1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gerootet und doch kein root... (Kranki's cyanogen mod r1 4.2.15.1)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Kaeptn-G., 14.03.2010.

  1. Kaeptn-G., 14.03.2010 #1
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Hi!

    Ich habe gestern mit einem Freund mein G1 nach eurer Anleitung gerootet mit der Goldcard. hat auch alles auf anhieb funktioniert.
    Da allerdings gestern Mittag bei Krankis remix des cyanogen mods 4.2.15.1 noch ne Signatur gefehlt hat, haben wir gestern erst mal die 4.2.14.1 geflashed. Lief alles, nur hatte ich keine root Rechte.
    Ich hab dann noch den Tip von Kranki versucht, mit dem anlegen der su datei in der recovery-console, hilft aber leider alles nichts.
    Heute hab ich dann gesehen, dass kranki gestern Abend noch die fehlende Signatur zum 4.2.15.1 remix hinzugefügt hat, worauf hin ich diesen gleich geflashed hab.
    Doch wieder das gleiche Problem.
    Auch hier hab ich versucht, die su datei anzulegen.
    ich kann dann zwar im terminal "su" eingeben ohne dass ich die Meldung "permission denied" bekomme, allerdings funktionieren apps wie shootMe immer noch nicht!

    Kann mir irgendwer helfen?

    Vielen lieben Dank im Vorraus!

    mfg

    Kaeptn-G.
     
  2. Android-Jeck, 14.03.2010 #2
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,216
    Erhaltene Danke:
    467
    Registriert seit:
    21.09.2009
  3. Kaeptn-G., 14.03.2010 #3
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Hi,

    danke für die Antwort, aber das hab ich schon versucht!
    Das hab ich mit
    gemeint!

    Läuft halt trotzdem nicht!
     
    Chinno bedankt sich.
  4. winne, 14.03.2010 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wenn du im Terminal "su" eingibst, was passiert denn dann ?
     
  5. Android-Jeck, 14.03.2010 #5
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,216
    Erhaltene Danke:
    467
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Mmmh...irgendwie tauchen in letzter Zeit immer wieder Probleme mit den aktuellen CM Versionen auf.
    Versuch´s doch mal mit einem anderen ROM...SuperD 1.9.3 oder FastTest 3.0 laufen stabil und schnell. Viel eingerichtet hast du ja wahrscheinlich noch nicht ohne Superuser Rechte.
     
  6. Android-Jeck, 14.03.2010 #6
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,216
    Erhaltene Danke:
    467
    Registriert seit:
    21.09.2009
    @winne: Er meinte, er bekommt immer ein Permission Denied zurück
     
  7. Kaeptn-G., 14.03.2010 #7
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    also, wenn ich su eingebe, dann sieht das Ganze so aus:
    Code:
    $ su
    $  |
    Also, der Cursor ist nachdem ich "su" eingebe und mit return bestätige, in der nächsten Zeile um ein leerzeichen nach rechts versetzt.
    Also, die Pipe soll den Cursor darstellen.
    sonst geschieht nichts!
    "sudo" kann ich aber auch nicht ausführen, dort kommt wieder "permission denied".
     
  8. winne, 14.03.2010 #8
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wer lesen kann .....!;)
     
  9. winne, 14.03.2010 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Das sieht seltsam aus. :confused:
    Du solltest die 4.2.15.1 nochmal neu flashen und das manuelle erstmal weglassen. Bevor du das machst solltest du die ersten 3 Punkte im recovery unter wipe ausführen.
     
  10. Kaeptn-G., 14.03.2010 #10
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010

    naja, superD braucht ja die DangerSPL, das will ich eigentlich vermeiden,
    also wert ich mal die fastTest versuchen, es sei denn, jemand hat noch ne lösung!
     
  11. Kaeptn-G., 14.03.2010 #11
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Ich werds demnächst versuchen, und dann mein ergebnis posten!
    Danke schonmal!
     
  12. Android-Jeck, 14.03.2010 #12
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,216
    Erhaltene Danke:
    467
    Registriert seit:
    21.09.2009
    STOP!!! Mein Fehler! Hatte nicht an den Danger SPL gedacht. FastTest braucht auch den Danger SPL!!!
     
  13. Kaeptn-G., 14.03.2010 #13
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010

    Alles klar! ich werd nur den tipp von winne versuchen!
     
  14. Kaeptn-G., 14.03.2010 #14
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Vielen lieben dank!

    Jetzt gehts! ;)
     

Diese Seite empfehlen