1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gesperrtes G1, mit APNdroid

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von r0m, 04.08.2009.

  1. r0m, 04.08.2009 #1
    r0m

    r0m Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.12.2008
    Hallo zusammen,

    bin mit meinem Latein am Ende. Das G1 (um welches es sich handelt) hat die original Google-Firmware und das Programm "APNdroid" drauf, welches wenn es geöffnet ist die Zugangspunkte so umbenennt, dass das "Internet" deaktiviert wird.

    Das Problem an der Sache ist jetzt, dass die Zugangskombination (also die 9 Punkte, NICHT der PIN oder PUK) zu oft falsch eingegeben wurde.

    Wie kann ich jetzt also das G1 reaktivieren mit einem Google-Account, wenn kein Internet funktioniert?

    Vielen Dank für euere Hilfe,
    r0m
     
  2. magnummandel, 04.08.2009 #2
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Einfach in die APN-Konfiguration gehen und dort, die von APNDroid vorgenommenen Änderungen per Hand rückgängig machen. Da ist eigentlich ersichtlich, was man ändern muss. Im Notfall stehen die ursprünglichen APN-Zugangsdaten aber nochmal hier im Forum in einem eigenen APN-Thread.
     
    New-Bee bedankt sich.
  3. r0m, 04.08.2009 #3
    r0m

    r0m Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.12.2008
    Hallo magnummandel,

    du hast Recht so sollte es gehen, ABER ich komme ja gar nicht in die Einstellungen rein, da ich in dieser "Anmeldemaske" hängen bleibe.

    "Melden Sie sich zum Entsperren mit Ihrem Google-Konto an."

    Ohne Internet, keine Entsperrung. Ohne Entsperrung, kein Internet.

    Weiss echt nicht mehr weiter, voll der - auf gut deutsch - Scheiss!

    Hast du vll sonst noch eine Idee?

    Gruss,
    r0m
     
  4. cipher, 04.08.2009 #4
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Ja, die "harte Tour" ;) ... Rooten mit Goldcard und ein neues ROM draufziehen, dann hat der Spuk ein Ende ;).

    WLan sollte aber doch noch funktionieren, oder?
     
  5. medikopter, 04.08.2009 #5
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    schon mal probiert eine andere SIM-karte reinzumachen? vielleicht funktioiert das ja. Kann man das nicht auch mit der original Firmware zurücksetzten? ich weiß leider nicht mehr wie man in den Triangel modus kommt (bei der original Firmware).
     
  6. r0m, 04.08.2009 #6
    r0m

    r0m Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.12.2008
    @cipher: Ja, das will ich aj verhindern. Bin nicht so der bastler (in dieser Hinsicht). Würde es gerne ohne das Zeug schaffen :(.

    @medikopter: Ja auch probiert, aber das Problem ist ja nicht die SIM-Karte. Ich kann ja sogar angerufen werden und empfange SMS (die ich nicht sehen kann). Also das Handy funktioniert 1A und alles ist super, nur komm ich nicht ins Menu und nichts. :(
     
  7. medikopter, 04.08.2009 #7
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Probier doch mal mit home und power zu booten. Vielleicht klappt das dann versuch mal alt und w zu drücken wenn das klappt dann wird das handy auf werks einstellungen zurük gesetzt. Glaube das geht so bin mir aber nicht sicher. Such mal nach g1 auf auf werkseinstellungen zurück setzen.
     
  8. r0m, 04.08.2009 #8
    r0m

    r0m Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.12.2008
    Also habe es jetzt auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. War zwar nicht die Methode die ich mit erhofft hatte, aber es hat geklappt.

    Vielen Dank euch!

    Gruss,
    r0m
     

Diese Seite empfehlen