1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerät verweigert nach Neustart Uhrzeitsynchronisation und Android Market

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von baen2810, 17.01.2010.

  1. baen2810, 17.01.2010 #1
    baen2810

    baen2810 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Hallo,

    ich bin Besitzer eines Samsung Galaxy Spica in Kombination mit einem Orange-Vertrag.

    Nach dem ersten Einschalten und Konfiguration von WIFI, Google-Account und Synchronisationseinstellungen funktioniert das Gerät lediglich bis zum nächsten Aus- und Einschalten. Nach einem Neustart verweigert das Gerät die Uhrzeitsynchronisation und downloads vom Android-Market werden mit dem Hinweis verwehrt, dass keine stabile verbindung mit meinem google-account hergestellt werden kann.

    Das Problem kann nur durch Zurücksetzen des Gerätes auf Werkzustand behoben werden.

    Selbst ein Neustart direkt nach Zurücksetzen des Gerätes (ohne irgendwelche vorhergehenden Einstellungsänderungen) führt dazu, dass weder Uhrzeitsychronisation noch Google-Mail-Account Konfiguration oder Android-Market-Downloads möglich sind.

    Gelegentlich kam es vor, dass nach ca. 24h Betriebszeit das Gerät in den sicheren Modus wechselt. Ein Neustart führt dann zur oben beschriebenen Symptomatik.

    Ein Zusammenhang mit meinem Google-Account scheint unwahrscheinlich, da auch mit anderen Accounts das Problem auftritt und zb. die Uhrzeitsynchronisation nach Neustart bereits vor der Konfiguration des Google-Accounts misslingt.

    Für mich klingts nach nem Softwareproblem - oder könnte da auch ein Problem mit der SIMkarte vorliegen?

    [​IMG]
     
  2. Marc-, 17.01.2010 #2
    Marc-

    Marc- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Google Sync funktioniert schon einmal nur mit korrektem Datum und korrekter Uhrzeit, bei Android Market weiss ich das aktuell nicht aber da es auch auf einem Google Account basiert würde ich es nicht ausschliessen.
    Hinzu kommt das die Datums- und Uhrzeitsyncronisation nicht mit jedem Provider funktioniert.
    Ich würde den Zeitsync mal mit einer anderen SIM Karte testen.
    Auf eigenes Riskio kannst Du Ja ein Firmwareupdate durchführen (Infos gibts in diesem Forum).
     
  3. Thyrion, 18.01.2010 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Oder gib Datum + Uhrzeit manuell ein.
     
  4. hirschi, 29.01.2010 #4
    hirschi

    hirschi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2010
    ich hab das problem auch (gehabt).

    Meine Lösung: das gerät nie mehr abdrehen ;-)
    klingt blöd, hab aber keine andere idee.

    ich trau mich auch gar nicht mehr das phone abzudrehen denn die einzige möglichkeit alles wieder zum laufen zu bringen ist nur ein zurücksetzen des geräts.
     
  5. Rossi, 29.01.2010 #5
    Rossi

    Rossi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Oder man stellt die Uhrzeit und das Datum manuell ein. Dann geht alles wunderbar.
    War bei mir auch so
     
  6. hirschi, 30.01.2010 #6
    hirschi

    hirschi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2010
    mein handy hat sich aufgehängt und ich musste es ab- und wieder aufdrehen und jetzt hab ich das problem schon wieder.
    Jedoch geht die Uhrzeitsynchronisation, aber beim downloaden vom market kommt immer eine fehlermeldung "download fehlgeschlagen",
    Weiters geht die synchronisation von Gmail nicht, Kontakte und Kalender schon, aber mails nicht.

    was ist da los,
    Bitte um Hilfe. Ich möchte nicht schon wieder alles zurücksetzen :(
     

Diese Seite empfehlen