1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geschafft: DB Navigator auf dem Xelio

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von Blalasaadri2, 23.04.2012.

  1. Blalasaadri2, 23.04.2012 #1
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo Xelio-Nutzer!
    Ich wollte bei mir den "DB Navigator" installieren und, obwohl er im AndroidPIT-Store angezeigt wird hat das nie geklappt. Im Play Store wird er nicht angezeigt. Nachdem ich die APK aus dem Netz gezogen hab (siehe Anhang) und versucht habe diese per ADB zu installieren kam jedes Mal die Fehlermeldung
    INSTALL_FAILED_MISSING_SHARED_LIBRARY
    Im logcat (adb logcat) kam währenddessen die Meldung
    E/PackageManager( 143): Package de.hafas.android.db requires unavailable shared library com.google.android.maps; failing!
    Nach einigem Suchen und Probieren habe ich folgende Lösung gefunden:
    Erst installiert man die fehlenden Bibliotheken. Diese sind in der gapps-ics-20111230.zip (z.B. hier zu finden) oder der Datei im Anhang enthalten. Wichtig sind die darin enthaltenen Dateien
    /system/etc/permissions/com.google.android.maps.xml und /system/framework/com.google.android.maps.jar. Diese werden also mit den Befehlen
    adb push com.google.android.maps.xml /system/etc/permissions/
    adb push com.google.android.maps.jar /system/framework/

    auf das Gerät geschoben. Danach ist ein Neustart (manuell oder mit adb reboot) notwendig. Jetzt sollte die Installation des DB Navigators mit
    adb install de.hafas.android.db-201050.apk
    funktionieren!

    Achtung: Sollte es bei anderen ICS-Geräten ähnliche Probleme geben müssen die Dateien mit root-Zugriff an die richtige Stelle geschoben werden damit das funktioniert.
     

    Anhänge:

    DaKarli, Toni Taste und Uichan haben sich bedankt.
  2. Uichan, 23.04.2012 #2
    Uichan

    Uichan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Du bist mein Held :D
     
  3. DerVolker, 24.04.2012 #3
    DerVolker

    DerVolker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo!

    Mano, was für Klimmzüge man doch machen muß!

    Weiß jemand warum das so ist?
    Also warum eine einfache Anwendung wie "DB Navigator" nicht auf dem Xelio installiert werden kann?
    Schließlich hat es doch auch ICS und vom Prozessor, Speicher pp. her sollte das Xelio doch reichen. :unsure:
    Der "DB Navigator" läuft schließlich auch auf meinem kleinen Smartphone.
    (Oder geht es nur schlicht deshalb nicht, weil das Xelios kein GPS hat? *grübel*)

    In "Google Play" kann man leider nicht sehen welche Vorraussetzungen das Tab haben müsste...
    Dort finde ich lediglich: "Erforderliche Android-Version:1.5 oder höher"

    Das Android 4 auf dem Xelios dürfte doch auf jeden Fall "höher" sein! :tongue:

    Lieben Gruß!
    Volker
     
  4. joe_sixpack, 24.04.2012 #4
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!
    Genau das ist es - kein GPS. Unter Umständen klappt eine Installation auch nicht, weil es ein Tablet ist und kein Telefon (obwohl gerade das bei manchen Apps ja gerade sinnvoll ist).
    Daher ist der "Google Play Store" nicht direkt sichtbar sondern der AndroidPIT. Irgendwo gab es mal so eine "Liste" von Voraussetzungen, die ein Gerät erfüllen muss, um offiziell vom Market unterstützt zu werden...
    Ich sehe das mit gemischten Gefühlen:

    + weniger "Wildwuchs" an Geräten/Konfigurationen, damit einfacherer Support (auch für die Programmierer)
    + keine "Einschlafprogramme", da eine gewisse Mindestausstattung vorhanden sein muss (RAM/Prozessor/Display/OS/Sensoren)
    + keine Fehler wegen nicht vorhandener Hardware (z.B. fehlendes GPS für ein Navi-Programm)
    - extreme Einschränkung an verfügbarer Software für nicht unterstützte Geräte
    - einige Programme lassen sich "aus für den Nutzer nicht ersichtlichen Gründen" installieren

    Viele Grüße, Torsten
     
  5. Blalasaadri2, 24.04.2012 #5
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Genau, das fehlende GPS ist (mit) schuld. Es fehlen wohl noch andere Dinge (z.B. Bluetooth), wodurch das Tab nicht offiziell von Google unterstützt wird und deshalb sind die Google Apps (und die dazu passenden Bibliotheken) nicht installiert. In diesem Fall haben wir halt noch die von Google Maps nachgereicht - die übrigens nicht da mal ist, wenn man die App Google Maps installiert hat.

    In der Datei gapps-ics-20111230.zip, die ich oben verlinkt habe, sind auch ein paar andere Bibliotheken und Apps von Google enthalten. Ich nehme an, falls z.B. eine App auf den eingebauten Equalizer zugreifen will gäbe es ähnliche Probleme, die kann man aber ähnlich lösen (nur halt mit anderen Dateien aus dem gleichen Paket).

    Freut mich aber, dass ich mit meiner Tüftelei noch ein paar anderen Leuten helfen konnte. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
  6. Uichan, 24.04.2012 #6
    Uichan

    Uichan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Der Google Play Store ist seit dem neusten Update vorhanden ohne irgendetwas einstellen zu müssen.

    Sogar mit Android 4.0.3 glaube vorher wars 4.0.1.

    ;)

    Jetzt muss ich nurnoch schauen wie ich GTalk aufs Tablet bekomme :)
     
  7. Blalasaadri2, 24.04.2012 #7
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Bei mir war's schon bei Auslieferung 4.0.3 und ich hab das Update noch nicht gemacht... Steht jetzt aber auch langsam an. ^^
    GTalk ist eine der Apps, die in der oben verlinkten gapps-Datei enthalten sind (unter /system/app/Talk.apk). Schieb sie dir mit
    adb push Talk.apk /system/app/
    auf's Xelio, starte ihn evtl. neu (weiß nicht, ob es ohne Neustart klappt) und voila, Talk ist installiert. :) Allerdings ist das Layout suboptimal, das ist wohl nicht auf 7"-Tablets mit so einer Auflösung ausgelegt.
     
  8. Uichan, 24.04.2012 #8
    Uichan

    Uichan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Ich habe mir die Talk.apk hiervon extrahiert Goo.im Downloads - Browsing gapps . Kann sie aber nicht installieren mit adb.
    Kann es sein dass es nicht mit adb install funktioniert?

    Alles klar nachdem ich mir kurz was zu der Fehlermeldung durchgelesen habe und es mit Push versucht habe gings.

    Danke hierfür :)

    Die neuste GTalk version ist auch recht gut optimiert für Tablets.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
  9. mastaposta, 14.05.2012 #9
    mastaposta

    mastaposta Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Hallo,

    frage zum ersten beitrag.
    Wie mache ich das ? adb push ????
    kann mir vieleicht jemand erklären wie das funktioniert ?

    Ob mein Xelio rootrechte hat weiß ich nicht so genau. Im ES Explorer komme ich jedenfalls in alle besagten Ordner nur sind diese leider alle schreibgeschützt und kann daher nichts rein kopieren.
     
  10. DaKarli, 01.06.2012 #10
    DaKarli

    DaKarli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Hallo Blalasaadri2,

    vielen Dank für Deinen Artikel. Als "alter" Milestone Fuchs hast Du ja, wie ich auch, bereits einiges "mitmachen" müssen... ;-)

    Mit exakt Deiner Lösung kann man übrigens auch die "DriveNow" App installieren (ein Car Sharing Angebot von BMW/Sixt u.a. in München, Düsseldorf und Berlin für die Interessierten)

    Man sollte aber sicherheitshalber so neue GApps (Google Apps) wie möglich runterladen, da in älteren Varianten möglicherweise keine (ausreichende) ICS Kompatibilität v.a. mit neueren ICS Versionen gegeben ist! Ich habe z.B. die "gapps-ics-20120429-signed.zip" verwendet, Quelle ist mir leider entfallen (=>Google Suche, bitte aber eine sichere Quelle nehmen!).

    Grüße, DaKarli.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
  11. Blalasaadri2, 18.06.2012 #11
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    UPDATE
    Es scheint, mit dem Firmwareupdate haben die Leute bei Odys die Schreibrechte auf die Partition geändert, die als/system eingebunden wird. Deshalb hier eine angepasste Anleitung, falls die aus dem ersten Post nicht klappt:


    1. Mit adb push com.google.android.maps.xml /sdcard/ und adb push com.google.android.maps.jar /sdcard/ die Dateien erstmal auf die SD-Karte schieben.
    2. Per adb shell auf dem Gerät einloggen, dort mit su root-Rechte bekommen.
    3. Den Befehl busybox mount -o rw,remount /system ausführen um Schreibrechte auf der system-Partition zu bekommen.
    4. Jetzt mit den Befehlen busybox mv /sdcard/com.google.android.maps.xml /system/etc/permissions/ und busybox mv /sdcard/com.google.android.maps.jar /system/framework/ die Dateien an die richtigen Stellen verschieben.
    5. 2x exit eingeben (und jeweils mit Enter-Taste bestätigen), um das Gerät zu verlassen.
    6. Mit adb reboot den Xelio neu starten.
    7. Den obigen Installationsbefehl adb install de.hafas.android.db-201050.apk verwenden, um den Navigator zu installieren. (Alternativ eine andere APK, die von diesen Dateien abhängt.)
    Ich hoffe, das funktioniert bei euch so gut wie bei mir.


    Gruß,
    Blalasaadri2

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:17 Uhr wurde um 13:23 Uhr ergänzt:

    Auch wenn die Fragen etwas her sind:
    Guck mal hier: [Anleitung] ADB unter Windows einrichten
    Rootrechte sind beim Xelio vorhanden, allerdings müssen Apps diese explizit nutzen.

    Gruß,
    Blalasaadri2
     
  12. DerVolker, 02.07.2012 #12
    DerVolker

    DerVolker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo Ihr Lieben!

    Evtl. gehts auch "einfacher" !!

    Ich habe die neueste Version des "DB Navigator" nun ebenfalls installiert u. startbar bekommen.
    War eher so ein Nebeneffekt weil ich die Standortbestimmung aktivieren und "Öffi" installieren wollte.

    Was ich getan habe:

    - Neueste FW (508) auf meinem Xelio installiert (war evtl. hierfür nicht erforderlich)
    - Standortbestimmung aktiviert lt. Anleitung Posting "melzwerg" http://www.android-hilfe.de/odys-xelio-forum/263238-standortbestimmung-geht-nicht.html
    - Öffi App installiert lt. Anleitung Posting von "Xeli42" http://www.android-hilfe.de/odys-xe...l-version-build-nummer-etc-2.html#post3586864
    - DB Navigator App installiert (apk-Datei über den ES Datei Explorer)
    - Xelio neu gebootet

    Hiernach konnte ich die Standortbestimmung aktivieren, sowie DB Navigator u. Öffi direkt problemlos öffnen. :flapper:

    Vielleicht hilft Euch das auch weiter!

    Lieben Gruß!
    Volker
     
  13. Blalasaadri2, 02.07.2012 #13
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi Volker!

    Ich hab mir die beiden Threads mal angesehen, im zweiten wird werden bei meiner Anleitung die Dateien com.google.android.maps.jar und com.google.android.maps.xml an die richtigen Stellen gebracht (zugegeben über einen etwas anderen Weg). Deshalb bin ich auch nicht verwundert, dass es klappt; und mit der Standortbestimmung hat es, soweit ich das beurteilen kann, nichts zu tun. Dementsprechend ist natürlich auch kein FW-Update notwendig um den Navigator zum Laufen zu bringen. :)

    Gruß,
    Blalasaadri
     
  14. DerVolker, 02.07.2012 #14
    DerVolker

    DerVolker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Jau, da wirst Du Recht haben.
    Ist wohl nur ein anderer Weg gewesen, an Stelle mit adb.. die Dateien kopiert zu bekommen.

    :smile:

    ...war für mich als "Adroid-Neuling" etwas einfach zu händeln.
    "Kopieren" u. "Einfügen" kenn ich ja von meinem Windows-PC! :smile: :rolleyes2:

    Lieben Gruß!
    Volker
     
  15. Blalasaadri2, 02.07.2012 #15
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Klar, wirst da auch nicht der Einzige sein. :D

    Gruß,
    Blalasaadri
     
  16. guidob, 04.01.2013 #16
    guidob

    guidob Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.06.2012
    So, jetzt muß ich diesen uralten Thread doch nochmal rausholen, weil ich ein Problem mit einem Xelio der neuesten Generation habe, der schon Android 4.04 mit der Firmware 20120801 drauf hat.

    Ich habe die com.google.android.maps.xml/.jar aus der gapps-ics-20111230.zip korrekt installiert und die Standortbestimmung über WiFi funktioniert unter Google Maps völlig problemlos. Außerdem habe ich aus der gleichen Datei die NetworkLocation.apk genommen und die vorhandene Version in /system/apps/ ersetzt.

    Trotzdem brechen die Installationen vom DB Navigator UND von Öffi immer mit der Fehlermeldung "Application not installed" ab. Jetzt bin ich ratlos und weiß nicht mehr weiter, besonders weil das auf meinem ersten Xelio, der noch die Firmware 20120508 drauf hat, problemlos geklappt hatte.

    Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar... vielleicht habe ich irgendetwas übersehen oder falsch gemacht?
     
  17. guidob, 21.05.2013 #17
    guidob

    guidob Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.06.2012
    Ich hatte das hier schonmal im Januar an den Thread mit dem DB-Navigator hinten rangehängt, aber leider keine Tips bekommen, deshalb frage ich jetzt nochmal in einem neuen Posting...

    Ich habe hier zwei Odys Xelios, einen mit der Firmware 20120508 mit Android 4.0.3 und einen zweiten mit 20120801 und Android 4.0.4. Auf letzterem lassen sich bestimmte Apps wie der DB Navigator, Öffi, Flightradar24 und seit Version 3.6 auch Google+ nicht mehr installieren - erstmal werden diese Apps als inkompatibel im Play Store gelistet und wenn man die APKs manuell einspielen will, bricht die Installation mit "Application not installed" ab. Bei Google+ ist das mittlerweile besonders kritisch, da die letzte installierbare Version wegen serverseitigen Änderungen inzwischen viele Bilder nicht mehr anzeigt.

    Ich hatte genauso wie auf dem ersten Xelio die com.google.android.maps.xml/.jar aus der gapps-ics-20111230.zip korrekt installiert und die Standortbestimmung über WiFi funktioniert unter Google Maps völlig problemlos. Außerdem habe ich aus der gleichen Datei die NetworkLocation.apk genommen und die vorhandene Version in /system/apps/ ersetzt. Das sind genau die Schritte, die mir bei dem Xelio mit der Mai-Firmware geholfen haben, aber jetzt nicht mehr funktionieren. Gibt es noch anderes, was man unternehmen könnte?

    Jetzt überlege ich ernsthaft, den zweiten Xelio auf die 20120508-Firmware downzugraden. Aber ausgerechnet diese Firmware habe ich trotz intensiver Suche nirgendwo mehr im Web gefunden, insbesonders auf der Odys-Webseite gibts nur noch die 20120801. Deshalb frage ich jetzt hier mal nach... hat noch jemand die 20120508-Firmware und kann sie mir zur Verfügung stellen? Oder kennt jemand eine Methode, wie ich die Firmware aus dem einen Xelio auslesen und in den anderen übertragen kann?

    Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar, ich werde auch mal bei Odys/Axdia nach der älteren Firmware fragen.
     
  18. hävksitol, 21.05.2013 #18
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Lt. diesem Beitrag hier findest Du hier die richtigen Downloadlinks.

    P.S.: Ich vereine Deinen neu eröffneten Thread wieder mit dem DB-Navigator-Thread.
     
    guidob bedankt sich.
  19. rlorse, 29.05.2013 #19
    rlorse

    rlorse Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2013
    DB Navigator geht nicht sobald kein GPS vorhanden ist, andere Programme die ich so nicht bekomme - mein Tablet hat kein googleplay - ich umgehe das wie folgt: Mit "App Backup&Restore" ziehe ich mir ein Backup auf meinem Smartphone in Archive - dann kopiere ich das Backup in das gleiche Verzeichnis vom Lappy (AppBackup&Restore/Archive) und das dann mit Restore aktivieren und schon funktioniert alles. :)
     

Diese Seite empfehlen