1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Genauigkeit des Hero-GPS

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von mandroid, 30.03.2010.

  1. mandroid, 30.03.2010 #1
    mandroid

    mandroid Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Hallo,

    welche Genauigkeit hat das GPS des Hero eigentlich im Vergleich zu einem "normalen" GPS-Handgerät (z.B. Garmin)?

    Gibt es da nennenswerte Unterschiede?

    Danke für Infos. Viele Grüße
     
  2. kanzler007, 30.03.2010 #2
    kanzler007

    kanzler007 Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Nein ist genauso genau nur der Empfang bis der Satellit gefunden wird dauert länger.
     
  3. gado, 30.03.2010 #3
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    AGPS ist schneller und genauer, da die Handymasten genau vermessen sind. Gibt natürlich noch genauere Geräte.
     
  4. Raveheart, 31.03.2010 #4
    Raveheart

    Raveheart Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Tablet:
    Acer Iconia A700/A701
    Der Empfang ist genauer.
    Verglichen mit dem Hero habe ich:
    Garmin eTrex
    GPSMap 60 CSx
    Oregon 300
    aktiv beim Geocaching.
    Alle 3 kamen an die Genauigkeit des Hero nicht heran.
    Nähert man sich einem Cache (also dem Ziel) ändert der Richtungspfeil im Hero wesentlich früher als bei den Garmins, daher finde ich den Punkt in der Regel immer schneller als mein Kumpel mit seinem Garmin.
    Bei der Genauigkeit habe ich unter freiem/klarem Himmel 1-2 Meter und im Wald 3 Meter. Bei starker Bewölkung geht es ab und zu auf 5 Meter hoch.
     
  5. Mr.Schrotti, 01.04.2010 #5
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bin mit der genauigkeit auch sehr zufrieden. Hab nen noch nen triton 400 der hat nen Sirf Chip der auch sehr genau ist. Der vorteil am Hero ist einfach der Kompas. Der fehlt in meinem Triton leider daher nutze ich fast nur noch das Hero. Zusammen mit GeOrg kann man ja auch Rasterkarten nutzen :D das ist genial.
     
  6. mmr, 02.04.2010 #6
    mmr

    mmr Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Könnt wir nen Nav programm empfehlen was man kostenlos irgendwo laden kann?

    Nav4all gibt es ja nicht mehr. Das Programm wa aber nicht wirklich gut.
     
  7. traurick, 02.04.2010 #7
    traurick

    traurick Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    HTC Hero
    mhh....das normale gps hat doch nur eine genauigkeit von 7,8 m oder nützt das HERO differential GPS?
     
  8. gado, 02.04.2010 #8
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Ne aber AGPS, das bekommt z.b noch zusätzliche Daten vom Handymast, damit geht der SATfix schneller und es bekommt noch Korrekturwerte, da der Handymast genau vermessen wurde.
     

Diese Seite empfehlen