1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Generelle Frage zu 3.2.1

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von skalde, 12.10.2011.

  1. skalde, 12.10.2011 #1
    skalde

    skalde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Nachdem, was man hier so im Forum liest, scheint es momentan eher nicht ratsam, von 3.2. auf 3.2.1 upzudaten - der eine hat nen USB-Bug, das Akkuproblem...

    Seht ihr das auch so oder überwiegen die Vorteile des Updates die Nachteile?
     
  2. ZDLPsycho, 12.10.2011 #2
    ZDLPsycho

    ZDLPsycho Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Hallo,

    wie du meinem Thread wohl schon entnommen zu haben scheinst, macht 3.2.1 bei mir vermutlich Probleme mit USB, und auch die Akkuleistung scheint mir vermindert zu sein.

    Zudem merke ich keinen Vorteil, ich habe gelesen, dass das Update wohl "nur" Sicherheitsprobleme fixt. In wie weit das notwendig ist weiß ich nicht, aber von meinem jetzigen Standpunkt aus betrachtet würde ich erstmal noch mit dem Update warten, wenn ich nochmal die Möglichkeit hätte.

    Lg,

    Psycho
     
  3. skalde, 12.10.2011 #3
    skalde

    skalde Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Achja, diese Note-App: Kommt die mit 3.2 oder mit 3.2.1?
     
  4. andstrat, 12.10.2011 #4
    andstrat

    andstrat Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Kommt mit 3.2.1.
     
  5. woro, 14.10.2011 #5
    woro

    woro Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich hatte recht viele Browser Crashes mit 3.2, die mit 3.2.1 anscheinend nicht mehr auftreten.
    Akku hält bei mir auch kürzer habe ich den Eindruck aber ich kann noch damit leben und hoffe, dass mal ein Update hinterherkommt, das das wieder behebt.
     
  6. steinhaus, 14.10.2011 #6
    steinhaus

    steinhaus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.09.2010
    ich würde warten,hab auch akku probs.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Venne, 15.10.2011 #7
    Venne

    Venne Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.08.2010
    Bei mir is alles ok.
    Keine probs
     
  8. BeamMeUp, 16.10.2011 #8
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Also ich habe "Probleme" durch das Update von 3.2 auf 3.2.1, würde aber gleichwohl das Update wieder machen. Das ist natürlich subjektiv. Daher hier mal die Gründe für und gegen das Update:
    Pro:

    • Beim TF101G können nun SMS gesendet und empfangen werden (neu hinzugekommen: SMS-App).
    • SuperNote-App ist hinzugekommen.
    Cons:

    • Browser zeigen manche Webseiten, die über eine mobile Version verfügen, so an, auch wenn Desktop ausgewählt ist oder der Browser einen Desktop-Browser Header sendet. Betroffen sind bei mir auf jeden Fall Handelsblatt.com, ftd.de, ft.com.
    • Flash machte Probleme, könnte aber auch am fast zeitgleichen Flash-Update gelegen haben. Zwischenzeitlich gab es ein erneutes Flash-Update und scheint bei mir Flash wieder zu funktionieren.
    • W-LAN schaltet sich beim Standby-Modus nicht mehr aus, so dass der Akku schneller leer wird. Das kann mit der App Auto Airplane Mode von DON (Vorsicht es gibt eine gleichnamige App von einem anderen Anbieter) behoben werden.
    • USB-Bug habe ich noch nicht festgestellt, aber soll mit Neustart bei eingestecktem USB-Gerät bzw. Herausnehmen des Tablets aus dem Dock und erneutes Einstecken umgangen werden können.
    Wer noch weitere Pros und Cons hat, möge diese bitte nennen.

    Gruß
    Dieter
     
    skalde bedankt sich.
  9. LordN, 16.10.2011 #9
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2

    Da empfehle ich das Revolver ROM - seit dem neuesten Update funktioniert der Useragent einwandfrei. Da ich Morgens nicht die ganze Zeitung schaffe lese ich die FTD oft mobil weiter (verstehe nicht warum die keine Android-App haben, habe schon mehrmals nachgefragt) - und die mobile Seite war auf dem Tab echt nervig.
     
  10. BeamMeUp, 16.10.2011 #10
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Danke für Deine Empfehlung, aber

    1. will ich mein TF101G nicht rooten und
    2. könnte das auch schwierig werden, da es ein neues Gerät ist.
    Da hoffe ich, dass ASUS seine gute Update-Politik fortsetzt und die Bugs bald behoben werden.
     
  11. Bärchen, 16.10.2011 #11
    Bärchen

    Bärchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Ich kenne das, möchte mein Gerät auch nicht rooten. Der Workaround: ändere die URL in den Lesezeichen.
     
  12. BeamMeUp, 16.10.2011 #12
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Hatte die Links nicht in meinen Lesezeichen. Anlegen brachte auch nichts, denn gleichwohl wurden auch darüber die mobilen Versionen aufgerufen.
     
  13. Amyris, 16.10.2011 #13
    Amyris

    Amyris Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Was Bärchen meinte:
    Geh auf die Seite, welche falsch in der mobilen Seite dargestellt wird. Die meisten mobilen Seiten haben irgendwo auf der Seite einen Link zurück zur normalen Ansicht der Seite. Da drauf klicken. Nun wird die Seite korrekt angezeigt, die URL der Seite hat sich entsprechend geändert. Nun diese URL kopieren, das zu der Seite zugehörige Lesezeichen bearbeiten und diese URL ins Lesezeichen kopieren.
     
    BeamMeUp und Bärchen haben sich bedankt.
  14. BeamMeUp, 17.10.2011 #14
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Ganz herzlichen Dank für die Erläuterung. Nun habe ich es verstanden. Dass die meisten Websites einen Wechsel von der mobilen zur Desktop-Ansicht ermöglichen, war mir bekannt. Allerdings haben Handelsblatt und FTD das schwer erkennbar im Footer untergebracht (z.B. zur Webseite Handelsblatt.com).
    Im Ergebnis wird bei den beiden Websites dann ein Parameter ergänzt. Sieht wie folgt aus:

     
  15. arty, 18.10.2011 #15
    arty

    arty Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    sagt mal, habt ihr mit dem dock auch "wieder" den normalen mauszeiger? hab vorhin mal alles neu gemacht und komischerweise hab ich nun wieder den standard mauszeiger (nicht den kreis) und pinh-to-zoom auf webseiten geht auch nich mehr mit dem touchpad.
     
  16. wiendiebel, 18.10.2011 #16
    wiendiebel

    wiendiebel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Der Mauszeiger lässt sich einstellen, unter Einstellungen---> Sprache und Eingabe--->Touchpad Zeigermodus. Dort musst du Bewegungsmodus einstellen.
     
    arty bedankt sich.
  17. arty, 18.10.2011 #17
    arty

    arty Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    OnePlus One
    oh, hab ich garnet gesehen, gleich ma machen, danke.
     

Diese Seite empfehlen