1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerät friert ein beim Starten von Videoaufnahmen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von gengolf, 09.10.2011.

  1. gengolf, 09.10.2011 #1
    gengolf

    gengolf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Wenn ich mit der original Kameraanwendung ein Video aufnehmen möchte, drücken auf Trackball, verschwindet das Blitzicon und die Zahlen der Aufnahmedauer.
    Das Gerät friert kurz ein und dann reagiert es nur auf den Homebutton mit der die Anwendung dann auch verlassen wird.
    Danach reagiert das Gerät sehr langsam und es wird sehr warm, auch wenn ich im Taskmanager die Kamera-App/Anwendung beende, zusätzlich wird der Akku quasi leer gesaugt also irgendwas passiert da noch im Hintergrund.
    Abhilfe kann nur ein Neustart besorgen.
    Danach funktioniert das Gerät wieder wie gewohnt bis ich wieder ein Video aufnehmen möchte dann gehts wie oben beschrieben von vorne los.

    Was kann das sein?
    Hardware oder Software?....oder beides?

    Gerät ist 11 Monate alt und hat seit gut zwei Monaten das org. 2.3. drauf.
     
  2. gengolf, 29.10.2011 #2
    gengolf

    gengolf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Phone:
    HTC One M9
    Zunächst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. ;)

    Das Gerät wurde inzwischen vom Reparaturpartner, HR02, zum Hersteller gesendet.
    Scheint also ein größeres Problem zu sein.
     

Diese Seite empfehlen