1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[gelöst] Probleme mit Cover/Album Art und falsche Sortierung

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Smek, 27.06.2011.

  1. Smek, 27.06.2011 #1
    Smek

    Smek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    HTC Incredible S
    Hallo,

    ich habe bereits hier im Forum und auf anderen Hilfeseiten nach Lösungsansätzen für mein Problem gesucht, jedoch konnte mir bisher niemand konstruktiv helfen.

    Ich habe, wie im Betreff genannt, ein Problem mit der Anzeige der CD-Cover und einer fehlerhaften Sortierung der MP3-Dateien.

    Zuerst zu der Problematik mit den CD-Covern: Ich habe einen Ordner, in dem verschiedene Titel aus unterschiedlichen Genres zusammengefasst sind. Jedes einzelne MP3 ist mit dem zum Titel passenden Cover ausgestattet, welche ich stets mit dem Programm MP3TAG in die ID3 eingefügt habe. Es handelt sich dabei um JPGs im Format 500x500 Pixel. Auf meinem separaten MP3 Player werden die Tags ordnungsgemäß ausgelesen und die Cover korrekt angezeigt.
    Der HTC Player hat damit wohl seine Probleme, denn es wird nicht bei jedem Titel das dazugehörige Cover ausgelesen. Vielmehr wird das Cover eines bestimmten Titels auf ca. 2/3 der auf dem Player befindlichen Songs angewandt. Das gleiche Phänomen zeigt sich übrigens auch bei Winamp mobile.

    Nun zu der fehlerhaften Sortierung: Wenn ich z.B. innerhalb des Players die Songs nach Alben sortiert anzeigen lasse, dann werden einige Tracks - obwohl mit dem gleichen Albumnamen getaggt - nicht in dem spezifischen Albumordner eingegliedert sondern befinden sich mit gleichem Albumnamen nochmals in der Liste aufgeführt. D.h. dass ich mehrere gleiche Albumnamen untereinander aufgeführt habe, obwohl es eigentlich nur einer sein dürfte.

    Ich hoffe ich habe es nicht allzu kompliziert dargestellt?!

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,
    Grüße,
    Jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2011
  2. Tim2011, 27.06.2011 #2
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Ich hab mir nicht alles durchgelesen, aber probier einfach mal den doubletwist player aus...oder winamp bzw. poweramp...der von htc ist echt ka#ke

    wenn du problem beim zusammenfassen von va eines albums hast dann tagge mal mit dem mp3tager > itunescompilation ...und bei allen va eines albums mit > 1
     
  3. Smek, 27.06.2011 #3
    Smek

    Smek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    HTC Incredible S
    Danke für die Antwort. Winamp mobile habe ich ausprobiert und leider verfährt dieser Player genauso wie der HTC Eigenbau. Ich check das mal mit Double Twist.
    Grüße


     
  4. Tim2011, 27.06.2011 #4
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    So jetzt hab ichs mir durchgelesen, es liegt nicht am player bin ich der meinung aber alle anderen asuer htc sind besser...

    dein problem liegt am taggen...
    1. mp3tager > optionen > "schreiben" alles ankreuzen wie id_v2 id_v3 mpeg usw
    2. VA sind dein problem, heißt ein album hat einen künstler, wenn andere namen dastehen sind es für den player mehrere alben...probier mal das mit der itunescompilation aus (tag: iTunescompilation...wert: 1)
    3. tagge alle mp3 mit einem bild...nicht dass der player das bild aus der cover.jpg oder folder.jpg nimmt
    4. benutze nur das symbol "erweiteret tags" zum taggen

    für alles weitere wende dich bitte ans mp3tagger forum
    bei solchen spezifischen fragen kann dir dort weitergeholfen werden...neu payler haben halt mehr funktionen und da muß exakt getaggt werden...nutzte noch immer meinem ipod und ich weiß wie schwer es war das alles in korrekter reinfolge, alphabetische albumansicht, in einem album und nicht doppelt angezeigt wird
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
  5. FormelLMS, 27.06.2011 #5
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Erkennt der Android Player jetzt korrekt getaggte Sampler als Sampler? Das wäre mir neu. Aber begrüßen würde ich es sehr.

    Sent from my HTC Incredible S using Tapatalk
     
  6. Tim2011, 27.06.2011 #6
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    mit sicherheit...wenn man richtig taggt..nämlich daran liegt es immer

    für viele user fängt es schon mit dem grundproblem an wie man eine compilation in einem ausgewählten albumnamen mit ein und dem selben cover erstellt
     
  7. FormelLMS, 27.06.2011 #7
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Stimmt. Das mit dem Sampler taggen ist so eine Sache. Kannst du das noch mal näher erläutern?
    Das scheint bei mir tatsächlich bisher nicht geklappt zu haben. ;-)

    Sent from my HTC Incredible S using Tapatalk
     
  8. Tim2011, 28.06.2011 #8
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Schick mir einfach mal den Ordner mit den dateien mit download link per dropbox, Google docs oder wie auch immer...ich schaus mir für dich mal an....

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. FormelLMS, 28.06.2011 #9
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Ich würde sowas immer gerne selber können. Gib mir ne Chance und wenn ich versage, machen wir das mit dem Link. :)

    Sent from my HTC Incredible S using Tapatalk
     
  10. Tim2011, 28.06.2011 #10
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Dann probiert das mit den oben genannten 4 punkten und versuche ggf. über das erweiterte tags Symbole andere arten von compilations zu erstellen.
    Danach sollten die sampler in einem Album erscheinen

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Smek, 28.06.2011 #11
    Smek

    Smek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    HTC Incredible S
    So, ich habe jetzt verschiedene Player ausprobiert. Doubletwist brachte keine Besserung, letztendlich konnte das kostenpflichtige PowerAmp mit den MP3s richtig umgehen. Da klappt alles so wie es sein sollte. Ich werde die oben genannten Schritte dennoch durchgehen. Vielen Dank deshalb für die Hinweise.

    Ich dachte bisher ich mache bei MP3Tag alles richtig, da ich die von mir geschilderte Problematik bisher auf noch keinem dedizierten MP3-Player erfahren habe (und ich habe schon ne gute Anzahl an verschiedenen Playern besessen).

    Beim ID3 und der korrekten Ausweisung meiner Musiksammlung, inklusive Album Art, bin ich fuchsig :)

    Viele Grüße,
    Jan
     
  12. Smek, 08.07.2011 #12
    Smek

    Smek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    HTC Incredible S
    Ich muss das hier nochmal aktivieren :)

    Ich habe festgestellt, dass wenn mann bei Poweramp von "Folder" auf "Library" umstellt findet der gleiche Sortiermurks statt wie beim HTC Sense Player! So wie es scheint liegt das Problem an der Art und Weise wie Android mit den Tags bzw. MP3s umgeht, unabhängig vom Player. Poweramp ist da wohl unempfindlicher, weil es die Tracks direkt aus und im Ordner liest.

    Hat jemand eine Idee wie ich das mit der Android Library irgendwie geregelt bekomme, so dass auch dort die Tags korrekt ausgelesen werden? Getagged sind die Musikstücke definitiv korrekt (ich habe es nochmals überprüft, nachdem ich hier in diesem Thread die Tipps erhalten habe). Kann doch nicht sein dass der HTC eigene Player so verdammt "schwierig" ist :(

    Vielen Dank!
    Jan
     
  13. FormelLMS, 08.07.2011 #13
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Wenn du beim PowerAmp auf Library stellst, übernimmt er die Android Internen Daten.
    Was genau wird denn falsch angezeigt?
     
  14. Smek, 08.07.2011 #14
    Smek

    Smek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    HTC Incredible S
    Z.B. die Cover der einzelnen Stücke werden, obwohl mit MP3TAG korrekt eingefügt, nicht richtig angezeigt. Das sieht dann so aus, dass ein Cover fälschlicherweise für rund 2/3 der Stücke angewandt wird. Ausserdem stimmt was nicht mit der Anzeige der Alben: ich habe mehrere gleich lautende Albentitel in der Liste.
     
  15. revilo69, 08.07.2011 #15
    revilo69

    revilo69 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,079
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Phone:
    HTC One M8
    Kann ich nicht bestätigen!

    Bei mir wird alles tip-top dargestellt, incl. Cover etc.
    Vielleicht solltest Du doch noch mal Deine Tags checken.

    Was mir am HTC Player explizit nicht gefällt ist, dass man sich nicht die Ordner aussuchen kann, die in die Bibleothek aufgenommen werden sollen.

    Dies ist zwar beim PowerAmp möglich, aber hier kann ich nicht SRS Enhancement einstellen, wenn ich über Bluetooth höre - grrrrr:cursing:

    Oder habe ich nur die Einstellung nicht gefunden?

    Was sagst Du dazu BigFred?!

    Saluti
    revilo
     
  16. revilo69, 08.07.2011 #16
    revilo69

    revilo69 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,079
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Phone:
    HTC One M8
    Habe mir gerade noch einmal Deinen Eröffnungsthread durchgelesen.

    Ich habe keinen Ordner bei mir drauf der mit Stücken aus unterschiedlichen Alben bestückt ist, deshalb kann ich Deine Fehler nicht 1zu1 nachvollziehen.
    Vielleicht mache ich mal einen Testordner.

    Aber ich hätte evtl. eine Idee für ein Workarround.

    Versuch es doch mal mit einer Playliste - da sollte dann alles korrekt dargestellt werden (korrekte Tags vorausgesetzt)

    Saluti
    revilo
     
  17. Smek, 08.07.2011 #17
    Smek

    Smek Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    HTC Incredible S
    Meine MP3s sind alle sauber getagged! Was soll das mit den erweiterten Tags bringen? Albumtitel habe ich doch schon einheitlich pro Album vergeben.

    Im Moment habe ich drei Ordner auf meiner SD-Karte unter I:\Music\C\Users\username\Musik
    \Album1
    \Album2
    \Album3

    Die Tracks in den einzelnen Ordner haben als Albumnamen den gleichen wie der Ordner, in dem sie sich befinden (Album1 etc.).

    Dementsprechend gehe ich davon aus, dass diese vom HTC Player ausgelesen und in der Albenliste korrespondierend angezeigt werden. Wo ist da mein Denkfehler? Wie gesagt, die Tags sind alle sauber, auf meinem (externen) MP3 Player werden sie korrekt interpretiert.

    Vielleicht kann mir mal jemand die Arbeits- bzw. Funktionsweise der Android Music Library erklären :)

    Vielen Dank,
    Jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
  18. FormelLMS, 08.07.2011 #18
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Ich habe auch alles sauber getaggt und bisher nicht einen Fehler festgestellt. Bei keinem Rom.
    irgendwas stimmt da nicht.
     
  19. revilo69, 08.07.2011 #19
    revilo69

    revilo69 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,079
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Phone:
    HTC One M8
    Also....

    ich hab mal einen Testordner "gebastelt"!

    In diesm Ordner sind 11 Tracks von verschiedenen Interpreten bzw. 2 Tracks sind von der gleichen Interpretin (um zu sehen wie dies dargestellt wird)

    Resultat: Alles wird einwandfrei dargestellt incl. allen Covern.
    Die 2 Tracks von der gleichen Interpretin sind unter dem gleichen (einem) Bild vertreten.

    Alles wie es sein soll!

    Du hast wohl nicht mehr alle Tags sauber:lol:

    Mit MP3 Tag kannst Du alle! Tag Informationen auslesen und ggf. bearbeiten.

    Damit Du das auch mal testen kannst habe ich meinen Testordner in die DropBox geladen.

    http://dl.dropbox.com/u/28859574/Compilation.7z

    Dauert bestimmt noch was bis das komplett online ist....

    Viel Spass!

    Saluti
    revilo

    Die Mucke darfste behalten:D
     
  20. Tim2011, 08.07.2011 #20
    Tim2011

    Tim2011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Erstell doch einfach mal eine compilation für jedes Album. Pack das Cover in die mp3 dateien und zusätzlich als folder.jpg (windows) oder Cover.jpg (apple) in den Ordner des Albums (pc).
    Stelle vor dem taggen ein dass alle id Versionen getagt werden sollen und tagge dann immer mit dem bereits genannten Symbol "erweitert ...."in der symbolleiste rechts neben dateiname-tag bzw textdatei-tag

    Guck dir doch einfach mal an was alles in einer mp3 datei steht mit dem erweiterte Tag Symbol...es gibt nämlich mehr als nur Album und Artist...den Rest löschst du einfach raus...Formel-lms hat es so auch mittlerweile hinbekommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011

Diese Seite empfehlen