1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gibt es einen anonymen ROM?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Telvozzzar, 14.02.2012.

  1. Telvozzzar, 14.02.2012 #1
    Telvozzzar

    Telvozzzar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hallo liebe Community :)
    Ich bekomme in letzter Zeit immer mehr Angst um meine Daten (wenn ich z.B. von unsichtbaren SMSn erfahre, oder wenn ich daran denke, welche Apps welche Rechte haben, usw)
    Es stellt sich also die Frage, gibt es eine Möglichkeit, sein Daten für sich zubehalten?
    Und damit meine ich jetzt nich 100 verschiedene Apps, wie Tor etc. die jeweils nur eine Kommunikationsart anonymisieren, sondern eine ganze ROM!

    Google spuckte mir bis jetzt nur den AnonymusROM i3 aus :) Allerdings vermisse ich bei ihm viel Features aus dem CM7.1 den ich momentan auf meinem S1 installiert habe.

    Da ich leider erst im ersten Semester Informatik studiere, bin ich, was Java betrifft noch nicht soooo weit. Weiterhin fehlt mir der Zusammenhang und der Überblick über die Funktionsweise von Betriebssystemen im Allgemeinen und Android im Speziellen.

    Meine bescheide Wenigkeit würde sich gerne an der Erstellung eines solchen Roms beteiligen (mit allen Verfügbaren Kapazitäten und Fähigkeiten - und sei es die reine Koordination oder Ideenschmiede!)
    Mir ist wichtig, dass ich bei aller Anonymität auf so wenig Funktionalität wie möglich verzichten muss. Es gilt also einen Kompromis zu finden!
    Ich selbst bin gerne auch auf Facebook! Was ich jedoch nicht ertrage ist, dass die App meine SMS lesen darf und ich mir nie 100% sicher sein kann, dass sie vllt doch meinen Standort weiter gibt! Ich finde es sollte meine Entscheidung sein, was Facebook wissen darf und was nicht!
    Ich will die volle Kontrolle über mein Handy und die Daten, die es Preis gibt!

    Ich hoffe ich kann jemanden dafür begeistern und gebt mir gerne Feedback, was ihr von der Idee grundsätzlich haltet!

    Grüße

    Telvozzzar
     
  2. Donald Nice, 14.02.2012 #2
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Mir ist zum Thema ROMs nichts bekannt (was nichts bedeutet), aber ich kann dir eine App empfehlen. LBE Privacy Guard... Damit kannst du jeder APP ihre Rechte entziehen (zB einer App verbieten heimlich SMS zu versenden, aufs Internet zuzugreifen, oä.). Wie eine Firewall fürs Handy. Ich denke, damit solltest du deine Sicherheitsbedenken in den Griff bekommen.
     
  3. Telvozzzar, 14.02.2012 #3
    Telvozzzar

    Telvozzzar Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Du hast Recht :) ich hab diese App auch schon ausprobiert. Allerdings funktioniert sie nicht immer. Und erhlich gesagt (vllt ist das auch falsch rübergekommen) denke ich weniger an ein Bollwerk, dass die Daten ja nicht nach außen lässt, als viel mehr an ein intelligentes Betriebssystem, dass z.B. durch Falschinformationen meine Identität verschleiert!

    Kleines Beispiel (ohne, dass ich jetzt behaupte, das wäre so einfach zu machen)
    Für den Fall, dass Facebook meinen Aufenthaltsort mit loggt, ohne, dass ich das mitbekomme, dann möchte ich:
    a) eine Rom, die mich warnt
    b) eine Rom, die ggf. wild iwelche Aufenthaltsorte weitergibt und nur dann - und ich meine WIRKLICH NUR DANN - wenn ich das explezit verlange, den richtigen Aufenthaltsort weitergibt. (z.B. dann wenn ich bei Facebook irgendwo einchecken will, aber nicht, während ich irgendwohin fahre und das nicht will)

    Weiter habe ich gelesen, dass es inzwischen die Möglichkeit gibt mit unsichtbaren SMSn auch Daten auszuspähen, indem man diese versendet und die Daten der Funkmasten auswertet!
    Mir is durchaus bewusst, dass ich vermutlich nich alles verhindern kann, aber ich will ja hier auch nur wissen, wer denn an dieser Idee interessiert wäre und ob überhaupt jemand mit mir als Laie in der Hinsicht zusammen arbeiten würde! :)

    Gruß
     
  4. achim1064, 14.02.2012 #4
    achim1064

    achim1064 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Sicherlich sind Deine Bedenken was die Anonymität und Ängst um Deine Daten
    anbelangt doch gerechtfertigt.
    Diese wirst Du aber entweder ablegen müssen, wenn Du dein Smartphone wie ein solches nutzen willst oder Du schränkst es stark mit div. Firewall etc ein.
    Mal ehrlich und nicht böse gemeint: wäre ein einfaches Handy zum Telefonieren und SMS schreiben dann nicht die bessere Wahl? Da braucht DU Dir um Goole etc nicht wirlich sorgen machen.

    Grüße
    Achim
     

Diese Seite empfehlen