1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gingerbread for Beginners - so gehts

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid MT Forum" wurde erstellt von AndroidThomas, 27.08.2011.

  1. AndroidThomas, 27.08.2011 #1
    AndroidThomas

    AndroidThomas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Hallo zusammen,

    da Lidl ja nächste Woche ein 100€ Handy mit Android 2.3.3 verkauft, habe ich mir gedacht, dass es jetzt an der Zeit wäre auch mal das Upgrade zu wagen. Sonst läuft mir jemand mit dem Billig-Huawei über den Weg und ich habe mit dem schönen Acer das ältere OS :scared:.
    Da Gingerbread noch nicht offiziell draussen ist, muss als Grundlage der letzte Leak names "Acer_LiquidMT_3.027.01_EMEA-GEN1_03.27.01" dienen.
    Ein wenig Sorge hattee ich schon mit inoffiziellen Roms, aber wäre das Leben ohne ein bischen Risiko :cool2:. Und um es vorwegzunehmen: Es lohnt sich.
    Da ich bis gestern ein vollkommener Noob in der Custom Rom-Szene war, habe ich bis mehrere Stunden gebraucht, bis alles lief. Mit der folgenden Anleitung möchte ich Euch helfen, dies schneller zu schaffen.
    Wie immer aber hier der Hinweis, dass ich keine Haftung für evtl. kaputtgeflashte Handys übernehme. Aber wenn ich das geschafft habe, könnt Ihr das sicherlich auch :smile:.

    Schritt 1: Apps und Daten sichern, am besten mit Titanium Backup. Mit dem Menüpunkt "Stapelverarbeitung" kann man recht schnell alle Apps und alle Daten auf die SD-Karte sichern.
    [EDIT 27.08.2011, 21:00] Titanium Backup funktioniert natürlich nur, wenn man sein Phone gerootet hat. Wie das geht, habe ich in einem früheren Post beschrieben: http://www.android-hilfe.de/acer-li...-handy-beliebige-viele-apps-andere-tipps.html

    Schritt 2: Das geleakte Gingerbread runterladen, am besten hier: [LEAK][2.3.4] Acer_LiquidMT_3.027.01_EMEA-GEN1_03.27.01 - Android @ MoDaCo. Unter diesem Link findet sich auch die Kurzanleitung. Den "wipe all" (also Werkseinstellungen) würde ich nicht als optional ansehen, sondern als notwendig, damit nicht alte Software / Konfigurationen übrig bleiben - wir haben ja die Sicherung aus Schritt 1 :smile:.
    [EDIT 28.08.2011] Der Vollständigkeit halber hier die einzelnen Schritte dazu:
    2.1. Extract the "acer_ug" folder from the zip file on your SDCard.
    (optional) : Reboot in recovery and wipe all/factory reset
    2.2. Power Off your phone
    2.3. Boot to SD Download Mode with Camera / Vol- / Power (the phone will vibrate 3 times)
    2.4. Wait until it's finish, the phone will reboot.
    Nach erfolgreichem Flash läuft das Gingerbread von Acer, leider ohne Root und ohne Tweaks, die das Handy erst richtig schön schnell machen. Daher wollen wir als nächstes noch AmonRa und Gingerounay drüberbügeln.

    Schritt 3: AmonRa recovery tool. Am einfachsten das Tool hier laden: [RECOVERY] AmonRA Recovery for LiquidMT v2.2 - Android @ MoDaCo. Das Handy auf USB-Debugging stellen, per USB mit dem PC verbinden und "install_recovery.cmd" aufrufen. Dann einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

    Schritt 4: Gingerounay hier laden: [ROM] Gingerounay 2.1.1 - Android @ MoDaCo und zwar sowohl das ROM als auch das Update "Fix Wifi for 2.1" etwas weiter unten im Text. Ausserdem brauchen wir noch das "su_ginger.zip" für die Superuser-App (bitte im MoDaCo Forum suchen oder googlen).
    Um das ROM aufs Handy zu bekommen muss man wie folgt vorgehen:
    a) Alle 3 Zip-Files auf die SD-Karte kopieren
    b) Das Handy ausschalten und im speziellen Recovery Mode wieder starten, das geht so: Man hält zeitgleich "Volume up", "Volume down", "Focus" und die "Power" Taste gedrückt bis das Handy einmal kurz vibriert. Dann warten man 2 Sekunden und lässt kurz die "Focus" Taste los um sie dann gleich wieer zu drücken (die anderen Tasten immer brav gedrückt halten. 2 Dinge sind dabei zu beachten:
    - Die Focus Taste ist die Kamerataste, aber nur bis zum ersten Druckpunkt! Wer hier zu feste durchdrückt, kommt nicht in den gewünschten Mode.
    - Bitte vorher die Hände / Finger kurz warmmachen, sonst holt man sich Zerrungen :D
    c) In dem jetzt erscheinenden Menü (ggf. Brille aufziehen) kann man mit den Volumetasten navigieren und mit der Kamerataste auswählen. Gelegentlich muss man mit der Powertaste bestätigen.
    Zunächst schalten wir unter "Other" die Prüfung der Signierung der Zipfiles aus. Die runtergeladenen Zips sind nämlich unsigniert.
    d) Dann wählen wir "Install from Zipfile" und wählen nacheinander, das "su_ginger.zip", das "Gingerounay-2.1.zip" und das "Gingerounay-2.1.1_update.zip" aus.

    Schritt 5: Reboot und Neueinrichten. Nach dem Reboot flutscht jetzt das neueste Gingerbread 2.3.4 mit diversen Tweaks. Mit Titanium Backup kann man seine gesicherten Apps wieder neu installieren von der SD-Karte (Man muss natürlich erst erlauben, dass Non-Market Apps installiert werden dürfen).

    Fazit: Das Update hat sich gelohnt. Neben den bekannten Verbesserungen von Froyo zu Gignerbread belohnt der Patch mit einem wirklich superperformanten Acer Liquid Metal.
    Kleiner Wermutstropfen: Link2SD scheint nicht zu funktionieren, d.h. man muss sich leider mit der Anzahl an Apps erstmal wieder zurückhalten. Wenn jemand eine Idee dazu hat, dann würde ich mich über eine Antwort freuen.

    Viel Spaß weiterhin mit dem Liquid Metal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
    HolladieWaldfee bedankt sich.
  2. Ocram, 27.08.2011 #2
    Ocram

    Ocram Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Hey,

    "su_ginger.zip" brauchst du nicht direkt zu flashen. SuperUser ist in Gingerounay enthalten.

    Eventuell solltest du noch drauf eingehen wie man seine Apps im Vornherein mit Titanium Backup sichert, da nicht jeder sein Handy vorher gerootet hat.

    Um Apps2SD n Gingerounay zu nutzen (ext-Partition vorausgesetzt), musst du einfach GScript (Lite) installieren (wenn nicht vorhanden) und dann einfach die Scripte a(d)2sd-on bzw -off zu benutzen.
     
  3. AndroidThomas, 28.08.2011 #3
    AndroidThomas

    AndroidThomas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Nach Einschalten des a2sd (ext2 Partition mit 2GB war vorhanden), bootet das Acer jetzt leider im Endlos-Mode. Ein wipe all mit AmonRa hat leider nichts gebracht, ich werde wohl alles neu aufsetzen müssen.:sad:
     
  4. Ocram, 28.08.2011 #4
    Ocram

    Ocram Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Bei mir funktioniert es, vllt musst du es sofort aktivieren, nachdem du die Rom installiert hast.
     
  5. mfoe1, 12.11.2011 #5
    mfoe1

    mfoe1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Hallo,
    habe das Gingerbread 2.3.6. von der acer fr Site installiert. Alles kein Problem.
    2 Fragen - wie kann ich das Handy rooten - ist ja keine recoveryversion ?
    Ziel mehr Speicher
    Was macht das Programm Gingerounay ??
    Steht bestimmt irgendwo beschrieben , bin mir aber etwas unsicher.

    Danke im Voraus
     

Diese Seite empfehlen