1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gingerbread] RAM und Stromverbrauch nach Update sehr hoch

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von mauriziom, 31.08.2011.

  1. mauriziom, 31.08.2011 #1
    mauriziom

    mauriziom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Hallo an alle,

    zunächst einmal möchte ich mich bedanken, ihr habt mir schon sehr weitergeholfen.
    Ich habe das ACE nun seit vier Wochen und bin sehr zufrieden, vor allem nachdem ich gestern das Update machen konnte.
    Der W-LAN Bug scheint dadurch behoben, das werde ich noch weiter beobachten.

    Nun zu meinem Problem: Der RAM geht in kurzer Zeit (für meinen Geschmack) sehr hoch: Er pendelt sich so bei 210 MB ein. Unter 2.2.1 war es immer so bei 175 MB.
    In diesem Zusammenhang erkläre ich mir auch den etwas erhöhten Stromverbrauch.

    Ist das bei euch auch so? Was beobachtet ihr nach dem (offiziellen) Update?
    Grüße
    Moritz
     
  2. Der.Claus, 31.08.2011 #2
    Der.Claus

    Der.Claus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hallo,

    ist mir auch aufgefallen. Zudem höherer Akkuverbrauch. Meiner Meinung nach mehr als vor den Update.
     
  3. ChaosWare, 31.08.2011 #3
    ChaosWare

    ChaosWare Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Bei mir war das genau umgekehrt. Akku hält bei gleicher Nutzung statt einen Tag knapp 2 und der RAM lag ohne Apps installiert zu haben bei 85 MB statt 110 MB
     
  4. fcb1978, 31.08.2011 #4
    fcb1978

    fcb1978 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    LG G4
    Genau das gleiche bei mir .Mein Ram liegt jetzt bei 210 MB Auslastung davor bei 180 MB und Akkuverbrauch ist gefühlt auch etwas höher.
     
  5. ukAce, 31.08.2011 #5
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Mir ist es egal, wie die Auslastung des Ram ist. Das regelt das Android-OS für sich intern.
    Solange das ACE rennt, und das tut es (habe die KPN schon seit 2 Wochen drauf).

    Die Aussage, nur freier Ram ist guter Ram trifft eher bei Windows zu.
     
  6. fcb1978, 31.08.2011 #6
    fcb1978

    fcb1978 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    LG G4

    Ist natürlich richtig aber aufgefallen ist es trotzdem.
     
  7. mauriziom, 31.08.2011 #7
    mauriziom

    mauriziom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Ja, ich weiß. Die Frage ist nur, ob das eben am Akku zieht oder ob das nur subjektiv von mir so empfunden wird.

    Geschwindigkeitsunterschiede konnte ich trotz der hohen Auslastung des RAM eher in die positive Richtung, sprich das ACE ist schneller, feststellen.
     
  8. ukAce, 31.08.2011 #8
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Genau darum geht's mir!
    Was die Akkuleistung angeht, tendiere ich auch in eine positive Richtung, allerdings nur gefühlt, hänge ich doch das Teil regelmäßig Abends ans Netz.
     
  9. mauriziom, 31.08.2011 #9
    mauriziom

    mauriziom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Du sagst, du hast die SW-Version schon seit zwei Wochen. Nun gut, dann habe ich ja noch etwas Zeit mir das anzugucken mit der Akku-Laufzeit.

    Ans tägliche Laden bin ich sowieso gewöhnt.
     
  10. ChaosWare, 01.09.2011 #10
    ChaosWare

    ChaosWare Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Versuch mal den RAM zu leeren und schau mit wie viel der RAM danach belegt ist. Denn dann liegen nur noch die System relevanten Apps im RAM.

    Gruß, Chris
     
  11. mauriziom, 01.09.2011 #11
    mauriziom

    mauriziom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Wenn ich das machen, dann springt er kurz auf 168MB. Dann schließe ich den Task-Manager, warte 1-2 Sekunden und mache den Task-Manager wieder auf: Wieder bei 198MB.
    Komisch.

    Naja, wie oben schon erwähnt: Solange das ACE nicht in die Knie geht ist mir das egal. Es hat mich eben nur gewundert.
     
  12. ebmrulez, 06.09.2011 #12
    ebmrulez

    ebmrulez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,
    habe nun auch die offizielle 2.3.3 drauf, per Kies geupdatet.

    Habe nun nach mehreren Tagen testen festgestellt, das der Akkuverbrauch extrem gestiegen ist.
    Vorher hielt das Handy bei mittelmässiger Nutzung knapp 2 Tage.
    Nach dem Update auf 2.3.3 habe ich festgestellt, das das Handy über Nacht "leergezogen" wird.
    Abends noch auf über 90% sind es morgens nur noch ca.10%, obwohl das Handy über Nacht nur rumliegt.
    Vielleicht hat einer nen Tipp woran das liegen könnte?

    Habe seit dem Update keine neuen Apps installiert oder entfernt.
    Also nur Update per Kies durchgeführt ansonsten nichts verändert.

    Danke im voraus
     
  13. Tobi 97, 06.09.2011 #13
    Tobi 97

    Tobi 97 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hallo ebmrulez!

    Hast du vielleicht WLAN oder GPS eingeschaltet?
    Wenn Ja würd ich diese ausschalten, denn diese beiden sind ordentliche Stromfresser, vorallem WLAN.
    LG :smile:

    Tobi 97
     
  14. ebmrulez, 06.09.2011 #14
    ebmrulez

    ebmrulez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo Tobi,
    nein habe ich nicht. Wlan und GPS sind dabei aus.
     
  15. ANDSam, 06.09.2011 #15
    ANDSam

    ANDSam Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia L
    Tablet:
    Toshiba AT300
    Hatte ich direkt nach dem update auch (mehr oder weniger).
    Hatte dann im Akkustatus gesehen das es ziemlich oft "aufgeweckt" wurde.
    Jetzt hatte ich allerdings 2 Sachen "gemacht" und kann nicht sagen was bei mir den Erfolg brachte.
    Hatte mein Handy neu gestartet, ok wird nach dem update eigentlich auch einmal gestartet:glare:, und ich hatte mal sämtliche Hintergrundsync. deaktiviert.
    Nachdem es nach einem Tag nicht mehr so oft "aufgeweckt" wurde und der Akkuverbrauch niedrig war habe ich die die Hinergrundsyc. wieder eingeschaltet und es läuft seit dem einwandfrei mit geringem Akkuverbrauch.:smile:
     
  16. ebmrulez, 06.09.2011 #16
    ebmrulez

    ebmrulez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo ANDSam
    Woran erkenne ich denn das das handy "aufgeweckt" wird im Akkustatus?
    Neu gestartet habe ich es schon mehrmals, ohne Besserung.
    Welche Hintergrundsync meinst du?
     
  17. ANDSam, 06.09.2011 #17
    ANDSam

    ANDSam Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia L
    Tablet:
    Toshiba AT300
    z.B. Einstellungen->Telefoninfo->Akkuverbrauch. Dann oben in die Grafik klicken! jetzt hast du unten eine Anzeige mit kleinen "Balken" wann WLAN, Aufwachen etc. "aktiv" waren. Ausgeschaltet hatte ich Einstellungen->Konten und Sync... ->Hintergrunddaten (Häkchen weg)
     
  18. ebmrulez, 07.09.2011 #18
    ebmrulez

    ebmrulez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo ANDSam
    habe nun deinen Rat befolgt und Hintergrundsync ausgeschaltet.
    Leider ohne den gewünschten Erfolg.
    Gestern Abend gegen 23 Uhr hatte der Akku noch 63%. Handy lag über nacht nur rum. Kein Wlan aktiviert, kein GPS. Heute morgen war es aus und der Akku komplett leer.

    Die Statistik für den Akkuverbrauch gibt auch keinen Aufschluss. "Aufwachen" und "Bildschrim ein" gingen über nacht nicht an.

    Woher kommt also dieser extreme Akkuverbrauch?

    Hatte das Problem bei der 2.2.1 Version nicht und überlege daher eventuell zurück zu flashen.
     
  19. Der.Claus, 07.09.2011 #19
    Der.Claus

    Der.Claus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Hallo,

    also ich habe auch den "gefühlten" Eindruck, nach dem Update auf 2.3.3 ist der Akkuverbrauch höher. Generell stelle ich WLan nur bei Bedarf ein, sonst immer aus. Über Nacht aktiviere ich den Flugzeugmodus um nicht von SMS oder sonstigen Benachrichtigungen geweckt zu werden.

    Wenn man den Bildschirmhintergrund (also Beleuchtung) recht hoch einstellt, scheint das ebenfalls nen Akkufresser zu sein. Es soll wohl auch Apps geben, die ebenfalls ordentlich am Akku saugen. Teste das doch mal mit dem Flugzeugmodus über Nacht. Theoretisch dürfte dann der Verbrauch über Nacht gleich Null sein.

    Wenn du weiterhin so extreme Probleme hast, würde ich an deiner Stelle das Handy über die Garantie einsenden zwecks Fehlersuche.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2011
  20. ebmrulez, 07.09.2011 #20
    ebmrulez

    ebmrulez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo Der.Claus,
    Bildschirmhelligkeit ist bei mir sehr niedrig eingestellt und ich denke das hat auch nichts damit zutun das der Akku über Nacht, wenn das Handy nur rumliegt, leergezogen wird.

    Ja Garantie habe ich, klar. Aber dieses extreme Problem mit der Akkulaufzeit besteht ja erst nach dem offiziellen Update per Kies auf 2.3.3

    Wie gesagt hatte ich vorher mit der 2.2.1 nicht solche Probleme. Da hielt der Akku auch mal 2-3 Tage wenn ich es nicht viel benutzt habe.
     

Diese Seite empfehlen