1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gewissensfrage

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von Catzenjaeger, 02.03.2012.

  1. Catzenjaeger, 02.03.2012 #1
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Seit naja fast 2 Wochen bin ich Besitzer 2er Lenovas A1. So nun verfolge die ganze Zeit (warum auch immer) sehr intensiv den Tablet Markt. Seit heute ist bei Amazon wieder einiges in Bewegung und dort wurden Tablets (Achros glaube) von 260 auf 130 runtergesetzt. (satte 50 % Nachlass)

    Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen - habe ich das richtige gekauft? Hätte ich lieber noch paar Wochen warten sollen jetzt kommen ja so viele Geräte raus und da werden die "alten" billig abgestoßen. Hätte ich doch noch was sparen können (ich habe im Hinterkopf - jede Wette in paar Tagen oder Wochen gibts das A1 für 99 Euro) dann würde ich mich totärgern (da ich auch gleich 2 Stück gekauft habe)

    Das Lenovo ist so nicht schlecht vor allen es fasst sicher sehr hochwertig an - nicht nach Plasik und sieht auch gut aus - aber zum surfen ist doch eher zu klein. Entweder benutz ich die falschen Browser oder die falschen Einstellungen. Aber Spass macht es mir nicht. Meine Frau nutzt es nur zum zocken und lesen - und da ist es ok. Mit Facebook usw komme ich nicht zurecht - der Messenger und Facebook mobile sind doch fürn Arsc...
    Da fehlt einen doch die komplette Übersicht. Ich bin halt Computer verwöhnt (mit großen Monitoren)

    Würdet ihr es wieder verkaufen/hergeben? Bitte begründet es kurz warum nicht?

    Wie gesagt mich plagt das Gewissen

    PS: ich weis - wenn man so denkt dürfte man nie elektronische Geräte kaufen
     
  2. sirhc, 02.03.2012 #2
    sirhc

    sirhc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    25.05.2011
    S.o. und viel Spaß mit deinem Lenovo ;-)
     
  3. bully1896, 02.03.2012 #3
    bully1896

    bully1896 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Phone:
    iPhone 6+, Honor 4x, BB Z30
    Tablet:
    iPad Air
    Wearable:
    Moto 360
    Mit dem Lenovo A1 hast Du absolut nix verkehrt gemacht.Ich bin mit meinem absolut zufrieden.
    Wenn Du das "Archos 70 Internet Tablet 8GB" meinst,die UVP(230€)stammt aus dem Jahre 2010 und momentan liegt der Preis bei ca.150€.In den Rezensionen kommt es auch nicht wirklich gut weg.
     
  4. goes_like_hell, 02.03.2012 #4
    goes_like_hell

    goes_like_hell Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,095
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Deine Sorgen möchte ich haben !

    Du wirst mit der Einstellung nur ein Gerät finden, das dich vielleich glücklich macht, aber ich rede nicht über angebissenes Obst.

    Das Lenovo ist und bleibt spitze für den Preis, wenn man etwas draus zu machen weiss (Stichwort Tuning-Tipps).

    Beim Browser gebe ich dir Recht. Ich nutze den Firefox. Ansich ganz gut angedacht, aber umständlich. Alein die Bookmark-Verwaltung ist eine Katastrophe. Da kann man noch nicht mal auf/ausräumen/sortieren.
    Werde wohl mal wieder auf Dolphin gehen. Aber das ist ein anderes Thema.

    Für mich ist das A1 ein Übergangstablett, bis die Firmen mal endlich ihre großspurigen Ankündigungen in Realität umgesetzt haben.
    ICS und Tegra3 muss schon sein, USB-Anschluß mit Ladekabel über USB, und vor allem ein gesundes Preisleistungsverhältniss.
    Asus hat ja schon ganz gut angefangen, aber dann haperts immer an so Kleinigkeiten (Stichwort GPS) und einem Schweinepreis.
    Mittlerweile kann ich die Leute, die sich das Obst-Teil kaufen auch verstehen. Die Android-Hersteller machen es ihm sehr leicht.
    Der Kampf geht nur über den Preis !!!!

    Aber warum kauft man gleich zwei ? Eins holen,testen, noch ein anderes holen, testen und dann entscheiden.

    Ein sehr großes Vorteil beim A1 ist der Preis. Schau mal hier im Forum, was in den anderen Tablett-Sections los ist. Da liegt das A1 ganz weit vorne. Und warum ? Weil viele Leute sich das Ding leisten können und es relativ modifizierbar ist.

    Das Archos, ich glaub G9 oder so war das, für 189€, ist doch eindeutig schlechter ! Wenn du sowas in Betracht ziehst, naja dann weiss......
    Wo für die Hälfte bei Amazon ?

    Also Daumen hoch für das A1 !!!!!!

    goes like hell
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2012
    Catzenjaeger und ollborg haben sich bedankt.
  5. Lenoid, 02.03.2012 #5
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Also ich weiß nicht wo das Problem ist. Wenn du mit bestimmten Apps nicht zurechtkommst, dann wird dir auch ein anderes Android-Tablet nichts bringen. Gemessen an der Ausstattung ist der Preis des A1 absolut ok.

    Zu den Browsern: da musst du halt verschiedene ausprobieren und mit den Einstellungen herumspielen. Ich nutze Opera Mobile (nicht Mini!). Dolphin ist auch ein Versuch wert. Aber auch hier wieder das gleiche Problem: Auf ein 7"-LCD läuft das alles halt ein wenig anders ab als auf einem 27"-Monitor. Das Problem mit der kleinen Bildfläche wirst du mit jedem Tablet haben. Wohl auch mit der Bedienung. Tastatur und Maus kann kein Tablet ersetzen.


    Ich würde mal behaupten, dass du deine "Probleme" wohl mit jedem Tablet haben wirst. Wenn du mit dem A1 nicht zufrieden bist hol dir ein Notebook, das hier ist Jammern auf ganz hohem Niveau und war mmn. vor dem Kauf zumindest teilweise absehbar! Und warum holst du gleich zwei auf einmal anstatt erst mal eins auszuprobieren?


    PS: Ich bin mit meinem A1 hochzufrieden. Es hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen und möchte es nicht mehr missen!
     
    Catzenjaeger bedankt sich.
  6. Night, 02.03.2012 #6
    Night

    Night Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.07.2011
    du solltest vielleicht mal die "Geiz ist Geil" Mentalität ablegen.
    Wenn man solche Gedanken hat wird man mit nichts Glücklich.

    Das A1 hat ein Top PLV.Ich bin absolut zufrieden damit.
     
    Catzenjaeger bedankt sich.
  7. Catzenjaeger, 02.03.2012 #7
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ja ihr habt eigentlich Recht. Ich werde die schon behalten und wenn so ein Asus mal billiger wird halt dann so eins
    Mit den Kauf von zwei A1 war ich bisschen voreilig aber wer teilt schon gerne solche Spielzeuge hehe
    Ich habe mich immer Vorfeld schon schlau gemacht und da war das A1 schon mit das beste. Ich habe nur heute gesehen, dass bei Amazon die Preise purzeln und bekam panik. Mein gedanke war da haette ich fuer das gleiche geld ein groesseres leisten koennen.
     
  8. Strichmichel, 02.03.2012 #8
    Strichmichel

    Strichmichel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Ich hatte als erstes Tablet ein Archos 101 Internet Tablet. Das Ding hatte 10,1" und war mir auf dauer dann doch zu gross. Vorallem unterwegs hat man das gemerkt. Habs dann wieder verkauft und mir das A1 zugelegt, was ich bis heute nicht bereue!
    LG
     
    Catzenjaeger bedankt sich.
  9. Spica-Maus, 02.03.2012 #9
    Spica-Maus

    Spica-Maus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Hiervon (Purzeln der Preise) solltest Du Dich nicht irritieren lassen, das wird Dir immer wieder passieren, und uns natürlich auch. Grade in diesem Bereich (und dabei meine ich nicht nur Tablets sondern auch Notebooks, PC und ganz allgemein Hardware etc.) ist die "Habwertzeit" sehr gering, das, was heute unverschämt teuer sein mag, ist morgen Ramsch. (Ok, ist übertrieben, aber nur zur Erklärung)

    Das Lenovo A1 ist, wie meine Vorposter schon geschrieben haben, ein tolles Teil, wenn man es richtig einzusetzen weiß. Hierzu sollte man sich aber im Vorfeld darüber im klaren sein, was man will. Und, falls man mit Android noch nicht in "Berührung" gekommen ist, lernwillig sein. Außerdem sich davon verabschieden, so ein Tablet mit einem Notebook oder gar einem stationärem PC zu vergleichen, das geht in die Hose.

    Ich wollte z. B. nie 7" haben, weil ich dachte, daß mir das ständige zoomen und scrollen auf den Geist gehen würde. Inzwischen macht mir das überhaupt nichts mehr aus, weil das auf dem A1 sehr flüssig und weich funktioniert, es macht einfach Spaß. Klar, für stundenlanges surfen und mailen ist das Tab nicht geeignet, aber das soll es ja auch gar nicht sein. Für unterwegs, um kurz was nachzugucken, oder der Weg im RE von zuhause zur Arbeit und zurück (jeweils gute 20 Minuten) ist es ideal.

    Falls Du Dich wunderst, daß ich das Tab auch mobil nutze, ich hab ein MiFi. ;)

    Grüße, Spica-Maus
     
    Catzenjaeger bedankt sich.
  10. lois1967, 02.03.2012 #10
    lois1967

    lois1967 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.12.2011
    ... ich bin mit meinem A1 auch total zufrieden, Preis-Leistung passt, Design und Verarbeitung sind für ein China - Tablet super, die Performance reicht auch völlig aus, alles in allem ein rundes Paket - zumal für den Preis momentan 159.- € bei der Amazone.

    Gesendet von meinem A1_07 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Catzenjaeger bedankt sich.
  11. jwusel, 02.03.2012 #11
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Moin, Moin, bei einer Bildschirmgröße von 7 Zoll ist das Surfen unter Umständen sehr anstrengend. Aber viele Website-Betreiber haben das heute schon erkannt, und fahren zweigleisig. Es gibt ja den schönen Bezeichner (.mobil. Hier drei hervorragend gemachte Beispiele: heise-online: heise online - News , winfuture: WinFuture.mobi und chip: CHIP Online Mobil - m.CHIP.de . Hier macht das Surfen richtig Spaß.

    Gruß jwusel
     
  12. Bandita, 02.03.2012 #12
    Bandita

    Bandita Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Ich weiß gar nicht warum so viele den Dolphin Browser empfehlen. ich finde den nicht so toll. Ich benutze den Boat Browser, seitdem macht mir das Surfen richtig spaß. Keine Probs mit Flash, flüssige Videos bei Voxnow, gute Einstellmöglichkeiten auch für Favoriten. Internet macht auf dem Pad jetzt richtig Spaß.
     
  13. jwusel, 02.03.2012 #13
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012

    Ja, das sehe ich auch so. Zu meinem engsten Favoritenkreis gehören neben dem (Dolphin Browser HD) auch der (Boat Browser). Beide sind für mich im Moment auf dem A1 unschlagbar. Mit einem zweiten Auge schaue ich auch auf die Entwicklung des (Aurora Browser), da tut sich was. Von dem Firefox 10.0.2 bin ich hier nicht begeistert, auf meinem Desktop und Notebook ist Firefox allerdings die Nummer Eins.

    Gruß jwusel
     
  14. oldidi, 03.03.2012 #14
    oldidi

    oldidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Huawei P9 Lite
    Tablet:
    Huawei MediaPad X2
    Geht mir ähnlich auf einem PC geht nichts über Firefox aber auf dem A1 und dem I9003 ist für mich bisher der Boat Browser der beste.

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  15. jwusel, 03.03.2012 #15
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.02.2012

    Hallo, genau so!

    Der (Boat Browser) hat mich auch mit seinen vielen Performance-Einstellungen überzeugt.

    Gruß jwusel
     
  16. Lenoid, 03.03.2012 #16
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Den Boat Browser werde ich mal im Hinterkopf behalten.

    Auf dem PC habe ich Firefox schon seit Jahren von meiner Festplatte verbannt. Mit der neuen Updatepolitik hätte er bei mir ohnehin nichts mehr bei mir verloren. Ich habe da schon genug Probleme mit Thunderbird und andauernd irgendwelchen inkompatiblen Addons und Skins.
    Daher nutze ich seit Jahren Opera (seit dieser Freeware geworden ist) und bin rundum glücklich damit. Daher bieten sich für mich auch Opera Mini (für Handy) und Opera Mobile an. Der große Vorteil ist, dass die ich die Lesezeichen bequem auf allen Geräten synchronisieren kann. Das bietet mir Boat natülich nicht.
    Nebenbei finde ich Opera Mobile von der Bedienung und der Darstellung her einfach klasse. Zur Performance kann ich nichts sagen, da ich VoxNow nicht nutze.
     
  17. Maxman3101, 03.03.2012 #17
    Maxman3101

    Maxman3101 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Ich habe jetzt auch den boat browser und er sieht top aus hat viele funktionen und läuft schnell

    Gesendet von meinem A1_07 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. Catzenjaeger, 03.03.2012 #18
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Ich habe auch den boat und muss sagen geil
    Habe ihn als standard browser
     
  19. tageszeitung, 03.03.2012 #19
    tageszeitung

    tageszeitung Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Ist der kostenlos?

    Gesendet von meinem MB632 mit der Android-Hilfe.de App
     
  20. MountainKing, 03.03.2012 #20
    MountainKing

    MountainKing Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Danke für den Tipp des Boat Browsers. Der läuft bei mir jetzt auch und erste hat mich bislang am meisten überzeugt. Cool.

    Gesendet vom Lenovo A1 via Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen