1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gingerbread] Ace tot nach Update auf 2.3.3

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von sepptdi, 31.08.2011.

  1. sepptdi, 31.08.2011 #1
    sepptdi

    sepptdi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Moin , gestern abend wurde ich von Kies aufgefordert das neue Update auf 2.3.3 zu machen. Gesagt getan.

    Handy startet automatisch nach Update neu - soweit sieht alles gut aus.

    Vom PC abgeklemmt - wollte es dann über Nacht aufladen (wie immer) , siehe da es wird nicht geladen. Ach denke ich mir, vielleicht mal einen Neustart - Handy ausgeschaltet - und ab da ist das Handy tot. Es läßt sich nicht wieder einschaltet. Akku habe ich schonmal ausgenommen , bringt aber auch nicht.

    Am PC wird das Handy auch nicht mehr erkannt.

    Vielleicht hat ja einer eine Idee.
     
  2. aTg!s, 31.08.2011 #2
    aTg!s

    aTg!s Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.05.2011
  3. sepptdi, 31.08.2011 #3
    sepptdi

    sepptdi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Ok , ich habe aber auch das Problem das ich das Handy nicht in diesen Download Modus bringen kann. Es scheint komplett tot zu sein
     
  4. m.odem, 01.09.2011 #4
    m.odem

    m.odem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Prüf noch mal, ob der Akku richtig eingelegt ist und auch Kontakt bekommt. (Mal kurz über die Kontaktstellen putzen.)

    Hatte vorgestern auch das Problem und es lag wohl daran, dass der Akku keinen richtigen Kontakt bekam.
     
  5. skyw, 01.09.2011 #5
    skyw

    skyw Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Da wir schon mal darüber sprechen, dass du es über Nacht auflädst, kann es sein, dass der Akku den Geist aufgegeben hat, da es "überladen" worden ist? War ja früher so bei den Handys, weiß aber nicht, ob das noch aktuell ist??
     
  6. blackfire185, 01.09.2011 #6
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    also mir ist das noch nie passiert und meines wissens sind die ladegeräte schlau genug wenn der akku voll ist keinen strom mehr zu schicken, erst wenn der akku wieder runter ist.
     

Diese Seite empfehlen