1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

gerootetes neo mit setcpu übertakten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo" wurde erstellt von Warrick, 26.11.2011.

  1. Warrick, 26.11.2011 #1
    Warrick

    Warrick Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2011
    hallo,

    ich habe mein Neo mit doomlord gerootet und setcpu installiert:

    ich möchte es ein wenig übertakten, habe aber keine Möglichkeit am "Schieber" für die Taktrate über 1024 zu kommen.

    Habe ich etwas vergessen oder falsch gemacht?
     
  2. Leusi, 26.11.2011 #2
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    Du hast immer noch den Standart Kernel drauf, dieser unterstützt kein Übertakten, runtertakten geht aber (um Akku zu schonen).
     
  3. fredalf, 26.11.2011 #3
    fredalf

    fredalf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Stickwort: Custom Kernel - Bootloader entsperren bei XDA. ;-)
     
  4. Warrick, 26.11.2011 #4
    Warrick

    Warrick Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Danke !

    gibt es große Unterschiede zum custom rom ( features und performance ).

    Bin eigentlich zufrieden, aber auch neu in der Thematik.

    Habe irgendwie immer Angst mein Gerät zu schrotten.
     
  5. fredalf, 26.11.2011 #5
    fredalf

    fredalf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Bootloader unlocken bedeutet Garantieverlust!
     
  6. Warrick, 28.11.2011 #6
    Warrick

    Warrick Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.02.2011
    bin so zufrieden, das ich erst einmal so nichts ändern werde.
     
  7. fredalf, 28.11.2011 #7
    fredalf

    fredalf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.11.2010
    genau wie ich - Stock ROM, Root, CWM und ein schönes Theme = GLÜCKLICH! ;)
     
  8. Leusi, 28.11.2011 #8
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    mal ne andere Frage(n):

    1. CWM, also ClockworkMod, braucht man wofür?
    2. Unlocked Bootloader notwendig?
    3. Falls man CWM möchte, wie aufs XperiaNeo bringen (gefahrlos natürlich:razz:)?
     
  9. Leusi, 02.12.2011 #9
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    ich push nochmal, in der Hoffnung, dass jemand antworten kann.
     
  10. renes2, 04.12.2011 #10
    renes2

    renes2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo
    1. CWM brauchste um ne Custom Rom zu flashen. Zumindest wirds dafür benutzt.
    Mit CWM Kannste unter anderem auch deine Daten komplett löschen.
    2.Jein. Da es mittels Fastboot aufs Handy kommt, kann man sich Aussuchen obs: geflasht , oder einfach nur gebootet wird.

    Wenn du CWM flashen möchtest, brauchst du nen unlocked Bootloader.
    Wenn dus hingegen nur Bootest, brauchst du ihn nicht.
    ABER CWM ist dann nicht Permanent da, sprich, du müsstest ihn immer wieder mit Fastboot booten.

    3.Mittels fastboot.

    Dann im Ordner, wo sich fastboot befindet, SHIFT halten und rechte Maustaste drücken, dabei dann "Eigabeaufforderung anklicken) und folgenden befehl (in deinem Fall) eingeben:

    fastboot.exe boot <Name der CWM.img>

    heisst die CWM.img bei dir also "boot.img", führst du folgenden Befehl aus:

    fastboot.exe boot boot.img
     
    Leusi bedankt sich.
  11. Leusi, 04.12.2011 #11
    Leusi

    Leusi Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Phone:
    Nexus 5, OnePlus2
    Tablet:
    LG G 8.3
    danke für die antwort. woher bekomm ich "fastboot" - ist bei meinem android-sdk nicht dabei.
     
  12. Kr0n05, 07.02.2012 #12
    Kr0n05

    Kr0n05 Android-Guru

    Beiträge:
    2,059
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Ist es schon möglich den Kernel auf 4.0.2.A.0.42 zu installieren?

    Habe bisher nur was von Ray und Arc gelesen!
     
  13. Flo95, 07.02.2012 #13
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Sollte schon Kernel für .42 geben, also ja.
     
  14. Kr0n05, 18.03.2012 #14
    Kr0n05

    Kr0n05 Android-Guru

    Beiträge:
    2,059
    Erhaltene Danke:
    379
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Hat wer schon mit setxperia übertaktet und mit den spannungen probiert? Suche spannungswerte die schon erfolgreich getestet wurden!
     

Diese Seite empfehlen