1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gio laggt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum" wurde erstellt von Feuersalami, 21.06.2012.

  1. Feuersalami, 21.06.2012 #1
    Feuersalami

    Feuersalami Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Hallo ihr Lieben,

    bin neu hier also seid bitte etwas nachsichtig :)

    Habe auch direkt schon ein Problem.

    Meine Freundin hat sich letzte WOche das Gio gekauft, wegen der praktischen Größe. Jetzt merkte sie nach einigen Tagen Nutzung, dass es ruckelt und leicht "hängt", gelegentlich vibriert es auch grundlos...
    Noch könnten wir es ja umtauschen.

    Jetzt meine Frage, sind solche Probleme mit dem Gio bekannt? Hilft ein Android Update? Ich glaube die Version 2.3 oder so ist drauf. Kenne mich mit Samsung leider gar nicht aus. :(
     
  2. der-hamster, 21.06.2012 #2
    der-hamster

    der-hamster Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Naja, es hat einen 800 mhz Prozessor, kein 1,5 Ghz.

    Grundlos vibriert da nix. Ich tippe auf evtl falsche Einstellungen im Menü. geh mal im Menü auf Anzeige. Da gibt es eine Auswahl wann es vibrieren soll. Z.b bei Druck aufs Display. Das kann man auch ausschalten .
     
  3. Feuersalami, 21.06.2012 #3
    Feuersalami

    Feuersalami Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Na ja sie sagt es liegt neben ihr auf dem Tisch und vibrierte. Sie schaute nach und es war keine SMS oder ähnliches da. Is doch schon komisch.

    Neulich kam egal was sie drückte immer die googlesuche, meint sie gerade. Erst nach dem an und ausschalten ging es dann wieder.
     
  4. der-hamster, 21.06.2012 #4
    der-hamster

    der-hamster Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Sie soll mal das vibrieren ganz ausschalten.

    Hatte sie es am Ladekabel ?

    Ihr erster Androide ? Das mit dem Display und "falscheingaben" ist ein reiner " Bedienfehler". Nach ein paar Tagen Übung ist das erledigt. Oder hat sie eine Displayschutzfolie drauf ?
     
  5. Feuersalami, 21.06.2012 #5
    Feuersalami

    Feuersalami Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Aber sie möchte ja, dass es vibriert, wenn es lautlos ist...
    Hing nicht am Ladekabel.
    Keine Folie drauf.
    Wie Bedienfehler? Wenn immer die Suche aufgeht, egal auf welche Taste oder App ich drücke, dann ist das doch kein Bedienfehler?
     
  6. der-hamster, 21.06.2012 #6
    der-hamster

    der-hamster Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Das ausschalzten sollte nur der kontrolle dienen ob es evtl an den Einstellungen liegt.

    Bedienfehler ist der falsche Name. Ich z.b musste mich erst daran gewöhnen das ein Nokia 5800 Display eine ganz andere Nummer ist als ein multitouch wie beim Gio.
     
  7. Feuersalami, 21.06.2012 #7
    Feuersalami

    Feuersalami Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2012
    Okay ich sag ihr mal Bescheid. Aber das mit der Googlesuche war schon sehr seltsam...
     
  8. stiga, 10.07.2012 #8
    stiga

    stiga Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012

    hab das gio nun gut ein monat und das gleiche problem. mindestens jeden 2. tag hängt sich die google suche auf. muss dann in den task manager und die app killen bzw. einfach zuwarten bis sie sich von alleine schliessen lässt. nervig. furchtbar nervig...
     
  9. angelpage, 11.07.2012 #9
    angelpage

    angelpage Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.12.2011
    "Hängen und ruckeln" muss man sich selbst anschauen - normal ist es jedenfalls nicht. Eventuell jedoch erledigt der Prozessor im Hintergrund eine andere Aufgabe (Update einer App, Suche und Wechsel Internetverbindung usw.). Bedienen, wie tippen, wischen, und warten kann man mit der Zeit erlernen.

    Das Vibrieren dagegen kann mehrere Gründe haben: Akku geladen, WLAN- Bereich erreicht, verlassen, anderen WLAN- Bereich erreicht, automatische Updates der Apps usw. Nur wenn es grundlos? vibriert, dann tatsächlich scheint etwas kaputt.

    Ein Update empfehle ich ausdrücklich nicht - Gingerbread ist mit ca. 2/3 Anteil das beliebteste aller Android- Systeme und überfordert auch den 800 MHz- Prozessor nicht. Nach Updates dagegen gibt es oft Klagen.

    Bezüglich der Google- Suche: Ich habe sie, um Platz auf der Startseite zu sparen, sofort auf ein Unterdeck verlegt und nutze dafür die Adresszeile des Browsers zur Suche. Damit ist die spezielle Google-Suche-App überflüssig und der beschriebene Fehler tritt im Idealfall nicht mehr auf.
     
  10. bjoern4G, 12.07.2012 #10
    bjoern4G

    bjoern4G Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Hast du eventuell schon viel installiert? Was hast du insgesamt mit deinem Handy bis jetzt so gemacht?
     
  11. stiga, 21.07.2012 #11
    stiga

    stiga Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    tja. das ist ja das problem. hab leider ueberhaupt nix gemacht :)

    das gerät (österreich hofer edition juni 2012) ist bereits so vollgepackt mit vorinstallierten systemapps dass ich nur apps installieren konnte die von der externen sd karte aus laufen (da die 200 mb interner speicher schon voll sind sobald man nur die updates fuer die vorinstallierten facebook, google maps und google + apps macht)

    zusätzlich hatte ich nur instagram, evernote, springpad, pocket und skype.

    was hast du gemacht? hast du dein gerät nun umgetauscht??

    ich hab meins vor gut einer woche gerootet, neue externe sd karte gekauft und mit link2sd viele der vorinstallierten apps verschoben. darueber hinaus das google-suche widget auf der startseite gelöscht. seitdem ist dieser google-suche hänger nur 2 mal aufgetreten.

    und 2 x in einer ganzen woche sehe ich schon als erfolg :tongue:
     

Diese Seite empfehlen