1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Youtube App funktioniert derzeit nicht! [Alternative Methode]

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von xixus, 09.02.2012.

  1. xixus, 09.02.2012 #1
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Ich habe seit heute das Problem, egal welchen Video ich in der App Youtube auswähle erhalte ich die Meldung "Leider wurde Youtube beendet".
    Weiß jemand Rat?
     
  2. Kashban, 09.02.2012 #2
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Nur die üblichen Verdächtigen:

    - Tablet neustarten
    - Im App-Management Daten und Cache der Youtube-App löschen
    - App deinstallieren und aus dem Market neu installieren

    Bei mir läuft Flash insgesamt nicht so richtig stabil unter ICS. Freezes beim Schalten ins Vollbild oder nach ausgiebiger Nutzung von Flash-Videos, in der Hauptsache aber von Youtube.

    Wir werden sehen, ob Asus dazu noch mal nachpatcht, nachdem Adobe die Weiterentwicklung des mobilen Flashplayers ja ganz aufgegeben hat.
     
  3. xixus, 09.02.2012 #3
    xixus

    xixus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Hallo Kasban,

    - Tablet neustarten
    gemacht
    - Im App-Management Daten und Cache der Youtube-App löschen
    Daten und Cache gelöscht
    - App deinstallieren und aus dem Market neu installieren
    youtube App kann ich nicht löschen, es gibt keine Möglichkeit zur Deinstallation und im Market finde ich es auch nicht

    Somit immer noch das Problem :confused:

    Schon verwunderlich das Youtube (was ja zu Google gehört) unter Android so Probleme macht......das gibts doch nicht mit einem Androidtab kann man keine Youtubevideos schauen :angry:
     
  4. Mr. Droid, 09.02.2012 #4
    Mr. Droid

    Mr. Droid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Das ist ja merkwürdig! -ich habe genau das gleiche problem seit heute! Ich komme zwar noch in die app aber sobald ich ein video abspielen möchte sagt mir die app: "leider wurde youtube beendet." Ich habe schon alles mögliche versucht, z.b den Cache der youtube app zu leeren, die daten der app zu löschen, die app zu deaktivieren... -nichts hilft. Selbiges habe ich auch mit der adobe flash app gemacht! Habe flash auch deinstalliert und neu installiert! -problem besteht weiter. Habe auch versucht youtube videos über den browser abzuspielen. Das klappt 1A. Liegt definitiv an der app...

    Habe kein plan was ich noch tun soll! -brauch hilfe!

    Gruß
    Mr. Droid
     
  5. jofrax, 09.02.2012 #5
    jofrax

    jofrax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Gleiches Problem bei mir.
     
  6. kennykiller15, 09.02.2012 #6
    kennykiller15

    kennykiller15 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Im xda-Forum wurde darüber schon diskutiert, weil es nachdem neuen OTA-Update aufgetreten ist. Scheint aber anscheinend was Serverseitiges zu sein, da auch andere Tablets betroffen sind.
     
  7. Mr. Droid, 09.02.2012 #7
    Mr. Droid

    Mr. Droid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Auch erst seit heute??? :huh:
     
  8. Kashban, 09.02.2012 #8
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Jau. Bei mir ging das in den vergangenen Tagen noch und eben auf dem Prime probiert: Absturz. Da es kein Update der App gegeben hat, kann es nicht an dem Tablet oder der App liegen.

    logcat zeigt:

    java.lang.IllegalStateException: Target host must not be null, or set in parameters, scheme=null, host=i3.ytimg.com, path=/i/V3.../1.jpg.

    beim Versuch, eine Anfrage per HTTP abzuschicken.

    Auf meinem Galaxy S2 mit VillainROM 3.0 (Gingerbread) funktioniert die App ausgezeichnet.

    Vermutung: Youtube hat extra für Tablets serverseitig irgendwas verändert und das ist gründlich schief gegangen. Auch Nutzer anderer Tablet-Fabrikate haben das gleiche Problem.

    Kann also nur Youtube serverseitig beheben oder aber sie müssen ein Update für die App machen, die die Kompatibilität wieder herstellt.
     
  9. Nilchen29, 09.02.2012 #9
    Nilchen29

    Nilchen29 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2012
    Hab seit heute auch das Problem -.-
     
  10. redlinemkv, 09.02.2012 #10
    redlinemkv

    redlinemkv Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Galaxy Tab 10.1N - seit gestern Nacht das gleiche Problem :-(
     
  11. Trollhammar, 09.02.2012 #11
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich habe schon im Youtube thread im rootbereich gepostet, aber der Übersichtlichkeit auch hier:

    Ich habe seit Neuestem das Gleiche Problem. Youtube crasht sofort, wenn ich ein Video gucken will. Habe schon versucht Daten der App zu löschen und ein paar mal neuzustarten. Alles hat leider nichts gebracht. Nur deswegen einen wipe zu machen widerstrebt mir eigentlich. Hat jemand eine Idee oder kann uns irgendwie ein backup der app über titanium backup rüberschieben?

    Das ist ja ein Jammertal, es kann doch nicht sein, dass das jetzt einige von uns haben.. wie behebt man das und vor allen Dingen wie verhindert man das in Zukunft?

    Btw: Im Market finde ich die App noch nicht mal, um sie nachzuinstalliern, falls ich sie überhaupt gelöscht bekomme.
     
  12. Kashban, 09.02.2012 #12
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    AUF KEINEN FALL EINEN WIPE MACHEN! Der wird nichts nützen.

    Wie ich weiter oben schon schrieb, liegt das Problem sehr wahrscheinlich auf Youtube-Seite und NICHT an den Tablets. Youtube hat irgendwas am Server geändert und seitdem funktioniert die App auf Tablets nicht mehr.

    Daran können wir Endkunden gerade mal gar nichts machen und deswegen ist Abwarten die einzig venünftige Alternative.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2012
    Trollhammar bedankt sich.
  13. Trollhammar, 09.02.2012 #13
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Okay, danke für die Vermutung, ist es denn so, dass Youtube bei allen nicht mehr funktioniert? Kommt mir nämlich spanisch vor, es stürzt sofort ab, auch wenn ich nur kurz auf mein Konto zugreifen will.
     
  14. Kashban, 09.02.2012 #14
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Bei XDA hat das einer mit sieben Geräten getestet, drei Tablets und vier Smartphones. Resultat: Abstürze bei allen Tablets, funzt aber auf allen Smartphones.

    Bei mir das gleiche Bild (Prime und SGS2). Die Indizien sprechen für meine Vermutung (die auch andere schon geäußert hatten).
     
  15. Trollhammar, 09.02.2012 #15
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, kacke. Bei mir hat es bis gestern funktioniert und dann, mir nichts dir nichts, konnte ich gar nichts mehr machen, also bestätigt das auch die Vermutung, weil wir ja gar nichts geändert haben. Dazu habe ich sogar versucht den Youtube Ordner auf dem Prime zu löschen, bringt alles nichts. Bleibt abzuwarten und zu testen, ich mache auf jeden Fall kein Wipe deswegen.
     
  16. Kashban, 09.02.2012 #16
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Naja, man kann ja immer noch per Browser auf youtube zugreifen, auch wenn die App natürlich cooler ist auf den Android-Tablets.
     
  17. Trollhammar, 09.02.2012 #17
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, aber per Browser habe ich nicht die HD Option.

    Ich habe es auch eben auf dem Tablet meines Schwagers getestet, er hat kein Root und bei ihm funktioniert die Youtube App genauso wenig! Liegt also definitiv nicht an uns. Bleibt nur abzuwarten.
     
  18. Kashban, 09.02.2012 #18
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Natürlich hast Du die HD-Option. Die verbirgt sich wie beim Desktop hinter dem Zahnkranz-Symbol unten rechts. Da kannst Du alle verfügbaren Qualitäten auswählen.
     
  19. Trollhammar, 09.02.2012 #19
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hm, also ich habe sie nur bei Opera, wenn ich da Youtube öffne. Im Stock Browser ist das Problem, dass youtube nur als mobile Variante geöffnet wird und da kann man die Qualität nicht verstellen. Auf Desktopversion lässt sich es nicht umstellen. Grummel, also bleibt nur Opera bisweilen als Alternative.
     
  20. Kashban, 09.02.2012 #20
    Kashban

    Kashban Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Oder Dolphin HD, Chrome, Boat-Browser... halt jeder, bei dem man den Desktop-Agent umstellen kann.

    Außerdem gibt es ganz unten auf der mobilen Youtube-Seite rechts einen Link auf die Desktop-Version, das geht auch im Stock-Browser.

    Alternativ direkt YouTube - Broadcast Yourself eingeben (öffnet Deinen Kanal, ggf. vorher noch anmelden).

    Habe damit gerade erfolgreich ein FullHD-Video im Vollbildmodus abgespielt.

    Ich poste das nochmal als einzelnen Thread, vielleicht lohnt sich das sogar, den Sticky zu machen, bis youtube gefixt hat.
     
    Trollhammar bedankt sich.

Diese Seite empfehlen