1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gibt es ein vorkonfiguriertes Android ohne Lernaufwand?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von xylofottl, 20.01.2011.

  1. xylofottl, 20.01.2011 #1
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo.
    Nachdem ich nun ein wenig den Smartphonedschungel durchkämpft habe, Samsung Wave wehmütig wegen Bada, das Desire HD wegen einer beschissenen Kamera und schlechter Sprachqualität für den Preis und das XT720 (parallel mit dem Defy) nach 3Tagen Begutachtung zurückgegeben habe und mich letztlich für mein tolles leichtes kleines weisses aus der BTxyz-Serie kommendes Defy guten Gewissens entschieden habe, ne Frage:

    Ich finde ja toll, was es alles so nettes gibt Android basiert, nur mich ernsthaft damit auseinander zu setzen, raubt mir den Nerv. Ich bin sicher sehr begeistert von Googlemail und vor allem der Kalendersynchronisation usw usf, nur mich ernsthaft damit zu quälen, habe ich schlicht keine Zeit dafür. Deshalb suche ich ungefähr folgendes: Vorkonfiguriert was zum laden als quasi setup oder evtl als ganz einfache Anleitung (mit einer Prozedurdauer von am besten weniger als ner Stunde) ein Framework, daß mir 7 schöne Homescreens bescheert mit den 100 bekanntesten und meistgenutzten Apps, tollem aktiviertem Theme, völlig optimierter Akkunutzung, rausgeschmissenem Blur, einfach was tolles, was ohne Aufwand viel Freude macht.
    Ist sowas in nem Thread beschrieben?? Ist sowas auf irgendner Webseite beschrieben?? Evtl so, wie ein Theme für Win7 zu installieren, so viel Aufwand wäre ganz nett :)
    Falls es das nicht gibt, bitte n kurzer Hinweis, welche Threads ich mindestens durchlatschen muß, um dahin zu kommen, wohin ich will. Danke!!!
     
  2. dontknow, 20.01.2011 #2
    dontknow

    dontknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2010
    und das alles ohne rooten ohne flashen und ohne garantieverlust, dann hätt ich ein handy mit dem ich seeehr zufrieden bin aber leider hab ich soetwas noch nicht gefunden! du musst dir das alles selbst einrichten in vielen arbeitsstunden!
     
  3. Ein_Teil_Tina, 20.01.2011 #3
    Ein_Teil_Tina

    Ein_Teil_Tina Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Wusstest du vorher das dein Defy aus der BTxyz-Serie kommt? Wenn Ja, woher?
     
  4. xylofottl, 20.01.2011 #4
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    hatte vorher keine ahnung...
    gab es damals überhaupt schon die pressemeldung??
    wußte auch nicht, daß mich schönste der schönen einmal danach fragen wird, aber habe wohl auch insofern großes glück:)
     
  5. Jagga, 20.01.2011 #5
    Jagga

    Jagga Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    sorry fürs OT aber von welcher serie redet ihr? link?

    abgesehen davon: bist du sicher, dass du mit android das richtige für dich gefunden hast? android ist nunmal DAS individualisierungs-system. Wenn du ein System haben willst wo du dich nicht reinfuchsen musst wäre doch vielleicht eher das iPhone für dich - soll kein angriff sein, aber du machst es dir doch nur schwer wenn du sowieso keine lust oder zeit hast, dich damit zu beschäftigten.
     
  6. shaft, 20.01.2011 #6
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Die Threads in meiner Signatur sollten für den Anfang reichen...
    Aber um ehrlich zu sein, solltest du dein Android wieder verticken und dir entweder ein iPhone oder KEIN Smartphone kaufen.
     
  7. xylofottl, 20.01.2011 #7
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    klar. wußte ich auch vorher.
    die zeit wird kommen, wenn das was ich will verfügbar sein wird. zwei drei monate und die sache wird im handumdrehen lösbar sein.
    android deshlab, weil ich vollständig darauf vertraue, daß mir google als user mit vermutlich ziemlich geringen ansprüchen sicher immer das richtige paket for free schnüren wird. privacy als privatmann ist mir dabei völlig wurscht, habe nichts zu verbergen. mein surfverhalten gibt s geschenkt für gute googlegegenleitstungen.


    sind übrigens doch sehr gewinnbringende links bei dir in der signatur. ist eben als neuling nicht immer einfach , sich aus dem ganzen geseier das prägnante so schnell rauszupicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
  8. shaft, 20.01.2011 #8
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
  9. xylofottl, 20.01.2011 #9
    xylofottl

    xylofottl Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Danke großer Meister. Ein Stern geht auf und die Nacht heute wird etwas länger werden. Bin ja durchaus bereit, ein bißchen zu investieren, wenn man sich den geistigen Dünn... nicht reinziehen muß dafür. Davon habe ich eh täglich genug:(:rolleyes2:
    Nochmal Danke!!


    Endlich den sozialen Netzwerken den weg weisen und eintauchen in die Welt der asozialen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
  10. Endreud, 21.01.2011 #10
    Endreud

    Endreud Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Ich nutze das Defy ohne Anleitung und komme bestens mit zurecht. Es ist auch nicht schwieriger zu bedienen als das iPhone. Ehrlich gesagt ist das für mich alles dasselbe. "Einarbeiten" muss man immer, z.B. E-Mail-Server, Kontakte, WLAN-Schlüssel. Es ist mein erstes Android-Telefon und ich habe mich bewusst "dumm" gestellt und versucht es einfach stupide zu nutzen. Also die Intuition geprüft - keine Probleme. Hier im Forum bin ich nur gelandet, weil ich einfach immer alles wissen muss, was wie geht. :)
     

Diese Seite empfehlen