1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerät gefühlt immer langsamer

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Tatmotiv, 23.04.2012.

  1. Tatmotiv, 23.04.2012 #1
    Tatmotiv

    Tatmotiv Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Hallo,
    ich möchte hiermit mal fragen: Ob es nur ein Problem von mir ist oder evtl generell, dass das Galaxy I9000, vielleicht auf Grund seines Alters und dem Hype an neuen Geräten mit dualkern Prozessoren die von Programmierer gern genutzt werden, einfach mit moderner Software überlastet ist?
    Denn ich empfinde die Bedinug des Gerätes derzeit als sehr sehr träge. Es reagiert mit großer Verzögerung auf alle Eingaben. Es geht mehrmals jetzt schon nicht an als ich einen Anruf erhielt und es dauert dann auch mal 5min oder 10min beim Neustart bis irgend ein Bild zu sehen ist (vorher ist der Bildschirm einfach nur schwarz, als wäre es aus). Zudem muss ich den Akku 2x am Tag laden.

    Dabei hab ich schon alle Updates aufs WLan verlagert und natürlich alle Anwendungen runter geworfen die irgendwas im Netz oder mit dem Gerät machen. Ich hab auch so kaum Programme drauf (na gut 7,5 Seiten :D ). Aber kein einziges Spiel und sonst nur einfache Musikprogramme (noten, metronom,quintenzirkel, beatbox, Virtuelle gitarren,...). Ich hab nie irgendwas gemoddet, gerootet oder sonst irgend ein quatsch gemacht. Nur immer über Kies die updates reingefahren.

    Würde mich über Kommetare freuen um die Lage einschätzen zu können.

    Danke und Gruß
    TM
     
  2. waqz, 23.04.2012 #2
    waqz

    waqz Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Dann mach doch mal ein reset und spiel mit Odin die neue JW5 auf. Dann beißt du in den sauren Apfel und richtest alles neu ein. Dann hast du garantiert ein schnelles Galaxy ;) Die Anleitungen findest du im Forum. Wenn du die apps nicht neuinstallieren willst, verschaff dir root rechte und mach ein Back up der Apps mit Titanium Backup.


    Grüße

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. Tab, 23.04.2012 #3
    Tab

    Tab Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Die Frage ist eigentlich welche Software sich überhaupt geändert haben soll seitdem es sich langsamer anfühlt. Ich gehe mal davon aus, dass du keine neue Android-Version installiert hast, das fällt also weg.
    Dann gibt es ein paar Zwangs-Apps wie z.B. GoogleMaps, die ich auch mal ausschließen würde. Und dann natürlich den ganzen Müll, den du so mit der Zeit angesammelt hast.

    Falls du nichts wichtiges drauf hast könntest du das Gerät ja mal zurücksetzen. Irgendwo unter "Einstellungen" gibt es was. Und dann installiere nur die wirklich benötigten Apps. Alternativ lösche die Apps mal rückwärts nach der Installation also die zuletzt installierten zuerst. Lösche ein paar Apps, warte ein paar Tage usw. Vielleicht wird es irgendwann schneller, so dass du das Problem-App findest falls vorhanden.
     
  4. Bongo Bong, 24.04.2012 #4
    Bongo Bong

    Bongo Bong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010

    Genau das gleich Problem hatte ich vor ca. 1 Jahr auch mal.
    Von Woche zu Woche wurde es langsamer und zäher in der Bedinung.
    Ich habe auch versucht alle Apps zu deinstallieren und Daten zu löschen.
    Es half aber garnichts.
    Ich habe dann auch das komplette System zurückgesetzt, einen Wipe durchgeführt und danach noch ein Update gemacht.
    Da ich kein Root gemacht hatte musste ich viele Daten per Hand sichern. Da viele Programme Daten per eMail versenden können konnte ich sie mir dann auf diesen Weg retten und später wieder zurückschieben.
    Kein einfacher Weg, aber es hat sich gelohnt.
    Seit dem habe ich kein einziges Problem mehr gehabt und das Galaxy S1 rennt wieder so schnell wie am Anfang.
    Vielleicht sogar ein bischen schneller.

    Gruß
    Dirk
     
  5. Kerstin@, 24.04.2012 #5
    Kerstin@

    Kerstin@ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2011
    So ähnlich sieht es bei mir auch aus. Wobei die Internet-Anwendungen super laufen, aber wehe, ich will mal telefonieren (was man mit einem Telefon manchmal macht).

    Aber wenn ich das hier so lese, verstehe ich nur Bahnhof. Ich habe keine Ahnung, was "Wipe" oder "Root" bedeutet.
    Wie krieg ich dennoch mein Handy wieder schneller?
     
  6. theKingJan, 24.04.2012 #6
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Sind dir deine Daten auf dem Handy wichtig?
    Sicher sie...
    Danach machst du es aus.
    Schalte es danach mit der Lautstärke hoch und dem Home Butoon und dem Power Button an.
    Dann wählst du mit den lautstärketasten factory Rest aus. Und bestätigst mit der Power taste .
    Danach auf reboot system

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
  7. Bongo Bong, 25.04.2012 #7
    Bongo Bong

    Bongo Bong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Hallo Kerstin

    Thekingjan hat es auf den Punkt gebracht. Du solltest dich aber auf jeden Fall ins Thema einlesen.
    Alle Begriffe dazu werden hier sehr gut erklärt: http://www.android-hilfe.de/samsung...chtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html#post930350

    Hier hab ich beschrieben wie ich das Problem bei mir gelöst habe: http://www.android-hilfe.de/samsung...i9000-immer-langsamer-bis-zum-stillstand.html

    Gruß
    Dirk
     
  8. Kerstin@, 25.04.2012 #8
    Kerstin@

    Kerstin@ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Danke, dann werd ich mich da wohl mal reinlesen müssen.
     
  9. Tatmotiv, 07.05.2012 #9
    Tatmotiv

    Tatmotiv Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Oh krass, soviele Antworten.. da hätte das Forum mir ruhig mal mehr als eine Mail schicken können ^^

    Also vielen lieben Dank an alle Tippgeber. Ich werd versuchen es zu sichern und irgendwie neu zu machen (aber Ich hab keine Ahnung von der ganzen Spielerei).
    Vielleicht probier ich bei der Gelegenheit mal den CyogenMod aus.


    Oh, damn.. eigentlich dachte ich, ich hätte nicht so viele Apps.. aber stellte grade fest. Ich bin ein MESSI!! :D

    * 2 spieler reaktor
    * adobe reader
    * (Badoo)
    * Barcode Scanner
    * Barcoo
    * (c:geo)
    * (Cadelli Free Drum)
    * Chord! Free
    * Chordophone
    * Circle of fifths
    * ColorDict
    * Cows vs. Aliens
    * DDTram
    * Deutschland Radio
    * DI Radio
    * Drive (googleDocs)
    * droidSCP
    * ebay
    * ElectroDroid
    * facebook
    * Farbenblindheit
    * foursquare
    * freischalten mit WLan
    * gStrings
    * (GuitarTracks)
    * Hackers Keyboard
    * heise online
    * JamBox
    * jukefox
    * K-9mail
    * KeePassDroid
    * Liquiod
    * google listen
    * Meine Tracks
    * FB Messenger
    * mitfahrgelegenheit
    * (mufin player)
    * Multitouch Paint
    * Mumble
    * Muso
    * myTaxi
    * Navit
    * Network Signalinfo
    * open AR Location
    * PunkRock DJ
    * QQPlayer
    * Robotic Guitarist
    * RockPlayer lite
    * Sceen Timeout Toggle
    * Smooth Calendar
    * SoundHound
    * SpiegelOnline
    * StumbleUpon
    * StupidZombies
    * TabApp Pro
    * Tagesschau
    * Tricorder :)
    * TrustGo
    * TuneInRadio
    * Twitter
    * Übersetzen
    * Ukulele Fretboard
    * Ukulele tabs
    * Unfied Remote
    * vimeo Droid
    * (Virtual Drums)
    * wetter.com
    * Wifi Analyzer
    * (Winamp)

    Die Apps in Klammern werd ich nicht wieder aufspielen, den Rest kann ich fast ausnahmslos empfehlen.

    Grüße
    TM
     

Diese Seite empfehlen