1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geschwindigkeit interner Speicher

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von blackfir3, 14.05.2011.

  1. blackfir3, 14.05.2011 #1
    blackfir3

    blackfir3 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5+ G901F
    Hallo,
    habe mir auf meinem Defy mal "J Disk Benchmark 3.0" installiert. Um mal zu testen wie schnell der interne Speicher und die mitgelieferte 2 GB microSD ist.
    Mich wundert die niedrige Geschwindigkeit des internen Speichers, da ist ja sogar die microSD noch schneller. Ist das normal? Hätte gedacht der interne Speicher ist bisschen fixer.

    interner 2GB Speicher:
    Test media: Internal NAND
    Data size: 10.0(MB)
    Buffer size: 4.0(KB) (Recommended)
    Average Write Performance: 2.78(MB/s)
    Average Read Performance: 3.27(MB/s)

    mitgelieferte 2GB microSD:
    Test media: SD Card
    Data size: 10.0(MB)
    Buffer size: 4.0(KB) (Recommended)
    Average Write Performance: 4.61(MB/s)
    Average Read Performance: 4.44(MB/s)
     
  2. MaGiXeN, 14.05.2011 #2
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    944
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Die SD Karte ist glaube ich nur klasse 2, damit ist 4 MB schon Richtung klasse 4 und demnach besser als angegeben. Aber im Gerät den Speed testen gibt eh andere Werte als am PC.

    Meine 16 GB von Adata mit 16 Kb Clustergröße schafft am PC mit SD Lesegerät 11MB beim schreiben. Übers USB-Kabel, wenn Sie im Handy steckt nur maximal 6MB. Und die ist klasse 6 wo nur max 6MB garantiert sind und ist deutlich drüber und kostet gerade mal 25 Euro bei Amazon.
    Zum einen spielt die Clustergröße einen Faktor, aber auch dann die Dateien selber, das variiert da echt enorm.

    Würde da nicht an einem Benchmark App festhalten, denke der interne Speicher ist schon flott genug.
     
  3. AM-I-ROOT?, 14.05.2011 #3
    AM-I-ROOT?

    AM-I-ROOT? Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    08.02.2011
    ich glaube blackfir3 stört sich eher an der performance des internen speichers denn an jener der dedizierten miroSDHC-karte.

    schaut echt nicht so rosig aus das ergebnis... ob das normal ist kann ich da leider auch nicht sagen, allerdings denke ich, dass du die geschwindigkeit des internen speichers i.d.R. kaum zu spüren bekommen wirst, da ohnehin die daten in den ram geladen werden (ist aber nur meine vermutung). oder gibts bei android sowas wie ne auslagerungsdatei?
     
  4. blackfir3, 14.05.2011 #4
    blackfir3

    blackfir3 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5+ G901F
    Naja ich hatte beides getestet, da ich mir eine mircoSD mit 16 oder 32GB kaufen möchte. Und nun frage ich mich ob eine Class 10 eigentlich was bringt, wenn der interne Speicher schon so lahm ist. :o
     
  5. MaGiXeN, 14.05.2011 #5
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    944
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    @AM-I-ROOT?

    Ja weiß ja das er den internen meinte, hab das ja im letzten Satz nur noch leicht angedeutet.
    Aber ich bezweifle eh stark das die App da richtige Werte ausgibt. Der interne wird sicherlich auch so um die 5-8 MB schaffen.
     
  6. AM-I-ROOT?, 14.05.2011 #6
    AM-I-ROOT?

    AM-I-ROOT? Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    08.02.2011
    das mit den class XX werten is leider kein wirklich zuverlässiger anhaltspunkt. hab mir selbst meine class 10 16GB karte von pny geholt und komm auch auf 6MB/s (via cardreader sowie auch via defy), allerdings hab ich nicht gebencht sondern nur von A nach B kopiert (musik, bilder, etc.)

    naja, wenn ich bedenke wie lange die größte app auf meinem defy (angry birds) braucht um zu laden... wirds gefühlsmäßig wohl eher drunter liegen (bzw. wüsst ich nicht was da so lange dauern sollte). jedoch wissen das wahrscheinlich auch selbst bei motorola selbst nur die wenigsten
     
  7. Thebbe, 15.05.2011 #7
    Thebbe

    Thebbe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG G3
    Das laden wird schon schnell gehen, aber die Daten müssen ja noch verarbeitet werden.
    Beispiel PC und Spiele.
     

Diese Seite empfehlen