1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GetYourThingsBack - Haltet eure Sammlungen zusammen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Kurt, 04.03.2010.

  1. Kurt, 04.03.2010 #1
    Kurt

    Kurt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Moin,
    ich wollt euch mal meine Anwendung vorstellen.

    Habt ihr auch das Problem, dass ihr vergesst wem ihr was geliehen habt? Ist eure Sammlung lückenhaft, weil mal jemand eine DVD oder ein Buch nicht wieder zurück gegeben hat?

    Einfach vor dem Verleihen den Barcode einscannen und merken wer was hat.

    GetYourThingsBack BETA - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Etwas ähnliches gab es schonmal mit "MyCollection", aber der Autor hat die Entwicklung eingestellt und die Suchergebnisse waren auch eher suboptimal, also hab ich selbst was gebastelt.
    Ich bin noch am Anfang, aber die Funktionalität ist schon größtenteils da.

    Für Tipps und Bugreports bin ich immer dankbar!

    Viele Grüße
    Kurt
     
  2. kiprich, 04.03.2010 #2
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    wie kann ich denn neue sachen hinzufügen? mir geht es weniger um barcode scannen, da
    die ganzen verleihen & zurückbekommen geschichte für mich nicht so interessant ist.
    würde gerne hauptsächlich den überblick behalten.
     
  3. Kurt, 04.03.2010 #3
    Kurt

    Kurt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Einfach einen Barcode scannen oder nach einem Begriff suchen und im nächsten Bildschirm das richtige aus den gefundenen Ergebnissen aussuchen.

    Ich werd es mal dazuschreiben.
     
  4. Luemel, 04.03.2010 #4
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Ich habe die Beta Version probiert, läuft auf 1.6 leider kann ich keine spezifischen Verleiheinträge machen (sprich ohne barcodescan oder inet abgleich) und ich muss das verliehene immer einem kontak zuordnen, ich will aber auch mal was verleihen an leute dessen Kontakt nicht habe.
     
  5. Kurt, 04.03.2010 #5
    Kurt

    Kurt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Produkteinträge ohne Internetsuche sind geplant, aber nich nicht eingebaut.

    Leute die ich kenne hab ich auch in meinem Telefonbuch und Leuten die ich nicht kenne leih ich auch nichts, aber das lässt sich sicher auch einbauen.

    Leider kennt die Google Produktsuche (die das Programm nutzt) nur wenig deutsche EANs und ISBNs, so dass deutsche Bücher und DVDs besser über die manuelle Suche gefunden werden. Ich brauche da noch eine andere Datenquelle.
     
  6. Luemel, 05.03.2010 #6
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Ja ich kann deinen Gedankengang nachvollziehen.

    Aber nehem wir das einfache Beispiel meiner Mutter beziehungsweise meiner Geschwister:

    Hey, leih mir mal 10 euro.
    Ok 10 euro geliehen, kann ich aber leider nun nicht in die Liste einspeißen da ich die Dinge ja einscannen btw über Inet abgleichen muss.

    Dazu kommt dann noch, das ich das Geliehene einem Kontakt zuornden muss, Mutter besitzt aber kein Handy. Das erstellen eines leeren Kontaktes wäre mehr als umständlich wenn ich den Namen auch so grade schnell eintippen könnte.

    Dann wäre eine Suche noch von Vorteil, durch 150 Kontakte scrollen macht nicht soviel Spaß wenn der jenige mit y anfängt.

    Darüberhinaus wäre ein Timer nicht zu verachten, aka wann will ich das wieder haben, damit ich das nicht vergesse wenn ich die Applikation annavigiere, am besten mit kleiner Nachricht in der Statuszeile.

    Mit all diesen Verbesserungen würde ich sogar dafür bezahlen
     
  7. Kurt, 05.03.2010 #7
    Kurt

    Kurt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Für Geldleihe kannste ja auf mein nächstes Projekt warten :D
    Eine komplett manuelle Eingabe ist aber auch vorgesehen.
    Jupp, mach ich.
    Gute Sache eigentlich. Ich lass erstmal die Liste der verliehenen Dinge nach der Verleihdauer sortieren. Das Datum wird eh schon gespeichert.
    Erstmal nicht :)
     
  8. Pegelsau, 05.03.2010 #8
    Pegelsau

    Pegelsau Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Genau das richtige, was ich gesucht habe.
    Wäre es denn nicht möglich, die Amazondatenbank irgendwie zu durchsuchen? :confused:

    Und was mich stört, vor allem wenn ich jetzt zB. alle meine Filme hinzufügen würde, landet der ja nach jedem Film in der eigenen Sammlung. Wäre daher eine "Massenabfertigung" sehr aufwändig? :)
     
  9. Kurt, 05.03.2010 #9
    Kurt

    Kurt Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich glaub ich muss mal ein kleines Wiki aufsetzen in das ich Changelog und kommende Features schreibe :)

    Massenabfertigung kann ich auch machen.
     

Diese Seite empfehlen