1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gestiegener Verbrauch seit Froyo

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von BodoTalkHouser, 20.12.2010.

  1. BodoTalkHouser, 20.12.2010 #1
    BodoTalkHouser

    BodoTalkHouser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One V
    Hallo Leute,

    ich habe das Gefühl, dass seit dem 2.2-Update der Verbrauch sowohl an Akku-Leistung als auch an Datenvolumen zugenommen hat. Direkt nach dem Update hatte ich noch einige Syncs am Start (also alle Stunde Mails, Wetter-Widget, Feeds) und der Verbrauch über 3G-Watchdog war so etwa bei 5-8 MB pro Tag. Jetzt habe ich bis auf Wetter alles aus. Vor dem Update kam ich bei selber Aktivität auf maximal 2 MB pro Tag. Wie kann das sein?

    Auch die Akkuleistung hat meiner Meinung nach abgenommen. Man kann ja fast schon zuschauen, wie der Ladestand abnimmt:scared: Ich aktivieren Datenverbindungen nur bei Bedarf (WLAN und mob. Netzwerk), habe GPS und Blauzahn eigentlich immer aus...

    Hat jemand ein ähnliches Verhalten feststellen können?


    Greetz Bodo
     
  2. Philipp1110, 20.12.2010 #2
    Philipp1110

    Philipp1110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Tut mir Leid, aber deine Feststellung kann ich nicht mit dir teilen. Zumindest zur Akkuleistung kann ich sagen, dass sie zwar nicht merklich zu- aber auch nicht abgenommen hat.
    Zum Verbrauch an Datenvolumen kann ich leider nichts sagen, da ich eine Flatrate habe (PS: Du etwas nicht?) und den Datenfluss daher nicht überwache.
    Es wird allerdings jedem empfohlen, nach den Update auf FroYo das Handy auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, sodass erstmal alle Apps und Daten gelöscht und später manuell, nach und nach, wieder installiert werden können. Zum einen wird das Handy so mal von verstaubten und ungenutzten Apps "ausgemistet" und zum anderen ist es noch nicht mit den Daten und dem Cache anderer Apps zugemüllt, sodass man die wahre Performance von FroYo sieht. Wenn es dir nichts ausmacht, wieder etwas Zeit in die Ersteinrichtung des HAndys zu stecken (mir macht das sogar Spaß :thumbsup:) dann würde ich dir empfehlen einfach mal zurückzusetzen. Das könnte beide Probleme lösen. Falls du darauf keine Lust hat, würde ich mal nach einer App suchen, die viel Datenvolume verbraucht. (Das neue Facebook-Update könnte z.B. der Übeltäter sein.) :thumbup:
     
    BodoTalkHouser bedankt sich.
  3. Konni, 20.12.2010 #3
    Konni

    Konni Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Stell mal unter Konten & Synchronisieren die Synchronisation für die Aktien, Newsreader, etc. ab, wenn du sie nicht benötigst. Die waren bei mir nach dem Update auch aktiviert.

    Ich habe seitdem mit 2.2 deutlich weniger Akku-Verbrauch. Mit ständig aktiviertem WLAN und etwas überdurchschnittlicher Nutzung habe ich nach einem Tag noch ca. 50% Akku über ...

    Gruß
    Konni
     
    BodoTalkHouser bedankt sich.
  4. Schlacks, 21.12.2010 #4
    Schlacks

    Schlacks Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC Legend
    ... hatte ich Anfangs auch.

    Schau' mal unter:

    Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobile Netzwerke -> Jederzeitigen Datenempfang

    Sollte die Option eingeschaltet sein, deaktiviere sie mal. Hat' bei mir unwahrscheinlich viel bewirkt - "Nachteile" hab' ich noch keine feststellen können. Denke mal, dass diese Option vorzugsweise zum (jederzeitigen) synchen benutzt wird und das ist für mich nicht relevant.
     
    BodoTalkHouser bedankt sich.
  5. BodoTalkHouser, 22.12.2010 #5
    BodoTalkHouser

    BodoTalkHouser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One V
    Hallo Zusammen!

    Vielen Dank für die Tipps. Werde mal die letzten beiden Ratschläge befolgen (wobei ich das von Konni beschriebene ja schon so eingestellt habe). Als letzte Option bleibt dann wohl nur ein Wipe :(
     
  6. kuhfi, 22.12.2010 #6
    kuhfi

    kuhfi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Bei mir ist es genauso. Seit dem Update habe ich deutlich mehr Datenverbrauch. Hab zwar ne Flat,die aber nur bis 200 mb mit voller Geschwindigkeit. Ich habe meine Einstellung unter Konten geändert und hoffe das es was bringt.
     

Diese Seite empfehlen