1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Genauigkeit des Kompass?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von AStroDroid, 05.09.2011.

  1. AStroDroid, 05.09.2011 #1
    AStroDroid

    AStroDroid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Hallo zusammen,

    sagt mal, wie gut bzw. genau ist eigentlich der Kompass in eurem X3?

    Bei mir würde ich schätzen sind es _bestenfalls_ +/- 15 Grad. Irgendwie scheint die Anzeige bei mir jedenfalls nicht so recht konsistent zu sein. Wenn ich "GPS Status" starte, dann wird die Himmelsrichtung eigentlich relativ genau angezeigt. Wenn ich das Handy dann aber drehe, dreht sich der Kompass zwar entgegengesetzt, aber wenn ich das Handy z.B. 90 Grad drehe, dann “folgt” die “Kompassnadel” nur so ungefähr 70 bis 80 Grad, so dass die Nordrichtung dann nicht mehr genau stimmt.

    Ist das normal? Hatte bisher noch nie ein Handy mit Kompass. Ist das bei euren X3s auch so oder hat meines eine Macke?

    Werde die nächsten Tage mal noch ein wenig mehr damit experimentieren. Werd mal diese "Achter-Bewegungen" versuchen, ob das die Genauigkeit noch verbessert. Oder einfach mal länger benutzen, wovon ich bei anderen Geräten (iPhone?) gelesen habe, dass sich dadurch im Laufe der Zeit automatisch die Genauigkeit verbessern soll.

    Würde mich aber trotzdem mal interessieren, wie eure Erfahrungen mit dem Kompass so sind.

    Grüße, Andreas
     
  2. Peta, 05.09.2011 #2
    Peta

    Peta Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hast du dir den Kompass im Market rutergeladen? ch finde auf meinem Gerät so keinen Kompass.
     
  3. AStroDroid, 05.09.2011 #3
    AStroDroid

    AStroDroid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Yepp, hab die App "GPS Status & Toolbox" genommen.
     
  4. Kaiser von China, 06.09.2011 #4
    Kaiser von China

    Kaiser von China Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Muß ich mal ausprobieren, aber sollte erst genauer funktionieren wenn du dich bewegst, da es auf die Änderung deines Standorts reagiert.Glaube nicht daß die Chinesen da eine Kompaßnadel eingebaut haben. :winki:
     
  5. idk, 06.09.2011 #5
    idk

    idk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Du bist doch der Kaiser von denen, also solltest du es doch wissen was deine Leute tun :confused:

    http://www.android-hilfe.de/huawei-ideos-x3-u8510-forum/140877-wo-ist-der-kompass.html
     
  6. AStroDroid, 07.09.2011 #6
    AStroDroid

    AStroDroid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Ich weiß zwar nicht, ob da wirklich im wörtlichen Sinne eine Kokmpassnadel eingebaut ist :smile:, aber ich denke, dass inzwischen mehr als genügend Indizien dafür sprechen, dass das Handy die Nord-Richtung eben nicht nur bewegungsbasiert feststellt, sondern das tatsächlich ein quasi "echter Kompass" verbaut ist.
    Und auf den anderen Thread zu diesem Thema wurde ja gerade auch schon hingewiesen.
     
  7. DeepToneFN, 07.09.2011 #7
    DeepToneFN

    DeepToneFN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.09.2011
    meiner funktioniert spitze.... hab das App Compass ausm Appstore runtergeladen (gartis).

    Letztens wollt ich ihn nochmal benutzen (aufm Klo), meinte dann aber es sei ein irritierendes Magnetfeld in der Umgebung... soll ihn neu kalibrieren :D

    Will mal wissen was da magnetisch war :rolleyes2:
     
  8. delvos, 07.09.2011 #8
    delvos

    delvos Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Falls eine App (z. B. Compass) nicht richtig funktioniert: Diese Apps habe im Menü eine Punkt, mit dem man die Sensoren kalibrieren kann.
     
  9. KatyB, 07.09.2011 #9
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Mal ne doofe Frage. Da ich mein X3 noch nicht hab, hab mir einfach schonmal nen Google Konto angelegt und mich im Android Market angemeldet. Dachte mir halt, lädste dir paar Apps schonmal runter. Geht aber nicht, weil ja noch kein Handy mit Android verknüpft ist. Gibts da ne Lösung oder muss ich warten bis ich mein X3 hab?
     
  10. dl2jag, 07.09.2011 #10
    dl2jag

    dl2jag Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Spinat soll ja gesundsein. EISENHALTIG

    Spass beiseite es reichen schon e-Magnetfelder von Geräten aus die Stören.

    Es gibt eine App die Stromleitungen finden Kann/soll die Funktioniert mit dem Kompass Chip.

    Es wird in einem Chip einfach eine Magnetfeldmessung gemacht und danach wird etwas berechnet.

    MFG Andreas
     
  11. AStroDroid, 07.09.2011 #11
    AStroDroid

    AStroDroid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    Guter Tipp, das hatte ich bisher noch gar nicht entdeckt.
    Wobei ich immer ein ziemlicher Hasenfuß bin, wenn's um's Kalibrieren geht. Habe vor vielen Jahren mal was kalibriert und dann war's danach noch schlimmer als vorher. :rolleyes2:
    Deshalb werd' ich jetzt erst mal die Finger davon lassen - "never touch..." ihr kennt das ja. Momentan reicht mir die Genauigkeit so auch aus. Hab' ohnehin das Gefühl, dass der Kompass jetzt ein wenig besser geworden ist, seitdem ich ihn ein paar Mal benutz hab'.
     
  12. mister-viper, 08.09.2011 #12
    mister-viper

    mister-viper Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Hallo.
    Ich bin gerade etwas erstaunt. Ich habe gerade mein X3 erhalten und auf der Rückseite gelesen, dass ein Kompass enthalten ist. In den Handytests wurde jedoch immer gesagt, dass kein Kompass enthalten ist.

    Da das Gerät ein Geschenk für jemanden ist will ich es nicht auspacken.

    Ist da jetzt wirklich ein Kompasssensor drin (wie z.B. im Galaxy S) oder nicht?
     
  13. avravr, 08.09.2011 #13
    avravr

    avravr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Phone:
    Moto X 2014 --> Moto G4 plus
    Kompass ist vorhanden ;)
    Und zwar ein richtiger und kein simulierter über GPS...
     
  14. Freak00, 19.09.2011 #14
    Freak00

    Freak00 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Ja, und sogar GENAUER als im Galaxy !!
    Hab das hier mit meinem Galaxy i9000 getestet, und der Bewegungssensor ist auch besser als beim Samsung, und GPS iss auch schneller im Fix !


    Michael
     
  15. AStroDroid, 19.09.2011 #15
    AStroDroid

    AStroDroid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Google Nexus 5X (16GB)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E 9.6 (T560)
    GPS-Schnelligkeit und Genauigkeit würde ich zumindest subjektiv bestätigen. Da hatte ich schon ein paar Geräte in der Hand und das X3 ist da gefühlt bei den guten Geräten mit dabei.

    Kompass kann ich wie gesagt nicht so ganz nachvollziehen, wobei ich bisher auch noch nicht kalibriert habe. Beim Kompass ist mir die Präzision aber auch echt nicht wichtig. Ich brauch nur grob die Himmelsrichtung wissen. Deshalb werde ich vom Kalibrieren wohl auch in Zukunft die Finger lassen, siehe oben. ;)
     
  16. idk

    idk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Also mit GPS Status ist das Kalibrieren kein Problem. Man muss das Handy nur ein paar mal um jede seiner Achsen drehen, und schon passt wieder alles.
     
    Carl bedankt sich.
  17. Kaiser von China, 20.09.2011 #17
    Kaiser von China

    Kaiser von China Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Habe sowohl "GPS Status" also auch "Compass" installiert. Bei beiden funktioniert der Kompaß nicht. Er zeigt in die falsche Himmelsrichtung. Wenn ich dann das Teil neu ausrichte, müßte sich ja die Nadel bewegen, macht sie aber nicht (wie im ersten Beitrag schon beschrieben). Kalibrieren hat auch nichts gebracht. Die Orientierung bei "GPS Status" wird aber korrekt angezeigt, da diese ja mit Hilfe der Satelliten ermittel wird. Hatte das X3 gestern auf einer Wanderung dabei, einen echten Kompaß auch. Den hab ich zur Sicherheit mit Karte und Landmarken überprüft, der passte genau. Ich war auch weg von Stromleitungen, somit war nichts da, was diesen Chip stören sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011
    Gottseth bedankt sich.
  18. idk

    idk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Die Orientierung wird auch bei GPS Status nicht mit Satelliten ermittelt, weil ein Satellit nicht wissen kann, wierum du dein Handy in der Hand hältst...
     
  19. Kaiser von China, 20.09.2011 #19
    Kaiser von China

    Kaiser von China Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Das wird wie bei jedem Navi funktionieren, ein Navi zeigt ja i.d.R. auch die Fahrtrichtung als Himmelsrichtung an und ermittelt dabei sogar ziemlich genau die Geschwindigkeit, ohne daß ein Kompaß drin ist. Wie gesagt, selbst wenn ich das X3 hinlege, regagiert es kaum auf eine neue Ausrichtung (wenn ich es liegend drehe). Beim Gehen zeigt es aber halbwegs die korrekte Orientierung an, egal in welcher Lage.
     
  20. netwalker01, 20.09.2011 #20
    netwalker01

    netwalker01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Der Kompass funktioniert auch ohne GPS. Ist ein richtiger - kein Simulierter. Man muss ihn nur kalibrieren, damit er richtig funzt.
    -> Handy langsam jeweils dreimal um die Achse drehen
    1. auf den Tisch legen und 3mal drehen
    2. in der Hand halten und mit dem Display nach vorn 3mal drehen.
    3. in der Hand halten und seitlich 3mal drehen

    PS: dafür muss eine Kompass-App angezeigt werden, sonst bringt es nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011

Diese Seite empfehlen