1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Glibc und restricted market - fragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Milp, 19.01.2010.

  1. Milp, 19.01.2010 #1
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Moin,

    Ich wollt schnell fragen was genau das mit market, freien androids (ohne branding?), protected apps und root auf sich hat?

    und stimmt es dass es auf dem android keine glibc gibt? Oder bastelt da schon jemand dran? Möchte doch auch normale linux apps dafür kompilieren können (Oder ist das gänzlich unmöglich?)

    Und wäre es möglich (Hab das glaub mal irgendwo gelesen) mit dualboot funktion noch zusätzlich debian auf dem stein zu installieren?

    Oh und funktioniert wifi tethering bereits?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
  2. Spacefish, 19.01.2010 #2
    Spacefish

    Spacefish Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    nein debian kannste zurzeit nicht auf dem Stein installieren (au wenn das geil wär) es gibt bis jetzt noch keine Möglichkeit dem Stein beizubringen ein anderes image zu booten.
     
  3. Milp, 19.01.2010 #3
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Danke schonmal, wär natürlich echt geil so mit dualboot :)

    Eine weitere frage: (Aber bitte die anderen fragen nicht untergehen lassen.

    Kann ich wenn ich root hab ohne mir sorgen zu machen die startup einträge (wo finde ich die, oder brauch ich dafür ne app) manipulieren, also z.b. deaktivieren dass bestimmte services mitstarten und dafür eigene apps in den autostart setzen?

    Und kann ich mitgelieferte apps löschen?
     
  4. wicht, 19.01.2010 #4
    wicht

    wicht Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Unter /system/app sind die mitgelieferten Apps (ich glaube das sind nur Links). Also erstmal /system read-write mounten mit

    mount -o remount,rw -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system

    dann die Links unter /system/app mittels "rm" weghauen. Ich habe erstmal Motonav und Music weggemacht, Music durch die 2.1er oder was hier auch immer gepostet wurde ersetzt, das hat funktioniert (ist aber auch erst 10 Minuten her ;))
     
  5. Aienka, 19.01.2010 #5
    Aienka

    Aienka Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    kann ich somit einfach programme löschen, wie zb googletalk? oder Motonav? und Quickoffice? (da ich documentstogo mir gekauft habe) oder muss ich das über den terminal machen?
    kann mir jemand einen link dazu schicken wie ich ein komplettes backup meines systems mache..?
     
  6. Milp, 20.01.2010 #6
    Milp

    Milp Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2009

    Siehe hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...welche-apps-duerfen-entfernt-werden-root.html

    Hoffentlich hilft dir das weiter :) Für komplette backups ist myback gut, kostet allerdings geld. Hab auch mal was von einer app namens nandroid gehört, aber darüber weiß ich nix.
     
  7. kiprich, 20.01.2010 #7
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    wie schauts denn aus, bekommt man als user mit root rechten alle im markt verfügbaren (auch geschützte) programme zu sehen?
     
  8. mojo, 20.01.2010 #8
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Nein, weder mit root-Rechten noch mit dem MarketEnabler in seiner aktuellen Version.
    Bis jetzt gibt es dafür noch keine Lösung.
     
  9. kiprich, 20.01.2010 #9
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Wer macht sich das denn dann freiwilig drauf? In einem elend langen thread heulen alle freien milestonebesitzer, das sie ihre apps nicht finden und verlangen (zu recht) den umtausch und nun kloppt sich die angefixte root-fraktion den fehler freiwillig drauf.
    Das solln einer verstehen...
     
  10. wonder75, 20.01.2010 #10
    wonder75

    wonder75 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Die bisherigen Lösungen für ein weiteres Linux auf Androidgeräten hatten nichts mit "dualboot" zu tun. Mit Debian ging es zum Beispiel so:

    - mit Debootstrap ein Debian für ARM auf die SD-Karte packen
    - mit einem Script bei Bedarf /proc und weitere benötigte Verzeichnisse aus dem drunterliegenden Android-System ummappen
    - danach mit chroot einfach in die Debian-Umgebung wechseln. Danach hat man mit wenigen Einschränkungen ein komplettes "Fake-Debian"

    Es gab meherer Tutorials dazu damals. Eins hat das ganze Debian in eine Image Datei gepackt und diese mit einem Loop-Device gemounted. Ich fand die Lösung mit dem chroot direkt in einen Ordner auf der Karte praktischer, da man so auch von ausserhalb des Debian "Systems" Dateien im Debian "System" bearbeiten konnte.

    Da hier nichts "gebootet" wird, ist dein Debian auch nur ein weiterer Haufen von Prozessen auf Deinem Android ohne eigenen Kernel. Funtionierte super mit dem G1. Bin mir ziemlich sicher, dass es auf dem Milestone genauso funktionieren wird. Wahrscheinlich sogar ohne grosse Änderungen an der bisherigen Vorgehensweise.

    Sehr praktisch war zum Beispiel die Installation von sshd.
    Ein ganz Verrückter hat sich auch einen X-Server installiert, auf diesem einen VNC-Server laufen lasse und hat sich danach mit einer Android VNC-App darauf connected.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2010
  11. Compufreak, 21.01.2010 #11
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone

Diese Seite empfehlen