1. alinho61, 13.04.2012 #1
    alinho61

    alinho61 Threadstarter Android-Experte

    Hab hier viele geteilte Meinungen zu dem Thema gehört, und in den meisten Threads dazu geht es um das Update von .42 auf .62, also meine Frage:

    Wenn ich ein mit .42 bestücktes, gerootetes ray FOTA Update, bleiben die Screens, Einstellungen, Apps und am wichtigsten der Root erhalten?

    Bitte keine Spekulationen, hab das Handy direkt nach dem Auspacken dummerweise auf .69 geupdated, musste dann downgraden und rooten! Also fehlt mir gerade die Lust am experimentieren :)

    danke schonmal!

    mfG
     
  2. alinho61, 14.04.2012 #2
    alinho61

    alinho61 Threadstarter Android-Experte

    OK habs probiert, via FOTA zu updaten, klappt aber nicht! Bricht nach dem entpacken beim raufladen des Updates ab, seitdem ist folgende Meldung in der Statusleiste:

    "Installation nicht möglich"

    Was können die Gründe sein? Via PC zu Updaten kommt nicht in frage, da ich Root, Apps und Einstellungen nicht verlieren möchte.
     
  3. statler, 14.04.2012 #3
    statler

    statler Android-Guru

    ganz einfaches problem
    DU hast Apps gelöscht, sonst würde es gehen.

    hättes du bisschen nachgelesen würdes du das hier finden.

    also dein Experiment ist gescheiter :flapper:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2012
  4. alinho61, 14.04.2012 #4
    alinho61

    alinho61 Threadstarter Android-Experte

    ahso deswegen sollte ich die apps nach dem update löschen :smile:

    naja hab ja nichts zu beanstanden an der .42, war nur neugierig, was an der neuen FW anders ist.

    lohnt es sich, wieder zu downgraden und zu rooten um ein gerootetes .62 oder vielleicht sogar .69 zu haben?
     
  5. statler, 14.04.2012 #5
    statler

    statler Android-Guru

    genau so sieht es aus :thumbup:
    letztes mal habe ich mit Apps löschen ca.45 min gebraucht.
    na ja manche meinen Ja mit dem update manche sagen nein. :confused2:
    ich hab es gemacht wegen der Übung und weil ich neugierig war ob sie was bring.

    das einzige was ich gemerkt habe ist das mein Arc gefühlt etwas schneller wurde.
    und das bei der .69 google+ :unsure: installiert war.

    zweiten gibt es zu bedenken das bald ICS kommt.:thumbsup:
     
  6. alinho61, 14.04.2012 #6
    alinho61

    alinho61 Threadstarter Android-Experte

    eigentlich habe ich das update nur gemacht, weil mich die updatemeldung in der statusleiste genervt hat ;)

    Hatte ja vorher die .69 und es kam mir auch flüssiger vor! hab aber ein downgrade gemacht um rooten zu können!

    was meinst du mit "es gibt zu bedenken, dass bald ICS rauskommt"? Ist das jetzt pro oder kontra meinem vorhaben, wieder downzugraden, zu rooten und dann zu updaten :) ich weiß was mit ICS gemeint ist, aber nicht, was dies zu bedenken gibt ;)
     
  7. statler, 14.04.2012 #7
    statler

    statler Android-Guru

    wenn du Lust und dir die zeit nimmst schadet es natürlich nicht, wenn du bei "User daten Löschen" den haken raus machst geht ja nix verloren.
    ich würde mir die Zeit nehmen :rolleyes2: will ja nicht aus der Übung kommen :w00t00:
    update center kannst du mit Titanium backup schön deaktivieren. ;-)
    ich meine das weil in 5 bis 6 Wochen ICS raus kommt für unsere Geräte.
    mehr nicht.
     
  8. alinho61, 14.04.2012 #8
    alinho61

    alinho61 Threadstarter Android-Experte

    ok wie sollte ich am besten vorgehen?

    auf stock .42 downgraden, dann rooten, dann upgraden, und dann apps löschen?

    hab momentan die gerootete .42 drauf, und wie gesagt schon apps gelöscht :)
     
  9. statler, 14.04.2012 #9
    statler

    statler Android-Guru

    Genau so mussst du es machen. :)
    Gesendet von meinem LT15i mit der Android-Hilfe.de App