Speicherkarte packen (per Samba, Wifi File Explorer, eStrongs Datei Explorer usw. übers WLAN oder zur Not per Mobilfunk oder BT) und die vom Bootloader flashen lassen.
     
  9. Android_UserX, 13.10.2011 #9
    Android_UserX

    Android_UserX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Naja momentan bin ich in der Arbeit und hab gerade keine Möglichkeit das Handy im Betrieb mit USB an den PC zu verbinden. Denke aber wenn es nicht möglich ist im ausgeschalteten Zustand eine Verbindung zu erhalten kann ich es im Betrieb auch vergessen, weil Defekt ist Defekt.

    Hat jemand hier im Forum schon erfahrungen gemacht wenn man Geräte einschicken lässt die iwie modifiziert sind und ja trotzdem als Garantiefall zurückbekommt. ?

    Weil wenn ich Radio_S Off so lasse und es einschicke besteht denke immer noch die Sache das es keine Garantie mehr hat oder was meint ihr ?

    Danke schonmal ;)
     
  10. TimeTurn, 14.10.2011 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Kommt drauf an, wie kulant Arvato ist. Ich hab meins ja auch gerade versandfertig gemacht, aber es ist wieder 100% stock mit HBoot + Radio S-On.
     
  11. Android_UserX, 14.10.2011 #11
    Android_UserX

    Android_UserX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Sorry das ich mich erst jetzt melde. Habe gestern mit einem zahnstocher den usb-anschluss “gereinigt“ und siehe da es ging wieder... naja manchmal hilft doch was “normales“ damit was kompliziertes läuft : p

    Danke für die Hilfe an alle.

    Super community ;)

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen