1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gleichwertige Alternative zu Navigon?

Dieses Thema im Forum "Navigon" wurde erstellt von Markus1, 02.01.2011.

  1. Markus1, 02.01.2011 #1
    Markus1

    Markus1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Hallo zusammen,

    Habe mir vor kurzem Navigon gekauft und ich war anfangs begeistert.
    Leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung wenn ich eine Route von Österreich nach Deutschland berechnen lassen möchte, also runter mit dem Ding und ab hier ins Forum.

    Nach längerem Studium der Beiträge bin ich aber was eine gleichwertige Alternative angeht noch immer nicht schlauer.

    Ist Navigon das Non-Plus-Ultra??

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Luemel, 02.01.2011 #2
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Copilot.

    Du hast doch aber bestimmt viel Geld für Navigon hingelegt oder?
     
  3. Thorsten.J., 02.01.2011 #3
    Thorsten.J.

    Thorsten.J. Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.09.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Nein, einen Monat Probeabo ist umsonst, aber keine grenzüberschreitende Navigation. Deswegen kommt man auch nicht aus Österreich raus.
     
  4. blur, 02.01.2011 #4
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    in Österreich war ich mit Navigon auf dem Android noch nicht,
    aber die grenzüberschreitende Navigation Deutschland / Frankreich / Spanien ging problemlos.

    Ich meine mich erinnern zu können, dass das bei der Testversion, die es im Sommer gab, mit der grenzüberschreitenden Navigation auch nicht ging.
    Wenn Du bezahlst, solltest Du auch Österreich verlassen dürfen ;-)
    Beileibe nicht, es gibt noch viel zu bemängeln ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
  5. Luemel, 02.01.2011 #5
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Die Fehlfunktion der übergrenznavigation ist nur in der Probeversion so.
     
  6. Thorsten.J., 02.01.2011 #6
    Thorsten.J.

    Thorsten.J. Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.09.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Genau das habe ich geschrieben. Jetzt bin ich verwirrt..?
     
  7. Luemel, 02.01.2011 #7
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Oh sorry ^^, war eben mit der App übers Handy on und hatte deine Zeile überlesen, war keine Absicht.
     
  8. salsaholic, 05.01.2011 #8
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hallo Navigon-Kenner,
    wie läuft das denn bei Navigon? Kann man einfach ein paar Länderkarten auf's Handy packen und dann über deren Grenzen hinweg navigieren, oder muss alles (so wie früher auf Win Mobile) in einer Datei stecken? Damals hatte man dann das Problem, die richtige Teil-Europa-Karte zu wählen, die alles abdeckt was man brauchte, aber noch auf die Speicherkarte passte. (Na ja, bei den heutigen microSDHC Preisen nicht mehr so wild, man packt halt ganz Europa drauf...)
     
  9. Luemel, 05.01.2011 #9
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Bei mir liegen die Navigon Karten als einzel Maps in dem Navigon Ordner, ich kann also selbst entscheiden welche Länder ich brauche und welche nicht. Die übergrenznavigation geht super, also ohne Probleme.

    In der letzten Version gab es Probleme bei den Stimmen wenn die Warnungen aktiviert waren, letztens kam ein Update, ich meine gelesen zu haben, das dies gefixt wurde konnte es jedoch nocht nicht selbst testen.
    Leider besteht immer noch das Problem das Gps ab und an flötten geht wenn man Stauumfahrung und Trafficlive usw anhat.
     
  10. salsaholic, 05.01.2011 #10
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Danke für das Feedback, Luemel :)

    Dann versuch ich gleich noch mehr Fragen los zu werden... hatte bisher nur kurz Gelegenheit, mal eine ältere Version anzutesten, noch ohne Trafficlive und so...

    • Kann man immer noch keine Routen vorab planen? Bei der Version die ich gesehen hatte konnte man erst Zwischenstopps anlegen, wenn die Navigation schon lief... ein vorab-Planen einer Urlaubsreise ist so nicht möglich
    • Trafficlive geht über's Internet, richtig? Also ohne Flat bzw. im Ausland nicht nutzbar. TMC gibt's nicht, oder?
    Ansonsten machte das ja einen schönen und angenehm schlichten Eindruck, aber leider auch derart schlicht, dass viele Features aus den x Jahre alten WinMobile Versionen oder PNDs fehlen :(
     
  11. Luemel, 05.01.2011 #11
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009
    Routen vorab planen geht nicht, ich weiß klingt erbärmlich ist aber so.
    Trafficlive geht über Inet ja, ist auch blöd aber für Tmc bräuchte man doch eh ne extra Antenne oder?

    Naja eins tröstet mich, wenn man im Inet nach Navigon Fun Sounds googelt kann man sich die besorgen, die Laufen. So ist es mir möglich mich mit der angenehmen Stimme von Bruce Willis navigieren zu lassen, inklusive In 200m bleibe Links, Schweinebacke wenn eine Autobahn sich teilt ^^
     
  12. salsaholic, 05.01.2011 #12
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hehe, solche Bruce Willis Ansagen trösten natürlich über einiges hinweg :)

    Ja, TMC, geht über das Radio - da aber die meisten (alle? meins jedenfalls) Android Telefone auch Radio Empfangen könnten, sollte das eigentlich kein Problem sein - m.E. nur eine Frage der Software. Notfalls muss man halt das Headset (als Antenne) anschließen...
     

Diese Seite empfehlen