1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gibt es eine "iCloud" auch für Android-OS?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von go4java, 10.06.2012.

  1. go4java, 10.06.2012 #1
    go4java

    go4java Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Hallo,
    gibt es für Android-OS auch Cloudmöglichkeiten, wo Partner Fotos hochladen (mit einem Klick) und die Fotos sofort für alle verfügbar/sichtbar sind?
    Gruß
     
  2. DarthRailGun, 10.06.2012 #2
    DarthRailGun

    DarthRailGun Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.05.2012
  3. pleitegeier, 10.06.2012 #3
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Beiträge:
    3,198
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Dropbox kann Bilder und Videos automatisch hoch laden, wahlweise immer oder nur bei WLAN. Verfügbar für Android, iOS, Windows PC etc.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2014
    go4java bedankt sich.
  4. aldileon, 10.06.2012 #4
    aldileon

    aldileon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Schon mal von Google Drive gehört? Ist perfekt in Android und andere Google-Produkte integriert. Sonst noch Box.net da hat man mehr Speicher als bei Dropbox.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2014
    go4java bedankt sich.
  5. jna, 10.06.2012 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Drive ist wohl am ehesten das Äquivalent...

    Allerdings siehst du bereits an den Kommentaren: Während Apple nur die iCloud hat, gibt es bei Android wieder die Auswahl unter verschiedenen Diensten.
     
    go4java bedankt sich.
  6. go4java, 10.06.2012 #6
    go4java

    go4java Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2011
    ... werde wohl GDrive dafür nutzen, danke.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2014
  7. dresdner02, 11.06.2012 #7
    dresdner02

    dresdner02 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2012
    und ich frag nochmal nach: Besteht auf Android auch die Möglichkeit das iCloud zu installieren und zu benutzen? Habe in der Familie auch noch ein iPad. Und würden gerne es mit iPad verbinden wollen. Oder vertragen sich beide nicht?
     
  8. PJF16, 11.06.2012 #8
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    dresdner02 bedankt sich.
  9. go4java, 11.06.2012 #9
    go4java

    go4java Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.11.2011
    ...es gibt wohl schon Ansätze wie https://play.google.com/store/apps/details?id=org.dmfs.caldav.icloud SmoothSync for Cloud Calendar und auch wenn hier gleich wieder Wetter gegen iOS gemacht wird - es hat gute Ansätze!
     
    dresdner02 bedankt sich.
  10. meisterp, 27.12.2013 #10
    meisterp

    meisterp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo :smile:!!!

    Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest :wubwub:!?
    Meins war auch sehr schön, allerdings hat sich ausgerechnet am 24.12. mein "Galaxy S2" zum 2. Mal verabschiedet. Ich musste es rebooten. Allerdings gehen dabei ja immer sämtliche Nummern, die im Telefon direkt gespeichert sind, verloren :crying:. Ich weiß, ich weiß, einige sagen jetzt sichere die Daten mit "Kies". Hab ich probiert, ging leider nicht. Bei meinem alten "Ace" war das kein Problem aber das S2 verbindet sich leider nicht mit "Kies", weder per W-LAN noch über Kabel.
    Bilder und SMSen werden bei mir in meinem "Google" Konto bzw. in der "Samsung" Cloud gespeichert und können zurück aufs Handy gespielt werden bei der Neuinstallation.
    Bei "iCloud" vom "iPhone" bzw. "Apple" wird alles extern gespeichert, sowohl Bilder als auch alle Kontakte des Telefonbuchs.
    Nun meine Frage gibt es das für "Samsung" Handys bzw. "Android" auch??? Mir gehts speziell um die Kontakte bzw. das externe speichern des Telefonbuchs.

    Liebe Grüße und noch ein paar schöne Feiertage :smile:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2013
  11. steeven, 28.12.2013 #11
    steeven

    steeven Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,450
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    LG G2
    Du musst deine Kontakte einfach nur im Google Konto speichern. Auch mit den Fotos geht das. Wie das funktioniert erklärt dir die Suche.
     
  12. astico, 20.05.2014 #12
    astico

    astico Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2014
    Guten Morgen!

    Mich würde interessieren, ob es bei Android auch eine Funktion ähnlich der iCloud gibt?

    So, dass sich alle meine Geräte miteinander synchronisieren.

    Kontakte, Galerie und wenn möglich sogar Apps.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2014
  13. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, per Google-Konto.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2014
    Otandis_Isunos bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gibt es icloud auch für android

    ,
  2. hat android auch eine icloud