1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gingerbread src braucht 64Bit host zum kompilieren

Dieses Thema im Forum "Android OS Entwicklung / Customize" wurde erstellt von bschuele, 21.12.2010.

  1. bschuele, 21.12.2010 #1
    bschuele

    bschuele Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Wollte heute die gingerbread src kompilieren, da bricht es mit einer Fehlermeldung ab es bräuche ein 64Bit System. : ((

    sent from my moto defy with taptalk
     
  2. GerdS, 21.12.2010 #2
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Das dürfte aber weniger an Gingerbread als an Deinen installierten Entwicklungstools liegen.

    Gruß Gerd
     
  3. bschuele, 21.12.2010 #3
    bschuele

    bschuele Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
  4. FelixL, 23.12.2010 #4
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Das Problem gibt es schon länger, mit ein wenig googeln wirst du den Fix finden. Ich müsste selbst nachschauen, weiß aber das ich den Fehler auch hatte und irgendwie weg bekommen hab.
     
  5. bschuele, 23.12.2010 #5
    bschuele

    bschuele Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Bei froyo konnte man einfach die entsprechende *.mk Datei anpassen, bei Gingerbread fehlt nun eine *64.h Datei.

    Hab nun in VMware ein 64Bit Ubuntu installiert....

    sent from my moto defy with taptalk
     

Diese Seite empfehlen