1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geregelter Netzzugang (SIM) nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9516 Forum" wurde erstellt von wrGalaxy, 22.05.2012.

  1. wrGalaxy, 22.05.2012 #1
    wrGalaxy

    wrGalaxy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Hallo,

    als Neuling bezüglich 9516 bin ich etwas verwirrt, was das Einloggen über die SIM angeht. Bei der Suche habe ich zwar einen Thread im 9514 gefunden, aber verwirrt bin ich immer noch.

    Es ist doch so, berichtigt mich bitte wen ich falsch liege: wLan an schaltet Mobilfunk aus. Ergo kein Datenverkehr über die SIM. Bin ich jedoch wegen z.B. fehlendem wLanNetz (bricht ja vielleicht ab, oder so) nicht verbunden, loggt sich das Tablet "sofort" ins Mobilnetz der eingelegten SIM ein.

    Und da beginnt mein Problem. Bei der eingelegten ALDI-Sim wird sofort (ob ich will oder nicht) die Tagesflat, oder die Monatsflat gebucht, je nach dem welcher Zugangspunkt vorher aktiviert war.

    Nun gut, dachte ich und hab einen APN-switcher installiert. Dieser verändert die Adressen der Zugangspunkte. Versende ich aber bei veränderter APN zwischenzeitlich eine SMS, so bleibt die wap-APN eingestellt, sprich das Tablet stellt nicht mehr auf die vorherige zurück (denke, weil die z. Zt. nicht gültig ist) und wenn ich dann das Mobilnetz wieder einschalte, surfe ich mit direkter Abrechnung noch teurer über die falsche APN und mein Guthaben ist futsch. Hat mich bis jetzt schon einiges gekostet.

    Hoffe ich habe euch jetzt nicht auch verwirrt und ihr versteht was ich meine. Wenn nicht nachfragen - danke.

    Gibt es dafür nicht eine geschmeidigere Lösung? Sollte das Tab nicht fragen mit welcher APN ich online gehen will, wenn schon mehrere dort sind. Es kann doch nicht sein, dass ich als Wenig-Nutzer dennoch ständig die Monatsflat buchen muss, um das zu umgehen. :thumbdn:

    Auch kann ich beim Tablet nicht einstellen, dass updates nur wLan gezogen werden sollen. Bei meinem smartphone geht das, oder übersehe ich hier was.

    Ach ja, ist übrigens kein ALDI-Talk Problem. Bei meiner BILD-SIM aus dem web-Stick (usb) ist es ähnlich. Beim neetbock kam im Browser immer erst die Bild-Seite und Abfrage nach Tarifbuchung (Minuten / Stunden/ Tage etc.) und erst nach Buchung konnte ich online gehen. Im Tablet verbindet sich die SIM sofort und die Uhr läuft ohne Zeittarif. Sprich "sau hohe" Traffic-Kosten gehen runter, obwohl ich nichts gebucht habe. Simyo nicht anders. :sneaky:
     
  2. Thomas1234, 22.05.2012 #2
    Thomas1234

    Thomas1234 Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Hallo wrGalaxy,

    ich weiß nicht, ob es da einen bestimmten definierten Wert gibt bei dem der Hinweis automatisch erscheint oder ob die Updates extra mit dem Hinweis versehen werden, aber bei mir kam bei den Apps/Updates ab ca. 20 MB immer der Hinweis, ob ich es nicht lieber per WLAN ziehen will.

    Da ich das Tab gerade nicht vor mir habe, kann ich Dir den genauen Wortlaut leider nicht wiedergeben, aber wenn Du bei den Einstellungen, wo Du auch die APN des Mobilfunkanbieters auswählst das Häkchen beim obersten Punkt entfernst (in dem Menü wo sich darunter der Punkt bzgl. Roaming befindet), verbindet sich das Tab nie automatisch über die SIM-Karte mit den Inet.

    MfG
     
  3. wrGalaxy, 22.05.2012 #3
    wrGalaxy

    wrGalaxy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Hallo Thomas und Dank für deine Antwort.

    Den Punkt "Daten aktiviert" hatte ich gestern vorsichtshalber bereits deaktiviert. Hatte jedoch in einem anderem Beitrag gelesen, dass dennoch ein geringer Datenverkehr stattfindet.

    Und wie ist es dannmit denApp-Downloads? Laufen die auch übr wLan automatisch? Von meinem smartphone (kleine flat) bin ich es gewohnt, dass die Update-Meldung zwar mobil kommt, der große Update dann aber von mir daheim im wLan angestoßen wird.

    ... gesendet vom tablet via android-hilfe-app
     
  4. Thomas1234, 22.05.2012 #4
    Thomas1234

    Thomas1234 Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Hallo wrGalaxy,

    ich hatte zwar auch schon einmal das Problem, daß das neu aufgeladene Guthaben nach einem Tag restlos verbraucht war, obwohl bereits zu Beginn eine Tagesflat gebucht wurde. Das ist bei mir allerdings erst einmal passiert, sonst lief es immer problemlos. In diesem Fall war das Tab auch nicht am Netz gewesen und schaltete sich aus als der Akku leer war - nach dem Neustart stimmte wohl evtl. etwas mit den Einstellungen nicht mehr so ganz, da ich nach einiger Zeit keine Verbindung mehr hatte (in der Zeit lief es wohl ohne die Flat-Option zu den etwas ungünstigeren Konditionen). Als ich die Einstellungen noch einmal überprüft hatte (APN war OK und "Daten aktiviert" kurz deaktiviert für neuen Verbindungsaufbau) lief es auch bis zum Ende der 24 h problemlos.

    Nur bei Aktivierung des Punkts "Daten aktiviert" kommt bei mir eine SMS (je nach APN) - selbst ohne Guthaben kam dann noch die eine mit der Mitteilung, daß das Guthaben nicht ausreichen würde. Wenn ich den Punkt "Daten aktiviert" aber deaktiviert habe, bekomme ich auch keine SMS bzgl. einer Buchung von Optionen und das Guthaben bleibt unverändert.

    EDIT: Wenn Du die Einstellungen für das WLAN vorgenommen hast, werden nach dem Neustart die Apps (zumindest solange diese nicht neuerdings noch zusätzliche Rechte verlangen) automatisch aktualisiert, wenn Dein Tab sich im WLAN angemeldet hat.

    MfG
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
    wrGalaxy bedankt sich.
  5. wrGalaxy, 22.05.2012 #5
    wrGalaxy

    wrGalaxy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Vielen Dank, dann werde ich es auch so machen.

    Wäre aber schön, wenn es ein widget für das aktiviren/deaktivieren dieses Menuepunktes geben würde. Ich habe diesbezüglich nichts gefunden. Nur App-switcher, mit den obengenanntenProblemen. Aber egal, muss ich halt leider jedes mal in's Menue.

    EDIT: Habe doch noch ein widget gefunden "data enabler". Da wird scheinbar genau das gemacht.

    ... gesendet vom tablet via android-hilfe-app
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012

Diese Seite empfehlen