1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Wie ändere ich die Standard- Anwendung?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Cassius, 28.03.2010.

  1. Cassius, 28.03.2010 #1
    Cassius

    Cassius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Moin, hab die SuFu gequält, aber ohne Ergebnis.
    Ich finde keine Möglichkeit, ein Standard- Programm für gewisse Dinge festzulegen. Beispielsweise hab ich irgendwann mal den Dolphin- Browser als Standard festgelegt. Wenn ich jetzt im "normalen" Browser einen Link anklicke, öffnet er diesen automatisch im Dolphin. Wo kann ich diese Einstellung wieder rückgängig machen?
     
  2. kabald, 28.03.2010 #2
    kabald

    kabald Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Einstellungen - Anwendungen - Geh auf die App, zB.: Dolphin Browser und geh auf Standarteinstellungen löschen.
     
    gynta, yunik, Trimmi und eine weitere Person haben sich bedankt.
  3. Cassius, 28.03.2010 #3
    Cassius

    Cassius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Ahhhhhhhhhhhh!!!
    Na, da sag ich doch artig Danke!!!
     
  4. UnD3Rd0g, 15.06.2010 #4
    UnD3Rd0g

    UnD3Rd0g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Hi, ich hab mir ein Homepreplacement installiert und dann ausversehen das Standardapp als Standard ausgewählt. Wie kann ich das jetzt ohne Neuinstallation wieder ändern? Der Tipp hier funktionier nicht. Der Punkt ist bei mir gegraut.
     
  5. presseonkel, 15.06.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Probiers mal mit
    home switcher
    (im Markt)
     
    UnD3Rd0g bedankt sich.
  6. UnD3Rd0g, 15.06.2010 #6
    UnD3Rd0g

    UnD3Rd0g Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Hey, danke für den Tipp, hat wunderbar funktioniert.
     
  7. Darkseth, 15.06.2010 #7
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Du kannst auch einfach in die Einstellungen gehen, Anwendungen, Filter auf Alle, bzw momentan verwendet, und dannach die standarteinstellung der "Startseite" löschen
     
  8. bitboy0, 26.12.2010 #8
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Auch wenn das Thema schon älter ist, aber meine Frage geht in die Gleiche Richtung und löst das problem noch nicht:

    ich hab einen neuen Video-Player. Der kann ALLE meine Videos abspielen. Bei den MEISTEN Videos hat mich dann mein DEFY gefragt welches Programm ich zum Abspielen nehmen will und ich hab dann das neue Programm als Default gewählt. Einige Videotypen öffnet das DEFY aber mit dem eigenen Player ohne mich zu fragen. Wenn ich die von Hand im neuen Player öffne laufen die prima.

    WO kann ich für diese Dateien die Zuordnung löschen/ändern?
    Eine Anwendung "Startseite" habe ich nicht, auch wenn ich den Filter auf "Alle" setze.

    Wie mir Home-Switcher helfen soll weiß ich auch nicht ;) Ich benutze LauncherPro als Oberfläche.

    gruß
     
  9. TimeTurn, 27.12.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Normalerweise muss sich die App selbst darum kümmern, mit welchen Formaten diese abspielen können soll, ergo Problem des Entwicklers. Eventuell gibt es im Market auch ein Pendant zum Home Switcher für Dateitypen (Home Switcher ist ja nur für Launcher), das entzieht sich aber meiner Kenntnis.
     
  10. bitboy0, 27.12.2010 #10
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Das Problem ist ja: Es ist eine Interen App die sich dieses Dateityp unter den Nagel gerissen hat. ich hab keine Probleme die Zuordnung zu löschen wenn es sich um eine App handelt die ich selber installiert habe. Da kann ich so vorgehen wie hier beschrieben!

    Nur in dem Fall ist die Anwendung der "Videoplayer" (eingebaute App) und da steht eben "kein Standard" obwohl eben genau diese Anwendung sich diesen einen Videotyp krallt. Deswegen kann ich da auch nix löschen. Und wenn ich die Datei aufrufe fragt mich eben mein Defy NICHT mit welchem Player ich die Datei ansehen will... Und das obwohl ich drei Player installiert habe (testweise) die ALLE dieses Video abspielen können wenn ich diese Datei manuell in diesen Apps öffne.

    gruß
     
  11. harzi, 14.10.2012 #11
    harzi

    harzi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Gibt mittlerweile eine Lösung auf die Frage von bitboy? Habe ein ähnliches Problem mit dem Document Viewer von meinem Nexus 7, dem sich die Verknüpfung mit PDFs nicht mehr entreißen lässt. Der Acrobat ist zu schüchtern um sie sich an sich zu nehmen...
     
  12. FZelle, 14.10.2012 #12
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Installiere eine andere Software ( z.b. Quickoffice ) die PDF lesen kann.
    Jetzt wirst du beim nächsten mal wieder gefragt.
     
  13. WinfriedG, 19.10.2012 #13
    WinfriedG

    WinfriedG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ich habe auch dieses Problem, dass zb pdf files nicht mehr von meinem Adobe reader oder ezpdf reader gelesen werden sollen sondern als standard wird zB twonky beam in der Liste erwähnt und andere media player oder mein ebook reader. Hingegen ezpdf reader oder adobe treten in der Angebotsliste nicht auf.
    Da ist programm, dass die standard anwendungen verwaltet, wohl gewaltig durcheinander geraten.
    Gibt es tatsächlich kein systemapp, mit dem man die standardanwendung für die verschiedenen filetypen festlegen, oder ändern kann. Das würde mich doch sehr wundern.
    Bitte Hilfe
     
  14. mblaster4711, 19.10.2012 #14
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,015
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Wie hier sicher schon erwähnt wurde, muss man in den Einstellungen der App welche den Datei Typ fälschlicherweise öffnet, den Button "Standardwerte löschen" drücken. Dann müsste bei erneuten öffnen des Datei Typ, die Appauswahl wieder erscheinen.

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
  15. hellfire, 19.10.2012 #15
    hellfire

    hellfire Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich glaube sein Problem ist, dass in der Liste "mit welcher App öffnen" seine gewünschte App gar nicht erscheint, so hab ich das jedenfalls verstanden.

    Ansonsten hast du natürlich recht.
     
    WinfriedG bedankt sich.
  16. WinfriedG, 19.10.2012 #16
    WinfriedG

    WinfriedG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    So habe ich es auch gemeint. Also, wie kann ich da wieder zu dem Zustand zurückkehren, dass ich gefragt werde ob der pdf file mit adobe oder ezpdf reader gelesen werden soll, den beiden bei mir installierten pdf Werkzeugen im Gegensatz zu twonky beam oder mplayer, die mit pdf sicher nichts anfangen können aber in der Liste der apps erscheinen, die zum öffnen benutzt werden sollen.
     
  17. mblaster4711, 20.10.2012 #17
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,015
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    In der Liste stehen nur die Apps zur Auswahl welche meinen sie könnten die Datei öffnen oder Aktion durchführen. Wer in der Liste steht, kann man selbst nicht beeinflussen, das bestimmen die Apps selbst.

    Um die Liste wieder zu erhalte -> siehe meine Post oben.

    Um falsche Apps aus der Liste zu bekommen, die falschen Apps deinstallieren und schauen ob es dann funktioniert.

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
  18. WinfriedG, 20.10.2012 #18
    WinfriedG

    WinfriedG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Wer hat denn solch ein seltsames Konzept entwickelt und warum meint adobe NICHT, einen Pdf file öffnen zu können.
    und welche apps bestimmt das? Normalerweise, unter linux und windows bestimmt [der Browser <FALSCH sorry>, bei mir chrome oder firefox beta] der filemanager, welche app für welchen filetyp angewendet wird. Da gibt es dann ein Zuweisungsliste oder die Frage, womit Öffnen
    Wie werden die app überhaupt aufgefordert, ihre Meinung abzugeben, ob sie den file öffnen können. Da gibt es doch bestimmt irgendwo eine Standardliste.Die will ich beeinflussen.
    Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass nur durch löschen einer app diese Zuweisung geändert werden kann.
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2012
  19. mblaster4711, 20.10.2012 #19
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,015
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    1. Root darf alles.
    2. nicht jeder Programmiert seine App sauber.
    3. Android ist kein Browser.

    Bei meinem Stein macht Quickoffice die PDFs auf.
    Bei meinem Sumsum macht das PolarisOffice.
    Bei beiden Geräten hat sich das mit keiner App geändert, was daran liegen kann, daß ich nicht 5 Apps installiere, welche beinahe da gleiche können.

    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :-D
     
  20. WinfriedG, 21.10.2012 #20
    WinfriedG

    WinfriedG Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Für einen Android Guru eine sehr hilfreiche Antwort.
    Wenn ich adobe und ezpdf installiert habe,dann um zu testen, welche app mir besser passt. Und gehe ich im filemanager auf einen pdf file und ich tippe ihn an, dann werden mir zum öffnen artig Beide apps angeboten.
    Wenn dann aber zum öffnen eines pdf files, der durch google in meinem browser (chrome und firefox beta, zum testen beide installiert) als antwort angezeigt wird, mir eine Liste von apps angezeigt werden,die mit pdf mit Sicherheit nichts anfangen können wie zb ein navi oder mplayer oder bildverarbeitungsapps dann frage ich mich, was Deine Antwort mir bietet, ausser dass der Guru mich für dämlich hält.
    Dieses Verhalten war mal cool in den 70ger Jahren, als die IT gurus den Anwendern noch beweisen mussten, dass sie was besonderes waren.
    Heute erlebe ich auf den Foren normalerweise freundliche Unterstützung. Deswegen bin ich ein wenig erstaunt.
    Jedenfalls habe ich bislang keine hilfreiche Antwort hier bekommen.
    Aber ich lasse die Hoffnung nicht sinken
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. galaxy s4 standardanwendung

    ,
  2. android pdf standardanwendung ändern