Geücht: End of Life für das Droid...

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von micleftic, 16.07.2010.

  1. micleftic, 16.07.2010 #1
    micleftic

    micleftic Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Droid's Days Are Numbered, End-of-Life Docs Leaked

    Für mich macht das durchaus Sinn, damit dürfte aber auch klar sein, das die so heiß geliebten Updates wenn überhaupt bei 2.2 aufhören :D (Wenn man davon ausgeht das auch das Milestone dann so langsam ausstirbt...)
     
  2. Finntroll82, 16.07.2010 #2
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Ich bin jetzt wieder der böse, aber muss dafür echt ein neuer Thread her? Zumal es das Droid bei uns nicht gibt?
     
  3. presseonkel, 16.07.2010 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    dito....
    (bin dann eben auch ein "Böser"):)
     
  4. micleftic, 16.07.2010 #4
    micleftic

    micleftic Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Wusste nicht das es schon einen gibt. Diese Nachricht dürfte aber schon interessant sein auch für milestone benutzer.. glaube kaum, dass das milestone weiter verkauft wird, wenn das droid eingestellt wird...

    mal davon ausgehend ihr habt den Bericht gelesen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2010
  5. der berliner, 16.07.2010 #5
    der berliner

    der berliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,085
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Phone:
    LG G3
    De amerikanische markt ist ja nicht der europäische. Abgesehen mal davon wenn google sagt,dass ab 3.0 ein 1 ghz unter anderen benötigt wird,hat es sich doch sowieso erledigt.
     
  6. c0r3, 16.07.2010 #6
    c0r3

    c0r3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    07.07.2010
    1 ghz is doch für das milestone kein ding^^
     
  7. Dadof3, 16.07.2010 #7
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Ist doch nicht weiter überraschend, da ja das Droid 2 vor der Tür steht. Wenn ein neuer Golf rauskommt, wird der alte ja auch nicht mehr geliefert.

    Mit OS-Updates für das Droid höher als 2.2 hat doch wohl niemand ernsthaft gerechnet, oder? Das nächste ist 3.0, und das stellt bekanntermaßen ganz andere Anforderungen an die Hardware.
     
  8. taho, 16.07.2010 #8
    taho

    taho Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Leider ist die 1Ghz-Hürde leider eine sehr große Hürde, da wir offiziell leider nur 550 Mhz besitzen und somit auch keine Portierung der Android 3.0 auf milstone bekommen werden.

    Custom ROm ist durch den signierten Bootloader auch keine Alternative. 2.2 Bleibt wohl unser letztes Update auf diesem Handy.
     
  9. ryuuro, 16.07.2010 #9
    ryuuro

    ryuuro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Weder ist klar, dass Gingerbread 3.0 wird (kann genausogut 2.5 oder 2.6 oder sonstwas sein) und zum anderen war das mit den hohen Anforderungen ein HOAX, den Google sehr schnell dementiert hat.. :rolleyes:

    http://www.android-hilfe.de/news-an...ogle-dementiert-geruechte-zu-gingerbread.html
     
    Buddhanrw bedankt sich.
  10. taho, 16.07.2010 #10
    taho

    taho Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Klar werden die diese Gerücht dementieren. Seid doch bitte nicht naiv...
    Das ist doch pures Marketing. Die wollen die Kunden nicht verschrecken, damit diese weiterhin die auf dem Markt vorhandenen Handy kaufen und nicht erst Monate warten, um das nächste Handy zu kaufen.
     
  11. ozman, 16.07.2010 #11
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    sorry für das off-topic/-device, aber ich habe mir die tage überlegt vom ms zum desire zu wechseln, weil mein ms permanent kaputt ist und ich das ding jetzt endgültig abgeben wollte.

    das desire hat 1ghz, ist da die zukunft soooo viel besser in sachen 3.0 als beim ms?
     
  12. Finntroll82, 16.07.2010 #12
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Da im Herbst angeblich ein besseres Desire kommt würde ich mir das überlegen...
     
  13. TelloBJK, 16.07.2010 #13
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.01.2010
    OT: ist ja nur ein gerücht.... aber ich schätze aber auch das ein besseres kommt trotzdem werde ich wenn mein stein unrepariebar ist mir ein desire zu legen und nicht noch 2 monate warten
     
  14. Dadof3, 16.07.2010 #14
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Also ein Hoax ist etwas ganz anderes.

    Aber natürlich ist das nur ein Gerücht; die Erfahrung lehrt jedoch, dass an solchen Gerüchten meist wenigstens im Kern einiges Wahres dran ist.

    Und natürlich wird so ein Gerücht dementiert. Die PR-Abteilungen passen da ganz genau auf, und Gerüchte, die einem nicht in den Kram passen werden natürlich abgestritten.

    Ich vermute viel mehr, dass Android 3.0 zwar vermutlich nicht zwingend 1 GHz voraussetzt, dass Google aber bei der Gestaltung von solchen Geräten ausgeht, sprich: Die Balance zwischen Features/Design einerseits und Geschwindigkeit/Ressourcen andererseits wird nicht mehr an Geräten der Milestone-Klasse ausgerichtet, sondern an deutlich leistungsstärkeren, die im High-End-Segment sehr bald Standard sein werden. Das Milestone mit seinen 550 MHz und 256 MB wird da einfach nicht mehr dazugehören.

    Das ist wie mit Computerspielen oder den Windows-Betriebssystemen: Da müssen die Entwickler auch von bestimmten Mindestanforderungen ausgehen, und da nimmt man halt die Anforderungen, bei denen man gerade noch glaubt, dass die PCs der meisten potenziellen Kunden diesen genügen. Das heißt nicht, dass sich das Spiel/OS dann auf schwächeren PCs nicht betreiben lässt, aber der Spielspaß oder die Bedienbarkeit bleibt einfach auf der Strecke. Der Kunde hat dann die Wahl, neue Hardware zu kaufen oder auf die neuen Speile/versionen zu verzichten.
     
  15. dacki, 16.07.2010 #15
    dacki

    dacki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Ich denke, es hilft jetzt nur abzuwarten und zu schauen, wie es weiter geht.
    Derzeit ist die Stimmung ja eh etwas angespannt (DroidX Gerüchte usw).

    Hofft aufs Beste und wenn alles nichts hilft, dann kommt halt ein neues Handy her. Es läuft ja nicht immer so, wie man glaubt, siehe Fazit dieses Tests:

    Motorola Milestone: Das erste Handy mit Android 2.0 - Video - Handy-Videos - FOCUS Online
     

Diese Seite empfehlen