1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerät spinnt. Touchscreen Fehler ??

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von badguy, 24.03.2012.

  1. badguy, 24.03.2012 #1
    badguy

    badguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Hallo. Ich habe ein Problem. Seit gestern spinnt mein gerät. Mein Touchscreen reagiert oft nicht. Oder reagiert falsch. Googlesearch aktiviert sich einfach so. Danach kann ich nichts mehr machen. Was kann ich machen. Ich habe schon versucht auf werkseinstellungen zurückzusetzen. Aber das hat nichts gebracht. Gerät ist 3-4 Wochen alt.
     
  2. ManuStaufi, 25.03.2012 #2
    ManuStaufi

    ManuStaufi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hatte das gleiche Problem! Hilft leider nur einschicken! Dauert ca. 8-10 Werktage und du erhälst das reparierte Gerät kostenfrei zurück...
     
  3. D.Blues, 25.03.2012 #3
    D.Blues

    D.Blues Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Versuch mal das Display zu reinigen.
    Hast evtl. einen Fingerabdruck drauf der immer falsch gedeutet wird.
    Habe soetwas mal gelesen.
     
  4. badguy, 25.03.2012 #4
    badguy

    badguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Ich werde das Gerät woll morgen bei Saturn zurückgeben damit sie es einschicken können. Blöd das die Garantie dann schon abgelaufen ist.

    Das hat leider nichts gebracht.

    DANKE für eure schnellen Antworten.
     
  5. badguy, 25.03.2012 #5
    badguy

    badguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Oder hat noch jemand anders eine Idee ??
     
  6. ManuStaufi, 25.03.2012 #6
    ManuStaufi

    ManuStaufi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Ich würde versuchen, dass Saturn einfach ein komplett neues Gerät aushändigt und du das kaputte da lässt.

    Ansonsten direkt bei HTC anrufen und bei Arvato einschicken, denn das geht oft schneller, da du ja sonst Saturn noch als "Zwischenstation" mit drin hast!
     
  7. D.Blues, 25.03.2012 #7
    D.Blues

    D.Blues Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Dürfte bei einem Gerät ohne Garantie schwer werden.
    Aber versuch macht klug.
    Wenn du überzeugend bist klappt es ja vielleicht.
     
  8. badguy, 25.03.2012 #8
    badguy

    badguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Wieso keine Garantie. Das Gerät hat normal zwei Jahre Garantie.
    Ich hatte gemeint, dass ich nach dem einschicken keine Garantie mehr habe. Oder habe ich dann wieder normal 2 Jahre Garantie ??
     
  9. D.Blues, 26.03.2012 #9
    D.Blues

    D.Blues Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Ach so ist das!
    Klare läuft deine Garantie weiter.
    Ob die Garantie bei einem komplett Austausch wieder von vorn beginnt weiss ich nicht. Ich bezweifle es aber.
    Falls du nur etwas erneuert bekommst hat das neue Teil aber auch keine weiteren 2 Jahre.

    Wenn du nach Ablauf der Garantie etwas Reparieren lässt bekommst du auf das Ersatzteil und die Arbeit wieder Garantie.
     
  10. badguy, 26.03.2012 #10
    badguy

    badguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Ich habe die bildschirm aus taste gedrückt und plötzlich habe ich ein screenshoot damit gemacht. Schon dreimal. Komisch.
     
  11. DocEvel, 05.04.2012 #11
    DocEvel

    DocEvel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2012
    Mein Gerät ist auch erst knapp 4 Wochen alt und zeigt die gleichen Anzeichen (screenshot ausgelöst u.s.w.). Ich hab das Gefühl das sich der Touchscreen am unteren Ende (dort wo die Menütasten sind) leicht nach oben wölbt. Das Gerät ist nicht nicht heruntergefallen oder sonst etwas. Vorgestern ging das bei mir los das das Desire ab und zu komisch reagiert. Es vibriert, obwohl ich den Touchscreen gar nicht berühre u.s.w.

    Da ich es über Amazon gekauft habe, bin ich am Überlegen, ob ich es einfach zurückschicke und mir einfach ein Neues bestelle.
     
  12. Logai, 06.04.2012 #12
    Logai

    Logai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Kleiner Hinweis zu Touchscreens macht euch schonmal auf eine Lange Reperaturzeit gefasst wenn ihrs einschickt.

    Arvato hat im Moment das Problem, dass sie auf Ware von HTC warten und in letzter Zeit ist das Touchscreenproblem sehr häufig vertreten. D.h. wenn die Teile aus Taiwan geliefert werden denke ich unter 2 Monaten passiert da nichts.
     
  13. badguy, 08.04.2012 #13
    badguy

    badguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Ich habe mal den Touchscreen nach unten gedrückt so das es keine Wölbung mehr gibt. Mal sehen ob das was bringt.
     
  14. hYdro, 08.04.2012 #14
    hYdro

    hYdro Android-Experte

    Beiträge:
    801
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Ich habe gelegentlich das Problem, als ob sich das das tastenfeld nach unten verschieben wuerde. Druecke ich die leertaste - kommt ein "v". Durecke ich menue oder Homepage taste, bekomme ich ein Leerzeichen serviert. Meist hilft nur ein Reboot, manchmal landscape und zurueck.

    Gesendet von meinem Desire S mit Tapatalk
     
  15. hagbart77, 10.04.2012 #15
    hagbart77

    hagbart77 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    wenn ich das hier so lese bekomm ich das gefühl mich für das falsche Handy entschieden zu haben.Hatte das selbe Problem und hab dann auch aus-an.Werkseinstellung usw. allles nichts gebracht.Hab´s dann zurück zur terrorcom gebracht und einen tag später ein neues gerät bekommen.also scheint das Problem bekannt zu sein.naja mal sehen wie lange es dauert bis das von meiner schnecke auch rummuckt(hat das selbe).

    also würd ich es an deiner stelle auch einfach umtauschen.

    über deinen Garantie musst du dir keinen Kopf machen.wenn ein teil ausgetauscht wird bekommst du auf das teil 2 Jahre Garantie.also bekommst du auch auf ein neugerät wieder 2 Jahre Garantie.

    mfg hagbart77
     
  16. Mampfi28, 10.04.2012 #16
    Mampfi28

    Mampfi28 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Hallo!
    Hatte das selbe Problem also hab ich es vor 10 Tagen zu Arvato geschickt und heute kam ein Schreiben da die Reperatur 330Teuros kostet da es ein Wasserschaden sei!
    Obwohl es mir nie ins Wasser fiel oder dergleichen! Was Soll bzw kann ich machen? Ja Sie würden es umsonst entsorgen!
     
  17. Logai, 11.04.2012 #17
    Logai

    Logai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Irgendwie hab ich das Gefühl das die Firma Handys die eingeschickt wurden als fixeres Ersatzteillager benutzt.

    Ich habe letzte Woche Freitag bei Arvato nachgefragt ob das Ersatzteil für mein Handy da ist, Antwort lautete Nein. Ok gestern war auf einmal doch ein Ersatzteil da und das Handy wird repariert. Der Postweg in so einer Firma läuft niemals so schnell ab. Die Ware wird gescannt und erst gelagert, damit Arvato weiß welche Stückzahlen sie von was im lager haben.

    Das Problem mit dem Wasserschaden ist bereits bekannt. Fordere dein Handy zurück und schau nach ob wirklich ein eigenverschulden vorliegt. Wenn du die Akkuklappe öffnest findest du weiße punkte. Im Falle eines Wasserschadens sind die Rosa. Bei zweiterem ist es für dich doof gelaufen. Ansonsten wenn sie weiß sind mach ein Foto davon und auch von dem Garantienippel schick das Gerät nochmal ein und wenn sie nochmal behaupten wasserschaden schicke ihnen die Bilder und fordere das Geld was sie dir bis dato in Rechnung gestellt haben zurück. Falls sich Arvato immernoch weigert schalte nen Rechtsanwalt ein.

    Das Problem ist wenn du das Ding selbst einschickst hast du keinen Zeugen. Wenn ich zu meinem Händler Vor-Ort gehe dann checkt der das Handy immer vorab. Wenn in der Zustandsbeschreibung nichts von Wasserschaden steht kann Arvato das auch nicht behaupten das es so ist. Ich habe mir angewöhnt von solchen Sachen immer Fotos als Beweis zu machen.

    Kostenfreie Entsorgung? "Wir schmeisen es auch schön weg" <- Ironie

    "Jetzt haben wir wieder eins zum Ausschlachten und können damit Kosten sparen und trotzdem die Sachen dem Hersteller in Rechnung stellen" <- Ist meine Vermutung!
     
  18. SLE

    SLE Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Hallo erstmal!

    Habe seit Ende Januar auch ein Desire S (erster Androide) und war schwer begeistert. Seit ca. 3 Wochen leider dasselbe Problem wie hier beschrieben: Die SoftTouch Tasten begannen erst hin und wieder zu spinnen und reagierten seit dem Wochenende gar nicht mehr.

    Gestern ab zum MM, um Gewährleistung in Hoffnung auf Umtausch in Anspruch zu nehmen...MM will das Gerät aber zur Reparatur einschicken.

    Der Berater machte alles fertig, nahm den Akku heraus - zeigte mir einen roten Indikator (wusste gar nicht, dass es das gibt ;-) ) und meinte nur "Wasserschaden, wird wahrscheinlich von Arvarto zurückgewiesen". Das witzige, das Gerät kam nie mit Wasser in Berührung, gelegentlich vielleicht mal etwas Handschweiß aber das wars. Alles in allem habe ich jetzt wenig Hoffnung, dass hier irgendwas repariert wird.

    Auch wenn ich die HTC-Geräte vom Design und Handling fantastisch finde, bin ich derzeit mehr als enttäuscht von der Qualität. Mal sehen was herauskommt...aber Hoffnung habe ich leider wenig.
     
  19. Logai, 11.04.2012 #19
    Logai

    Logai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    26.06.2011
    @SLE erstmal Glückwunsch zum Desire.

    Schwitzige Hände sollten eigentlich kein Thema sein allerdings wenn du das Gerät mit ins Bad nimmst und bsp. Duschst dann kann durch die hohe Luftfeuchtigkeit der Indikator auch ansprechen. Es gab auch schon ein ähnliches Verhalten bei zu hohen Temperaturschwankungen bei anderen Handys. Kennt jeder der ne Brille trägt eben noch im kalten dann ab in die Wohnung brille beschlagen, es bildet sich Kondenswasser. Alu ist dafür sehr anfällig das Desire hat ja nen Chassi. Durch einen Konstruktionsfehler seitens HTC eigentl. eine Frechheit und keine eindeutige Nachweisbarkeit eines Wasserschadens. Wenn man einen Gutachter einschalten würde, könnte er das mit sicherheit bestätigen. Macht aber keiner weils ein schweine Geld kostet und man dafür locker 4 neue Desire S bekommt. Glück also für HTC.

    Der genannte Defekt mit dem duschen tritt übrigends bei dem Großteil aller Smartphones auf.

    Diese Indikatoren sind meiner Meinung nach schwachsinnig das sie in den meisten Fällen nicht ihren Sinn erfüllen. Wenn ein Gerät einen Wasserschaden erleidet kann man dies auch anders feststellen. Z.b. kleine Kalkspuren oder schleier wie wasserflecken auf der Platine. Aber für Arvato ist es dadurch ziemlich einfach gemacht, ist der Indikator rot heißt es immer Wasserschaden. Das Gerät wird dann gar nicht erst aufgeschraubt die arbeit und zeit somit das Geld spart man sich dadurch. Dann muss HTC nicht blechen und Arvato kriegt in den meisten fällen trotzdem Kohle. Fakt ist das die Indikatoren nur aussagen, dass das Gerät hoher Feuchtigkeit ausgesetzt war einen Wasserschaden alleine mit diesem Indikator nachzuweisen ist mehr als Gewagt. Mobiltelefone werden nämlich in Klimawschränken mit Luftfeuchtigkeitsregelung getestet die Schwankungen die dabei erzeugt werden treten in Natura kaum auf.


    Ein freund von mir hatte mal mit einem Servicemitarbeiter von Arvato telefoniert der ihm sagte er dürfe sein Smartphone nicht im Winter mit rausnehmen zu groß wären die Temperaturschwankungen. <- Ob dieser Mitarbeiter noch in der Firma arbeitet???

    Aber kleiner Tipp ist der Indikator rot nehmt euch nen Tippex xD

    Nein mal ernst, ihr könnt versuchen diese Sensoren mit Bleichmittel "zurückzusetzen" soll funktionieren hatte das auch mal bei einem Handy ausprobiert bei mir hat es funktioniert. Übernehme keine Garantie - Vorsicht beim Arbeiten nicht für Grobmotoriker da Gehäuseteile versaut werden können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2012
  20. SLE

    SLE Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Klingt fast schon zynisch ;-)

    Wie gesagt, werde erst einmal abwarten wann und wie sich Arvarto meldet (man liest zwar viel negatives, aber ein Vorverurteilung wäre auch fatal).

    Wenn das Wasserschadenargument auch von denen kommt, werde ich auf jeden Fall darauf bestehen, dass man mir dies anhand von Fotos, die z.B. Spuren auf der Platine zeigen nachweist und nicht mittels zweifelhafter Indikatoren.
     

Diese Seite empfehlen