1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Update auf 2.2. - wie geht das??? Bin am verzweifeln

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von lucifenja, 05.08.2011.

  1. lucifenja, 05.08.2011 #1
    lucifenja

    lucifenja Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Hallo Leute, sorry - für euch ist´s scheinbar simpel, aber ich bin am verzweifeln. Ich will das offizielle Software-Update auf 2.2 machen (derzeit Firmwareversion 2.1-update1 von T-Mobile drauf) und weiß nicht wie das geht.
    Das MSU habe ich von der offiziellen Homepage bei Motorola runtergeladen (MOTODEFY T-Mobile DE) und auf dem PC (Win7, 64bit) installiert (nur man sieht da nicht wirklich was). Ja und wie geht es denn jetzt weiter?? (Leider macht der Link bei Moto mit dem Demo des Updates gar nichts. Und ich habe nach der Installation auf dem PC kein Programm welches ich nun ausführen könnte - ist das so richtig).
    Verbinde ich das Defy per USB mit dem PC fragt er mich nach der Verbindungsart ("Portal und Tools", "Win Media Sync", "Speicherkartenzugriff", "nur aufladen"). Bei Auswahl von Portal und Tools passiert gar nichts.

    Ich steh echt auf dem Schlauch. Trotz Suche im Updatethreat ist da von vielem die Rede, aber ich glaub so ne simple Sache wird da gar nicht mehr erwähnt.

    Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung habe ich weder bei Moto noch hier im Forum gefunden. Sowas bräuchte ich.

    Danke für jegliche Hilfe. - Nun geh ich erst mal gefrustet ins Bett.
     
  2. davidv3, 05.08.2011 #2
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
  3. modmatt, 05.08.2011 #3
    modmatt

    modmatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Phone:
    HTC One X
    Es geht doch hier gar nicht um flashen!
    Es geht um das reguläre update!

    Nach der Installation von MSU müsstest du in der Tat ein neues Programm auf dem.Rechner haben. Kann sein, dass das Setup kein Icon auf dem Desktop erzeugt. aber im Startmenü solltest du auf jeden Fall etwas von Motorola finden.
    Wenn das nicht der Fall ist - such mal in der Liste der installierten Programme ("Programme und Funktionen") auf deinem Computer nach dem Programm. Wenn du es gefunden hast, deinstalliere das einfach mal und installiere es nochmal neu. Vielleicht ist da einfach was schief gelaufen...
     
  4. davidv3, 05.08.2011 #4
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Ähä.....ist es nicht egal wie die offizielle Froyoversion aufs Telefon kommt?Und wenn es da nicht funktioniert (bekannte 64 bit Probleme)ist es dann nicht besser ihm den schnellsten Weg zu zeigen an sein Froyo zu kommen?
     
  5. modmatt, 05.08.2011 #5
    modmatt

    modmatt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Phone:
    HTC One X
    Ich behebe immer lieber Ursachen, als nur die Symptome zu behandeln. ;-)
    Sicherlich ist beides die offizielle Froyo. Hast du nicht Unrecht. schneller und zielführender ist deine Variante allemal.

    Aber für den-/diejenige(n) der nur die aktuelle Software auf seinem Handy haben möchte und mit Modding nichts am Hut hat, ist es vielleicht schon grenzwertig, mit Motorola internen Tools und Firmware Downloads von einem One-Click-Hoster seine Garantie aufs Spiel zu setzen. (Auch wenn der "Unterschied" in der Firmware spater höchstwahrscheinlich nicht mehr erkennbar ist)

    Aber lassen wir die Threadstarterin entscheiden ;-)

    Evtl liegt es auch an fehlerhaft/nicht installierten Treibern - dann funktioniert im Moment weder das eine noch das andere ;-)
     
    molex, Paprikaschote und Meikel_61 haben sich bedankt.
  6. molex, 05.08.2011 #6
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    lucifenja bedankt sich.
  7. Paprikaschote, 05.08.2011 #7
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Vielleicht noch folgender Hinweis: je nach PC wird das Defy vom Computer nicht zuverlässig erkannt, wenn es nicht mit dem Originalkabel angeschlossen wird. Ich habe eine Weile gebrauch, bis ich rausgefunden hatte, wieso mein PC das Defy nicht finden konnte, um die entsprechende Software/Treiber zu installieren.

    Ich schließe mein Defy zum Laden meistens mit einem verlängerten USB Kabel am Rechner an. Damit gibt es keine Probleme. Bei "Portal" oder "Speicherkartenzugriff" zickt aber mein (neuerer) Vista-PC zu Hause rum, wohingegen der etwas ältere XP-Rechner im Büro keine Probleme hat. Mit dem mitgelieferten kurzen Kabel gibt es allerdings in beiden Fällen keine Probleme. Nur damit habe ich das Update an meinem Vista-PC ausführen können...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    lucifenja bedankt sich.
  8. molex, 05.08.2011 #8
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Paprikaschote: Jep am besten keine Verlängerung und kein USB Hub dazwischen :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
  9. mkdefy, 05.08.2011 #9
    mkdefy

    mkdefy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Noch ein Hinweis:
    Das Motorla Update Programm muss (speziell unter Win 7) mit Admin Rechten laufen.
    Also, wenn der aktuelle User kein Admin ist (was unter Sicherheitsaspekten ganz allgemein zu empfehlen ist ...) dann ein "Rechtsklick" auf das Icon und danach "Als Administrator ausführen" klicken.
     
    lucifenja und molex haben sich bedankt.
  10. lucifenja, 05.08.2011 #10
    lucifenja

    lucifenja Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2010
    so, nun melde ich mich wieder und kann dank eurer Hilfe auch ein erfolgreiches Update vermelden.

    Letztendlich war das Problem, dass ich in Win7 unter meinem normalen User (der keine Admin-Rechte hat) die Installation des Motorola-Update-Programms gemacht habe. Es wird zwar von Win das Admin-Passwort abgefragt, aber das Fenster zum eigentlichen Installieren der Software geht gar nicht auf. Also: als Admin anmelden, exe Starten und - schwups - das MSU-Programm meldet, dass es sich installieren will, dass man zustimmen muss, etc. Soweit kam ich gestern abend gar nicht. Ich hatte mich auch gewundert, da zwar kurz ein Installationsfenster aufging und auch was tat, aber die Systemstuerung unter WIN hat am Ende kein installiertes Programm gezeigt.
    Als ich diese Hürde überwunden hatte und die Software tatsächlich installiert war, lief der Update-Vorgang selbst problemlos durch, da ich mich an die Anweisungen gehalten habe.

    Danke an alle Helfer!
    Die kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung ist richtig gut. Unterschätze die an sich wenigen Zeilen nicht! Sie haben mir Sicherheit gegeben in dem was zu welchem Zeitpunkt dran ist und was jeweils die Voraussetzungen sind.
    Auch den Hinweis nur das Originalkabel zu verwenden habe ich umgesetzt.

    Also nochmals danke, nun hab ich ja richtig Zeit am Wochenende.
     

Diese Seite empfehlen