1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geschwindigkeit des Internen Speichers beim kopieren

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von msa, 21.01.2012.

  1. msa, 21.01.2012 #1
    msa

    msa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2012
    sind beim kopieren von daten auf den speicher des nexus maximale 4 mb/s normal? das ist unglaublich langsam.

    auf meinem n900 hab ich immer 10-11 mb/s gehabt :(

    kann das das irgendwie verbessern? ein umformatieren auf ein anderes dateisystem funktioniert vermutlich nicht...?!

    /edit: achja, wegen fat32 auch noch die dateigrößenbegrenzung...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
  2. Kaeptn-G., 21.01.2012 #2
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Das liegt denk ich daran, dass beim anstecken ein "Standard" Treiber installiert wird, dieser kann nicht mehr. Es ist so, entweder du hast nen Standard Treiber, oder du musst auf jedem Gerät, mit dem du auf dein Handy zugreifen willst Treiber des Herstellers installieren.
    Ich weiß nicht, ob es beim Nexus solche Treiber gibt. Beim LGOS war es immer so: hast du eine Stock ROM drauf, musst du überall Treiber installieren um darauf zuzugreifen, hast dafür aber ne hohe Datenrate. Hast du aber CM7 oder andere AOSP ROMs genommen, konntest du dich mit jedem Rechner sofort verbinden, ohne lästige Installation, aber die Datenrate war halt niedrig.
    Ich bin mir da aber nicht sicher, ist nur ne Vermutung. Ihr könnt mich gerne berichtigen!
     
  3. msa, 21.01.2012 #3
    msa

    msa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2012
    hier gibt es wohl treiber, auch fürs nexus s.

    bringen die auch was in bezug auf geschwindigkeit? die seite ist ja jetzt nur fürs developen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
  4. Kaeptn-G., 22.01.2012 #4
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Versuchs doch mal.

    Edit: ist wahrscheinlich aber nur der adb Treiber. Aber versuchen kannstes trotzdem mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
  5. Scorp84, 02.02.2012 #5
    Scorp84

    Scorp84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
    Wearable:
    Pebble Time
    Mein Nexus S ist auch extrem zäh via USB. Nicht mal 2 MB/s. Das ist extrem wenig. Auf das gammlige Wildfire meiner Freundin kann ich mit 6-7 MB/s schreiben.
     
  6. msa, 02.02.2012 #6
    msa

    msa Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2012
    hab vor einigen tagen mal das ganze android sdk draufgehauen, wegen des usb-treibers. geschwindigkeitsmäßig hat es rein gar nichts gebracht :/
     
  7. hmoody, 02.02.2012 #7
    hmoody

    hmoody Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Meins ist auch sehr sehr langsam ... :(
     
  8. Mazo009, 02.02.2012 #8
    Mazo009

    Mazo009 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2012
    Bei meinem habe ich das selbe Problem, es fängt an mit ca. 2,5mb/sek und geht dann runter auf ca. 1,3mb/sek.

    Das ist ziemlich ätzend, jedoch erst seit Gestern der Fall.
     
  9. Adinoid, 02.02.2012 #9
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Kann mich dem nur anschließen!
     
  10. CARAMBAA, 08.02.2012 #10
    CARAMBAA

    CARAMBAA Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hi,

    bei mir war das auch so, irgendwie war das bei manchen ROM's schneller, bei manchen langsamer. Aber im ClockworkMod Recovery kann man ja den USB Storage mounten, dann hat man (ich zumindest) eine höhere Datenrate.

    Hardy
     
  11. Scorp84, 29.02.2012 #11
    Scorp84

    Scorp84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Phone:
    OnePlus X
    Wearable:
    Pebble Time
    Das Problem kommt wohl vom offiziellen ICS Update. Hoffe das wird gefixt. Schiebe gerade mit starken 800 KB/s MP3s aufs Nexus :( Hab momentan leider keine Zeit zu rooten und Custom Rom aufzusetzen. Hoffe Google gibt bald das Update raus.
     
  12. zotac, 29.02.2012 #12
    zotac

    zotac Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Gibt es denn ein Custom Rom, welches das fixt? Habe gestern mit der ungefähr gleichen Geschwindigkeit kopiert (Kangy).
     
  13. Adinoid, 29.02.2012 #13
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
  14. Dukeks, 10.04.2012 #14
    Dukeks

    Dukeks Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Mit dem 4.0.3 Update hat sich hier leider auch nichts getan..
    Ich übertrage gerade 1GB Musik mit 777KB/s.
    Dauert ungefähr 25 Minuten.
    Wir haben doch 2012, oder etwa nich? O_o
     

Diese Seite empfehlen