1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gespeicherte Mails am Tab öffnen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von schuepphaus, 09.06.2011.

  1. schuepphaus, 09.06.2011 #1
    schuepphaus

    schuepphaus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Mit welchem App oder Mailprogramm,kann ich die im Ordner meines Galaxy Tabs gespeicherten EMails öffnen und lesen ?
     
  2. gadjettophon, 09.06.2011 #2
    gadjettophon

    gadjettophon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Moin!

    Kannst du konkrektisieren was genau du tun willst? Ich glaube das versteht keiner. Du hast eMails auf deiner Speicherkarte die du aufm Tab öffnen willst? Wo kommen die denn her die Mails? Ein aussagekräftiger Titel für den Fred wäre gloob ich auch gut. :winki:
     
    schuepphaus bedankt sich.
  3. rolituba, 09.06.2011 #3
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Verstehe zwar dein Anliegen nicht, trotzdem habe ich mal den Titel angepasst! :blink:
     
    schuepphaus bedankt sich.
  4. schuepphaus, 09.06.2011 #4
    schuepphaus

    schuepphaus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Habe meine Mails sowie einige Word-Dateien vom PC in den internen Speicher des Galaxy Tab kopiert, um sie irgendwann bei Bedarf nochmal zu lesen.
    Während sich die Word Dateien im Galaxy-Tab problemlos öffnen lassen, fehlt dem Galaxy für das öffnen der Mails eine Anwendung bzw. eine entsprechende Software.
     
  5. rolituba, 09.06.2011 #5
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Ok, das werden wohl Outlook-Dateien sein? Die kannst du am Tab nicht öffnen, am besten schickts du dir diese Mails noch einmal an deine Adresse und rufst sie dann mit dem Client am Tab ab, dann kannst du diese auch am Tab jederzeit wieder lesen!
     
    schuepphaus bedankt sich.
  6. gadjettophon, 09.06.2011 #6
    gadjettophon

    gadjettophon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Wäre sicherlich identisch mit diesem Problem: http://www.android-hilfe.de/htc-legend-forum/36124-hilfe-eml-datein-oeffnen.html

    Ist zwar nicht ganz das gleiche, aber ich habe es bei mir so gelöst das ich meine verwendeten eMail-Accounts alle von POP3 auf IMAP umgestellt habe und dann alle "alten" eMails die bis dahin lokal auf dem PC gespeichert waren über das Outlook wieder auf den Mailserver hochgeschoben habe. IMAP-Konto auf dem Tab eingerichtet und schon hast du Zugriff auf alle alten Sachen.
    Das setzt natürlich voraus das sich deine Mails noch im Outlook auf dem PC befinden. Oder du müsstest Sie in deinem Fall wieder ins Outlook importieren und dann auf den Server schieben.
     
  7. rolituba, 09.06.2011 #7
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Dies wäre natürlich die beste Lösung!
     
  8. schuepphaus, 09.06.2011 #8
    schuepphaus

    schuepphaus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Danke rolituba,
    das ist zwar etwas umständlich, aber es geht.

    Das Galaxy Tab öffnet Word und Textdateien mit dem Anwendungsprogramm "ThinkFreeLite-Office".

    Alle nachstehenden Dateien werden vom Galaxy Tab auch problemlos geöffnet,nur eben
    keine Mails "*.eml"


    mp3,mpg,jpg,gif,ppt,pps,mid,flv,htm,pdf,rtf,bmp,xls,wmv,png,avi.
     
  9. Herby3, 09.06.2011 #9
    Herby3

    Herby3 Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    23.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Ulli_HD und schuepphaus haben sich bedankt.
  10. schuepphaus, 10.06.2011 #10
    schuepphaus

    schuepphaus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Ich warte mal auf bessere Zeiten.

    Bis dahin Dankeschön und freundliche Grüße an rolituba,Herby3 und gadjettophon
     
  11. digi1, 10.06.2011 #11
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Hallo,
    ich benutze auf meinem Tab das Mailprogramm "ProfiMail", damit lassen sich problemlos als "*.eml" abgespeicherte Mails öffnen, das hab ich eben getestet.
    Das Programm ist nicht kostenlos, wird aber oft von verschiedenen Shops zum Aktionspreis angeboten, also nicht abschrecken lassen vom offiziellen Preis im normalen Market.
    Ich bin übrigens sehr zufrieden mit diesem Programm, das hat einige gute Futures.
    Gruß digi1
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2011
    schuepphaus bedankt sich.
  12. Ulli_HD, 20.10.2011 #12
    Ulli_HD

    Ulli_HD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Ich habe soeben - allerdings auf einem SGS 2 (2.3.4) - erfolgreich getestet:

    Eigenständige, vom PC per USB auf das SGS2 in ein bestimmtes Verzeichnis überspielte .eml-Dateien (meist aus Thunderbird) werden mit der App

    EML Viewer Beta (über Market, kostenfrei)

    NICHT geöffnet, wenn mit dem Stock-Explorer das Verzeichnis geöffnet und auf die Datei "geklickt" wird.

    JEDOCH geöffnet, wenn das Verzeichnis mit dem Total Commander (vielleicht auch einem anderen Explorer) geöffnet und auf die Datei "geklickt" wird. Dann gibt Total Commander die Auswahl zwischen Adobe Reader (falsch) und Eml Viewer. Die Mails sind sehr gut lesbar dargestellt!

    an den Mod: Diese Info ist eigentlich im App-Bereich besser aufgehoben...

    Beste Grüße
    Ulli aus HD
     

Diese Seite empfehlen