1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gen3 kommt (wann?)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von lab-star, 13.10.2011.

  1. lab-star, 13.10.2011 #1
    lab-star

    lab-star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Bin heute bei Modaco auf mehrere Beschreibungen eines "GEN 3" - Windows-Flashs für GSF27 gestoßen.

    Weiß jemand wofür das gut ist und ob das in Zukunft auch für CM7 fällig wird?
     
  2. de-ice, 14.10.2011 #2
    de-ice

    de-ice Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.02.2011
    ZTE hat vor kurzen GEN 3 mit Gingerbread (Android 2.3.5) veröffentlich.
    Neu an GEN 3 ist laut Modaco-Forum
    aber ob neu gleich besser ist? Dafür ist es noch nicht lang genug draußen.

    Ob es in Zukunft für CM fällig wird hängt wohl von den Vorteilen ab die es bringt, es könnte sein, aber für feste aussagen ist es einfach noch zu neu (und meine Kristallkugel reflektiert gerade zu viel Sonnenschein als das ich in ihr was präzises erkenne).

    Warte einfach entspannt ein paar Wochen ab bis man genaues weiß. Um die Wartezeit zu verkürzen einfach täglich das aktuelle Nightly aufspielen. :winki:

    Nachtrag: einige haben jetzt wohl Probleme mit 3G, was aber zum teil Provider abhängig sein soll (zb. o2 UK)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2011
    lab-star bedankt sich.
  3. lab-star, 14.10.2011 #3
    lab-star

    lab-star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Naja, ich kein anderes Handy und mein Blade ist täglich im Einsatz. Da würde nicht mehr viel zeit zum Telefonieren bleiben... :rolleyes:

    Danke für die Infos!
     
  4. kuettel, 17.10.2011 #4
    kuettel

    kuettel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Gibt es schon etwas neues bezüglich 3. gen?
     
  5. bhf, 05.11.2011 #5
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Sej7278 hat ein neues plus-build veröffentlicht. Es basiert auf N247 und beinhaltet neben den üblichen Finessen die neuesten Kamera-Treiber, die Gen3-Geräte, also Libra 5MP Kameras, unterstützen.

    Download am üblichen Ort. Keine Download-Manager oder -Accelerator!
     
  6. raised.fist, 06.11.2011 #6
    raised.fist

    raised.fist Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Was genau meinst du damit? Ist ein Gen3 für Blades geplant? Was bringt der Kamera Treiber auf meinem Blade?

    mfG
     
  7. bhf, 06.11.2011 #7
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Es gibt Gen3 bereits für Blades. In Moldawien werden Libras/Blades mit Gingerbread ab Werk verkauft. Diese haben wiederum eine andere Kernel-Adressierung, deshalb Gen3. Drüben bei Modaco gibts den entsprechenden Updater.

    Der Kamera-Treiber bringt deinem Blade gar nichts. Die neuen Libra-Modelle kommen mit einem anderen Kamera-Modul daher, das bisher nicht von CM7 unterstützt wird. Das ändert sich durch die neuen Treiber.
     
  8. edoground, 04.01.2012 #8
    edoground

    edoground Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Wichtig : Ladet euer GEN 3 Rom schon mal : GB_TELE2_P729VV1.0.0B03-Signed.zip und kopiert es natürlich in die SD-Karte eures Handys.

    1.Schritt : Ladet euch diese Gen 1 TPT runter : http://www.mediafire.com/?gsd6g4qb34bb47n entpackt es , kopiert den Ordner auf eure SD-Karte und installiert es mit der Tastenkombination : Power on/off + Volume +
    2.Schritt : Ladet euch das hier runter :
    blade_stock_gen3_firmware.zip und entpackt es .
    Nun schaltet ihr euer Handy aus und geht mit der Tastenkombination : Power On/Off + Volume - in den FTM Modus... Jetzt öffnet ihr den Ordner am PC den ihr entpackt habt und öffnet : download.exe
    3.Schritt : Jetzt steckt ihr euer ZTE Blade an den PC und wartet ein bisschen bis die Treiber installiert sind , dann klickt ihr bei der geöffneten download.exe auf START. Wenn alles installiert ist startet euer Handy neu und ihr kommt ins Clockworkmod Recovery dort könnt ihr jetzt eure GEN 3 Stock Firmware oder auch Custom Rom installieren.

    Viel Spaß ! :thumbsup:




    Edit von FelixL:
    Ich warne ausdrücklich davor die hier vorgestellte Methode zu benutzen, Gründe weiter unten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2012
  9. rotation, 04.01.2012 #9
    rotation

    rotation Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    04.05.2011
    was ist denn der Unterschied zwischen Gen2 und Gen3?
     
  10. edoground, 04.01.2012 #10
    edoground

    edoground Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Es gibt neue 2.3 Stock Roms die sind nur für GEN 3 ...
    Ja und wer sie installieren will braucht halt GEN3 und deswegen habe ich dieses Tutorial erstellt .
     
  11. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das TPT-File ist nicht mehr online, daher ist das Unternehmen Gott sei Dank schon im Vorfeld implodiert. Ich würde zur Zeit vehement davon abraten, sein Blade in ein Gen3-Gerät zu verwandeln.
     
  12. edoground, 04.01.2012 #12
    edoground

    edoground Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Jetzt aber schon :flapper:
     
  13. rotation, 04.01.2012 #13
    rotation

    rotation Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    04.05.2011

    jaja...

    aber was ist der Unterschied?
    Zwischen Gen1 und Gen2 war ja spürbar der Speicher von 256 auf 512.
     
  14. edoground, 04.01.2012 #14
    edoground

    edoground Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    nix ... nur das Gen3 Modelle 2.3.5 und den Kernel 2.6.35 haben
    aber das ist auch bei gen2 möglich doch nur mit Custom Roms wie Cyanogenmod , Ginger Stir Fry ....:winki:
     
  15. FelixL, 04.01.2012 #15
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Zwischen Gen1 und Gen2 besteht der Unterschied des Partitionslayout, nähmlich an welcher Stelle der Kernel erwartet wird. Das bleibt zwischen Gen2 und Gen3 afaik gleich, es ändern sich aber einige Partitionsinhalte die vom Hersteller vorkompiliert sind und zu denen es gar keinen Source-Code gibt, angeblich soll dadurch bei einigen HSUPA aktiv sein, bisher hatte das Blade nur HSDPA. Gibt auch nicht messbare Vorteile beim Empfang, kann auch ein Plazebo sein.


    Edit:
    Ich warne ausdrücklich davor die hier vorgestellte Methode zu verwenden!


    @edoground:

    Es ist schön das du gleich Tutorials schreiben willst, allerdings sollten dabei ein paar Bedingungen erfüllt sein.
    a) Es sollte klar sein was welcher Schritt macht und was welche Datei beinhaltet.
    b) Es sollte klar sein wie man welche Schritte rückgängig macht und wo man die dazu nötigen Dateien findet.
    c) Es sollten immer die Ursprungsthreads der Dateien angegeben werden, weil dort z.B. der eigentliche Entwickler hinter der Methode und den Dateien zusätzliche Infos oder neuere versionen zur Verfügung stellt.
    d) Am wichtigsten: der Weg sollte sicher sein! Einen TPT durchzuführen ohne vorher den Akkustand oder die MD5-Summe zu prüfen ist grob fahrlässig.




    Edit: Noch was, der sogenannte Windows-Flasher der hier anscheinend benutzt wird (ich bräuchte dank der Internetverbindung bei meiner Freundin mehrere Stunden für die Downloads) ist extrem unsicher und sollte nur im Notfall benutzt werden, wenn andere Methoden nicht mehr funktionieren. Danach funktionieren auch die normalen TPTs nicht mehr (für ursprüngliche Gen1-Geräte).
    Dabei gibt es bessere Methoden auf Gen2 zu kommen, nämlich auch per TPT, ohne Windows-Tool und dem Bedarf für irgendwelche Treiber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  16. email.filtering, 06.01.2012 #16
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ich habe die beiden Gen3-Threads jetzt mal vereint, um einerseits die wenigen Informationen dazu zu bündeln, und andererseits all zu Wagemutigen nicht auch noch ein wenig optimales Tutorial regelrecht aufzudrängen. Wer's sucht, wird's ja auch hier im vereinten Thread finden, alle anderen haben ohnedies nichts versäumt.
     
    FelixL bedankt sich.

Diese Seite empfehlen