1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

(Gesamt)Software fürs GT-S5660 zum Flashen per Odin

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)" wurde erstellt von email.filtering, 03.09.2011.

  1. email.filtering, 03.09.2011 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Alle Firmwares :

    Die GT-S5660_XXKTU_XXKTA_TENKT2_single vom 18. Jan. 2013 (das ist die derzeit letzte OS-Version für dieses Gerät) gibt's hier.

    Die GT-S5660_XXKTT_XXKTA_DBTKT3_single vom 28. Nov. 2012 gibt's hier.

    Die GT-S5660_XXKTT_XXKTA_OXXKT9_multi_ATO vom 28. Nov. 2012 gibt's hier.

    Ältere Versionen:
    [PDA: XXKTK] [2.3.6] [April 2012] [CSC: OXXKT5] ##### [DOWNLOAD]
    [PDA: XXKTI] [2.3.6] [März 2012] [CSC: OXFKT4] ##### [DOWNLOAD]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.06.2013
    Niola, hotte96, syscrh und 2 andere haben sich bedankt.
  2. icemenn, 07.04.2012 #2
    icemenn

    icemenn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2012
    Hallo, brauche dringend eine Originale Firmware fürs Samsung Gio Android 2.3.3.

    Die oben stehenden Downloads gehen nicht mehr.
     
  3. email.filtering, 02.10.2012 #3
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    In Ergänzung zu meinem Downloadbereich erlaube ich mir darauf hinzuweisen, dass ich diesem heute die GT-S5660_XXKTO_XXKT8_DBTKT1_home.7z, eine 2.3.6er vom 15. Mai 2012, hinzugefügt habe.

    Selbstverständlich findet Ihr dort auch den dazugehörigen Flasher (Odin 4.42) sowie die passende .ops.
     
  4. AlfaWhiskey92, 12.03.2013 #4
    AlfaWhiskey92

    AlfaWhiskey92 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Gibts wieder neuere?
     
  5. email.filtering, 12.03.2013 #5
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Ja, werd's mal einstellen. Dauert aber noch ein bisschen.
     
  6. email.filtering, 26.05.2013 #6
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Die GT-S5660_XXKTT_XXKTA_DBTKT3_single vom 28. Nov. 2012 gibt's hier.

    Die GT-S5660_XXKTT_XXKTA_OXXKT9_multi_ATO vom 28. Nov. 2012 gibt's hier.

    Die GT-S5660_XXKTU_XXKTA_TENKT2_single vom 18. Jan. 2013 (das ist die derzeit letzte OS-Version für dieses Gerät) gibt's hier.
     
    Pipolino bedankt sich.
  7. Pipolino, 30.05.2013 #7
    Pipolino

    Pipolino Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,529
    Erhaltene Danke:
    471
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Phone:
    Ulefone Power
    Wearable:
    Fitbit Blaze
    Kurze Frage, wo ist der Unterschied zwischen der Bezeichnung "Single" und "multi-ato"?
    Hat nichts mit netlock zu tun oder?
    Habe nämlich die etwas ältere xxkt7 geflashed und seitdem kommt immer die Abfrage zum entsperren des netzcodes.
    Obwohl ich vorher mit 2.3.4 und auch cm7 keine Probleme damit hatte. Konnte jede SIM Karte nutzen.
    Ich blicke es Grad nicht.

    LG

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  8. email.filtering, 30.05.2013 #8
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Na, was könnte "single" (ehemals / andernorts "home") im Zusammenhang mit einem CSC-Package wohl bedeutet? Heureka! Natürlich, da ist nur ein CSC drinnen!

    Und was ist dann mit "multi_xxx"? Bravo! Da sind mehr drinnen! Gut, aber was ist mit dem "xxx"? Naja, irgendwer muss doch mal der "erste" sein, wenn sich niemand anderer meldet (äh der Benutzer nichts anderes oder was falsches, nein unmögliches, vorschreibt). Und das ist dann der CSC "xxx".

    So einfach ist das! :D


    Nein, der SIM-Lock hat nichts mit dem CSC-Package bzw. der (Gesamt)Software zu tun. Doch manchmal wird ein ehemaliger SIM-Lock "wiederbelebt", wenn der schlampig entfernt wurde. Bisweilen kommt dieser Fehler auch aus anderen Gründen; z.B. wenn vor dem Flashen sie SIM-Karte nicht entfernt wurde. Blöd ist nur, dass es dagegen kein Patentrezept gibt.
     
    Pipolino bedankt sich.
  9. Pipolino, 31.05.2013 #9
    Pipolino

    Pipolino Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,529
    Erhaltene Danke:
    471
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Phone:
    Ulefone Power
    Wearable:
    Fitbit Blaze
    Danke für deine Ausführungen. Bin jetzt aufgeklärt.

    Habe ein patentrezept gefunden, allerdings bin ich mir...

    1. Sicher, dass das offtopic sein würde

    Und

    2. Unsicher, ob dieses patentrezept nicht gegen gegen die forenregeln hier verstößt.



    Zudem ein herzliches danke, dass du die Links etc am Leben erhältst.

    LG



    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2
     
  10. Paul_1, 28.11.2013 #10
    Paul_1

    Paul_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    @email.filtering
    Wozu soll die "GT-S5660_XXKTU_XXKTA_TENKT2_single" für uns als Deutsche gut sein, da sie doch sicherlich für "Norway Telenor" Kunden ist und falls nicht mehrsprachig, mein Norwegisch, bislang, nicht all zu gut ist? Wer darauf Wert legt, das in einer FW sein jeweiliger Ländercode (z.B. "DBT") passt, für den wäre die dann wohl eher nichts?
     
  11. email.filtering, 28.11.2013 #11
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Die Frage ist wohl eher die, ob man denn unbedingt das unter DBT zusammen gefasste Branding benötigt, ober ob auch jenes für XYZ ok ist? Denn das OS selbst, in diesem Falle also die Version XXKTU, hat ja mit dem Branding nichts zu tun. :winki: BTW, mir persönlich könnten alle Brandings gestohlen bleiben. ;)

    Und wenn man ein aktuelles OS haben will, dieses wegen der Zensur durch die "eigenen" (also jenen vom jeweiligen Product Code umfassten) Netzanbieter jedoch nicht angeboten wird, wird man es sich eben andernorts beschaffen.
     
  12. syscrh, 18.04.2016 #12
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Beiträge:
    5,097
    Erhaltene Danke:
    1,812
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Falls jemand aktuelle Dateien zum Flashen des Galaxy Gio sucht, dann hab ich die hier hochgeladen: Samsung Galaxy Gio

    Was ist dabei?
    - Samsung Galaxy Gio GT-S5660 USB Treiber
    - Zwei verschiedene Samsung Galaxy Gio GT-S5660 DBT Firmwares (Android 2.3.6) (XXKTF und XXKTT)
    - Samsung Galaxy Gio GT-S5660 USB Treiber (USB Driver), welche bis Windows 7 kompatibel sind (mit Windows 8 oder höher lässt sich das Galaxy Gio nicht mehr (zuverlässig) flashen)
    - ODIN Multiloader v4.42
    - Galaxy Gio GT-S5660 ops (GIO_v1.0.ops)

    Wo habe ich die Dateien her?
    Die Dateien liegen seit einigen Jahren auf einem alten Windows XP Rechner rum und bevor ich die mal versehntlich lösche, dachte ich, dass die evtl. ein Gio Nutzer noch gebrauchen könnte. Ich habe die schon selbst zum Flashen verwendet und der Rechner hat im Nachhinein auch noch funktioniert, weshalb ich davon ausgehe, dass die Dateien virenfrei sind.
    Ich denke, dass die Dateien mittlerweile eine Rarität geworden sind und es immer aufwändiger wird diese aus seriöser Quelle zu bekommen. Daher wünsche ich euch viel Spaß damit und ich hoffe geholfen zu haben! :)


    PS: Wenn mal jemand eine 2.2er Froyo DBT Firmware findet, dann würde ich die gerne noch mit aufnehmen, denn Froyo Firmwares fürs Gio gibt's leider nirgends mehr. Derjenige möge mir einfach eine PN schreiben. ;)
    War damals eine glorreiche Idee Hotfile zu plätten. Vielen Dank an die zuständige Regierung ... :rolleyes2:
     

Diese Seite empfehlen