1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerät verschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Anonymouse87, 18.06.2012.

  1. Anonymouse87, 18.06.2012 #1
    Anonymouse87

    Anonymouse87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Hi Leute,

    ich hab heute im Menü gesehen das man das Gerät verschlüsseln kann. Also das gesamte S3, und nicht nur die Karte.

    Nun wollte ich mal Fragen was Ihr so für Erfahrungen damit gemacht habt, und was genau da eigentlich verschlüsselt wird und wie.

    Grade auch was die Performance angeht die ja idR beim verschlüsseln beeinträchtigt wird.

    Schönen Gruß & Dank
    Anon
     
  2. dogg, 18.06.2012 #2
    dogg

    dogg Android-Guru

    Beiträge:
    2,316
    Erhaltene Danke:
    691
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das ist einfach eine zusätzliche Pin (Telefon-Code) der abgefragt wird beim boot.

    Egal ob SIM drin ist oder nicht, der Telefon Code wird abgefragt.
     
  3. Anonymouse87, 18.06.2012 #3
    Anonymouse87

    Anonymouse87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Einfach ne PIN kann man auch anders einstellen. Aber hier geht es ja um das verschlüsseln.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  4. braindealer, 18.06.2012 #4
    braindealer

    braindealer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Jaor das Gerät wird komplett verschlüsselt. Dazu musst du ein Screen entsperr Pin anlegen den du jedesmal eingeben musst wenn du dein Screen entsperren willst. Ich hatte das auch für genau eine Woche jedesmal wenn ich nur Telefonieren wollte oder was anderes am Telefon machen wollte musste ich den Entsperr Pin eingeben, das ging mir dann extremst aufm Geist. Das Problem dabei ist das man die Screensperr Option nicht mehr auf Wischen oder Muster ändern kann sondern nur die Option PAsswort bleibt.
     
    Anonymouse87 bedankt sich.
  5. Anonymouse87, 18.06.2012 #5
    Anonymouse87

    Anonymouse87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Naja, dass machen ich sowieso immer, also code eingeben. Dann kann ich ja auch gleich verschlüsseln.
    Wie sieht es den mit der Performance aus, leidet die stark darunter?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  6. Mike7777, 18.06.2012 #6
    Mike7777

    Mike7777 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Merkbar nur beim kopieren von Dateien.
    Laut AnTuTu SD Write: 7,5 MB/s und SD Read: 13,8 MB/s, vorher ca. 15 MB/s, bzw. 30 MB/s.

    Schlecht ist aber, dass sich kein Update aufspielen lässt solange das Handy verschlüsselt ist.
     
    Mystery1 bedankt sich.
  7. Anonymouse87, 18.06.2012 #7
    Anonymouse87

    Anonymouse87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Kann ich das Gerät denn problemlos entschlüsseln?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  8. Mike7777, 19.06.2012 #8
    Mike7777

    Mike7777 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Auswählen kann man es, hab es aber noch nicht versucht.
     
  9. braindealer, 19.06.2012 #9
    braindealer

    braindealer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Ich hab keine Probleme festgestellt als ich die Verschlüsselung deaktiviert habe
     
  10. alsdorfer, 25.06.2012 #10
    alsdorfer

    alsdorfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Hallo zusammen!
    Ich wollte eben mein Gerät in den Sicherheitseinstellungen verschlüsseln. Aber es funktioniert nicht. Akku ist auf über 80 Prozent geladen. Außerdem wird gefordert dass ein 6 stellige Passwort eingegeben wird. Wo gebe ich dass denn ein? Finde da keine Möglichkeit.
    Und ganz nebenbei: was haltet ihr von der Verschlüsselung? Ist das überhaupt sinnvoll?
    Grüße, Daniel

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  11. alsdorfer, 26.06.2012 #11
    alsdorfer

    alsdorfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Hat denn keiner eine Idee?

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  12. cobold2000, 26.06.2012 #12
    cobold2000

    cobold2000 Android-Experte

    Beiträge:
    628
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Leider weiß ich auch nicht wie das geht aber ich denke wenn die Daten verschlüsselt sind braucht das Handy wesentlich länger bis es auf die Daten zugreifen kann. Ob man das will muss man selbst entscheiden!
     
  13. Rob2222, 26.06.2012 #13
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Einstellungen => Sicherheit => Bildschirmsperre => Passwort.
     
  14. drmaniac, 11.07.2012 #14
    drmaniac

    drmaniac Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    14.12.2011
    wie meinst du das mit dem Update?

    Laut Google ist die Verschlüsselung nur Rückgängig zu machen, wenn das Gerät in den Werksauslieferungszustand versetzt wird?

    Telefon verschlüsseln - Android OS-Hilfe

    Das würde ja bedeuten, jedes Update des Telefons wäre mit plattmachen verbunden dann?
     
  15. Mystery1, 11.07.2012 #15
    Mystery1

    Mystery1 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    11.07.2012
    Wie sieht es denn mit flashen aus? Funktioniert das weiterhin, wenn ich mein Handy verschlüssel? (Rooten, CM, PDroid,...)
     
  16. Mike7777, 14.07.2012 #16
    Mike7777

    Mike7777 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.08.2011

    Wie gesagt, Update (OTA) geht nur wenn das Gerät entschlüsselt ist. Ob es über Kies geht habe ich nicht probiert.

    Entschlüsseln sollte ohne Datenverlust möglich sein. Habe ich aber nicht probiert, da ich es vor dem Update selbst zurückgesetzt habe.
     
    Mystery1 bedankt sich.
  17. Raylow, 15.08.2012 #17
    Raylow

    Raylow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Auch wenn das Thema schon einen Monat alt ist..


    Ich hab mit dem SGS3 und der Verschlüsselung mal bisschen rumgespielt.

    Und zwar ist die Verschlüsselung (habe nur die Geräteverschlüsselung getestet, nicht die microSD) ohne Probleme wieder rückgängig zu machen.
    Kein Datenverlust und auch kein Rücksetzen auf den Werkszustand!

    Ich habe die Verschlüsselung wieder deaktiviert, da leider jedes Mal beim Einschalten des Displays das Gerät via Passwort (PIN, Muster etc. gehen mit der Verschlüsselung nicht) entsperrt werden muss..

    Zu den Updates kann ich jetzt leider nichts sagen, erscheint mir jedoch nachvollziehbar, da in dem Zustand beim Update das System verschlüsselt sein müsste.. Und so kann das Update natürlich nicht eingespielt werden..
     
    Mystery1 bedankt sich.
  18. drmaniac, 16.08.2012 #18
    drmaniac

    drmaniac Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Danke für die Info!

    Wo ist der Unterschied im Aufwand, ob man ein kleines Passwort oder eine Pin eingibt? :)

    Hm ich habe "Freischalten mit W-Lan" drauf, d.h. zuhause muss ich nie einen Entsperrcode eingeben, aber wenn ich unterwegs bin, muss ich jedesmal eine Pin eingeben, ist jetzt nicht sooo dramatisch, denke ein kurzes PW ist nicht viel aufwendiger?

    :)
     
  19. Raylow, 19.08.2012 #19
    Raylow

    Raylow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Gern :)

    Naja ein PIN ist deutlich schneller eingegeben... außerdem vertippt man sich beim PW auch deutlich leichter :)
    Und wenn das Passwort so kurz ist, is es vielleicht nich unbedingt sonderlich sicher ;)

    Ich fänd's genial, wenn die Verschlüsselung auch mit dem Pattern ginge :)


    P.S.: freischalten mit WLAN funzt leider auch nur mit PIN/PW, nicht mit dem Pattern :(
     
  20. Mike7777, 19.08.2012 #20
    Mike7777

    Mike7777 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.08.2011

    Sind aber leider mindestens 5 Ziffern + 1 Zahl und außerdem sind die qwertz-Tasten viel kleiner...
     
    Mystery1 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen