1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gingerbread und Exchange

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von expatraite, 13.07.2011.

  1. expatraite, 13.07.2011 #1
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Hi.

    Ich hatte vorher ein Milestone. Exchange funktionierte gut. Was hat Samsung da gemacht? Die Exchange Software lädt die Emails augenscheinlich jedes Mal selbst statt sie lokal zu speichern und offline verfügbar zu machen.

    Ist das bei Gingerbread besser? Gibt es eine Gingerbread Version welche ein Standard Rom ohne Samsung Anpassungen enthält? Oder brauchts welche fürs Tab?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. frank_m, 13.07.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Woran machst du das fest? Ist mir nie aufgefallen, auch unter Froyo nicht.
     
  3. expatraite, 14.07.2011 #3
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Es dauert bis zu 5 Sek bis ich Emails sehen kann. Der Posteingang ist bei App Start leer. Beim Milestone sah ich die Emails sofort und die neu synchronisierten Emails kurz darauf.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. frank_m, 14.07.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Genau so verhält sich mein Galaxy. Immer schon.

    Gibt es irgendwelche Security Policies auf eurem Exchange, die ein lokales Caching vermeiden? Sowas geht mit Exchange, und der Samsung Exchange Client ist dafür bekannt, solche Richtlinien auch zu beachten - im Gegensatz zu anderen Android Exchange Clients.
     
  5. expatraite, 14.07.2011 #5
    expatraite

    expatraite Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Nachgefragt. Lokales Caching ist erlaubt. Daran liegts nicht.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen