1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gerücht] Intel bringt Android-Tablets

News vom 16.03.2011 um 08:35 Uhr von kevin111

intel-logo.jpg
Gerüchten von DigiTimes zufolge geht man davon aus, daß Intel in absehbarer Zeit eigene Tablets vorstellen will, die auf Android basieren. Angeblich arbeiten sie dafür mit ca 6-9 Herstellen zusammmen, die an den Tablets und an der Anpassung von Android an die x86-Plattform, speziell für den neuen Atom-Prozessor "Medfield", arbeiten. Gerüchte sprechen zumindest von den Firmen Asus, Acer und Samsung, da diese schon auf Basis des Chrome-OS eng mit Intel zusammenarbeiten. Die Vorstellung soll spätestens auf der Computex im Juni, wenn nicht schon auf der IDF (Intel Developer Forum) im April stattfinden. Neben Android soll Intel auch mit Google an einer Chrome-OS-Lösung für Note- und Netbooks arbeiten. Weiteren Gerüchten zufolge soll die neue Atom-CPU später auch in Smartphones zum Einsatz kommen.

intel-logo.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Acer setzt bei seinen Tablets (doch nicht) auf Intels neue Sandy-Bridge-Prozessoren
Android 2.2 für Intel x86 Prozessoren
Neue Infos zum Dual-OS-Tablet ViewPad 10 Pro mit Android und Windows

Quellen: DigiTimes, HarTware
 

Diese Seite empfehlen