1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GLONASS funktioniert nicht (GPS aber schon!)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Smartsurfer, 27.03.2012.

  1. Smartsurfer, 27.03.2012 #1
    Smartsurfer

    Smartsurfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Hallo zusammen,
    gestern erhielt ich ein neues (gebrauchtes) Note von Amazon-Warehousedeals. Der Zustand war laut Angebotsbeschreibung gut, ich würde ihn sogar als sehr gut bezeichnen. Das Note muss recht neu sein, es hat den Stylus mit dem hellen Button und der Akku ist Mitte Februar hergestellt. Freudig installierte ich wieder das gleiche ROM (Rocket V22 mit Abyss Kernel 4.2) und alles aus dem Titanium Backup, was ich auf meinem ersten Note hatte (was z.Zt. in Displayreparatur ist, siehe anderer Thread). Somit habe ich eigentlich eine 1:1 Installation wie vorher.
    Doch gestern Abend fiel mir dann auf, dass bei dem neuen Note keinerlei GLONASS Satelitten empfangen werden, lediglich GPS. Wenn nicht gestern und heute das gesamte GLONASS-System gestört ist (wovon ich jetzt mal nicht ausgehe), scheint es so zu sein, als hätte dieses Note kein GLONASS bzw. die Funktion ist (als einzige!?) defekt.
    Geprüft habe ich das mit diversen Programmen wie z.B. "GPS Test", die auch auch vorher schon verwendete. Es werden nun immer nur die GPS Satelliten bis maximal Satelliten Nr. 3x angezeigt (GLONASS hat Nummern über 70). Auf entsprechend weniger Sats als gewohnt wird dann auch gefixt (maximal 8 in der Wohnung, mit GLONASS sonst ca. 15). Auch dauert der erste Fix insgesamt länger als üblich, teilweise geht der auch schonmal recht schnell verloren.
    Habt ihr sowas schonmal gehabt oder davon gehört? Wenn mein anderes Note zurück ist werde ich auf dem Neuen natürlich nochmal das OriginalROM aufspielen und dann "leer" testen, aber die gleiche Installation lief ja bisher auf dem alten Note perfekt? Meines wissens ist die GLONASS Funktion ja auch in Hardware und für die Software eigentlich völlig transparent. Oder gibt es vielleicht jetzt eine Note-Serie ohne GLONASS?
    Ich gehe erstmal mal von einem Defekt aus und werde es wohl zurückschicken müssen wenn ich das andere wiederbekomme :-( Für mich als Geocacher ist GLONASS Unterstützung nämliche Key-Feature.
     
  2. TomPiXX, 27.03.2012 #2
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Verstehe nicht, warum du anstatt auf die Idee zu kommen, ein original ROM zu flashen direkt an zurückschicken und einen Hardware-Defekt denkst...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  3. Smartsurfer, 27.03.2012 #3
    Smartsurfer

    Smartsurfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Äh, weil wie ich schon darlegte, das genau so in der Kombination perfekt auf dem anderen Note lief, und ich das neue Note jetzt im "produktiven" Einsatz habe und erst dann wieder flashe und ggf. neu mache, wenn ich das andere zurück habe. Meine Zeit ist nunmal begrenzt und ich brauche das Teil halt einsatzfähig.
    Ich werde das schon wieder vor Rücksendung in Originalzustand bringen, bezweifle aber dass das nützen wird.
     
  4. TomPiXX, 27.03.2012 #4
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Äh, nur weil du ein Backup zurück spielst, bedeutet das noch lange nicht, dass damit dann auch alles so funktioniert, wie du dir das vorstellst.
    Äh, hat du eben dieses selbe Backup auch schon bereits auf dem alten (anderen) Note mal angewendet und hast somit zumindest den Beleg, dass es wenigstens auf dem alten Note einwandfrei lief?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  5. Smartsurfer, 27.03.2012 #5
    Smartsurfer

    Smartsurfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Äh, ja kann ich eigentlich so bestätigen. Vor ein paar Wochen das gleiche ROM geflasht auf dem alten und das vorhandene Titanium-Backup auch auf dem alten zurück gespielt. Ok, seitdem kamen noch ein paar Apps dazu. Aber die waren ja nunmal auch auf dem alten drauf, hat dort alles einwandfrei funktioniert. Dann dort das Backup gestern neu gezogen und auf das neue Note kopiert. Habe extra kein Nandroid Backup vom alten auf das neue Note kopiert, dann wäre es 100% identisch gewesen, das war mir aber zu gefährlich. Dabei hätte ich dann gerade auch ggf. mit seltsamen Effekten gerechnet, weil da ja auch das individuelle System (und EFS?) mitgesichert wird. Aber beim identischem ROM flashen und dann nur die Apps und Benutzerkonfigurationen zurückspielen, sodass der Installationstand wenn auch nicht exakt -aber doch quasi- 100% ist, nicht.
    Sorry, aber die Diskussion bringt so nichts. Mir geht es in erster Linie darum zwecks Erfahrungsaustausch zu erfahren, ob jemand schon einmal so etwas hatte oder davon gehört hat.
    Vielleicht hat ja auch Samsung bei einigen Serien (die nicht für den russischen Markt sind) GLONASS wieder eingespart? Ähnlich NFC-Chip bei EU-Modellen. Wenn ja, woran kann man das erkennen?
     
  6. Michael Mols, 27.03.2012 #6
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Compact
    Hat Glonass nur Nummern über 70, oder auch 60 er?
    [​IMG][​IMG]

    Not(e)iert mit Tapatalk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2012
  7. jack5288, 27.03.2012 #7
    jack5288

    jack5288 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Wusste nie das das Note auch glonass kann...
    Aber das bekomm ich an sats rein.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     

    Anhänge:

  8. TomPiXX, 27.03.2012 #8
    TomPiXX

    TomPiXX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Dann viel Erfolg weiterhin (ernsthaft).


    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  9. SGSler, 27.03.2012 #9
    SGSler

    SGSler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Hattest Du das GPS auch jeweils lang genug (15min) an?

    Ich persönlich hatte in den letzten Wochen mein GPS aus, denn ich habe es einfach nicht gebraucht. Vorhin habe ich es, nachdem ich Deinen Post gelesen habe, angemacht und folgendes beobachtet:

    GPS: zuerst keine Satelliten, dann mit GPS Test Update der A-GPS Daten: Satelliten da, aber nur GPS. Der erste Glonass kam erst nach ca. 10-15 Minuten hinzu.

    Theorie: A-GPS hat nur Bahndaten für GPS, nicht aber für Glonass-Satelliten. Bahndaten für diese muss sich das Note erst von den Satelliten holen, genau wie bei GPS, wenn keine A-GPS Daten vorliegen. Und das dauert halt.

    Und dann könnte es noch sein, dass wenn Du genug GPS Satelliten zur Ortsbestimmung hast, der Glonass Teil ausgeschaltet wird, um Batterie zu sparen. Habe ich beim Note noch nicht beobachtet, scheint bei Sony Androiden aber so zu sein: What exactly is GLONASS and why does it matter if your device supports it?
     
  10. SGSler, 27.03.2012 #10
    SGSler

    SGSler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Glonass: Nr. 65-88
     
  11. Smartsurfer, 27.03.2012 #11
    Smartsurfer

    Smartsurfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Danke für eure Screenshots, das zeigt mir das GLONASS nicht generell ausgefallen ist :) Die 60er Sats müssten auch zu GLONASS gehören, eben alle höheren über 3x. Genaue Definition kenne ich aber nicht. "GPS Test" kann leider in der Übersicht nur für 12 Satelliten den Signalpegel und die Nummer anzeigen, tatsächlich sind es durch GLONASS aber einige mehr. Im Screenshot von Michael Mols sind es sogar insgesamt 17, auf die das Note gefixt hat. Ein Traum :)
    Bisher hatte mein altes Note immer in ganz wenigen Sekunden Fix inklusive GLONASS. Da hatte ich noch nie länger drauf warten müssen. Dennoch hatte ich gestern Abend beim neuen Note auch mehrere Minuten gewartet, ohne jeglichen Erfolg. GPS kommt praktisch sofort inklusive Fix, aber nicht ein einziger GLONASS Sat kommt "In View". Es macht leider wirklich den Eindruck, als hätte mein neues Note keine GLONASS Funktionalität!
     
  12. Michael Mols, 27.03.2012 #12
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Compact
    Die 17 Satelliten hatte es bei mir sogar im Büro am Schreibtisch, GPS beim Note ist unschlagbar!

    Not(e)iert mit Tapatalk.
     
    Reddy bedankt sich.
  13. nudelz, 27.03.2012 #13
    nudelz

    nudelz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,020
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Galaxy S7
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hab mir dir app auch mal installiert. Hoffe ich kann dir mit meinen Screenshots auch helfen . Hab immer GPS an. Daher vll auch das Ergebnis nach 5sekunden.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  14. Smartsurfer, 27.03.2012 #14
    Smartsurfer

    Smartsurfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Sooo, ich kann nun Entwarnung geben:
    Nachdem sowohl bei meinem längeren Test gestern Abend sowie heute früh bei einem Kurztest absolut keine GLONASS Satelliten empfangbar waren, zeigt mir das neue Note seit heute Nachmittag nun spontan zumindest 3 GLONASS Satelliten an! Also hat Samsung es zumindest mal nicht eingespart :)
    Welche Ursache dieses seltsame Verhalten haben mag bleibt mir jedoch rätselhaft, ich werde es weiter beobachten. Vor allem bin ich auf den Empfangsvergleich altes/neues Note gespannt, den ich vielleicht schon morgen durchführen kann.
     
  15. SGSler, 28.03.2012 #15
    SGSler

    SGSler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Zur Ursache: Meine Theorie meines Posts weiter oben hat sich durch Recherche bestätigt.

    Die A-GPS Daten bekommt das Note von Google, in der GPS.conf steht supl.google.com als SUPL Server. Google unterstützt in Android aber bislang nur SUPL 1.0, Support für A-Glonass wurde erst in SUPL 2.0 aufgenommen!
    Schöner Übersichtsartikel hierzu: http://www.snet.tu-berlin.de/filead...project/wifi-cellid-positioning_willaredt.pdf

    Wenn die Bahndaten im GPS jetzt ungültig sind (längere Zeit (Wochen) nicht genutzt, nach letztem Fix ausgeschaltet mehrere 100 km transportiert (Flugreise, Paketversendung etc.)) lädt sich das Note die aktuellen Bahndaten vom SUPL Server, bekommt aber "nur" die Bahndaten der Ami-Satelliten und hat damit auch innerhalb von Sekunden einen Fix. Die Bahndaten der russischen Satelliten muss es von den Satelliten selber empfangen, und das dauert so ca. ein Viertelstündchen. Und erst dann kann der Chip auch die Glonass Satelliten in den Fix mit einbeziehen.

    Du hast also beim ersten Test das GPS nicht lange genug am Stück angehabt, da wette ich drauf. An Glonass selbst hat es nicht gelegen, das war up and running: Information analytical centre of GLONASS and GPS controlling

    Ein kleines Schmankerl am Rande, weitgehend unbekannt: Der im Note verbaute Broadcom GPS Chip kann neben den GPS, Glonass und SBS Satelliten auch die japanischen QZSS Satelliten empfangen, die allerdings nur in Japan (liegt an der Umlaufbahn).

    Broadcom.com - Broadcom Powers Global Positioning in New Samsung GALAXY Note

    Dank diesem Chip ist das GPS das beste, das ich je in einem Telefon erleben durfte.:thumbup:
     
    flatratte, -KuK- und Reddy haben sich bedankt.
  16. Thomas_, 10.07.2013 #16
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,323
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
  17. BVB-Fan, 10.07.2013 #17
    BVB-Fan

    BVB-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    749
    Erhaltene Danke:
    381
    Registriert seit:
    02.04.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Was ist dieser GLONLASS Satellit und warum macht ihr so ein Theater drum?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. Darktrooper, 10.07.2013 #18
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Glonass ist das Russische Pendant zu GPS.
    Wenn ein Gerät beides unterstützt, am besten noch Gleichzeitig ist deine Positionsbestimmung genauer.
    Aber glaube nicht das, das Note1 schon Glonass unterstützt.


    EDIT: Guckst du hier : https://de.wikipedia.org/wiki/GLONASS
     
    BVB-Fan bedankt sich.
  19. flatratte, 10.07.2013 #19
    flatratte

    flatratte Android-Experte

    Beiträge:
    808
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Zumindest zeigt GPS Test beim Note 1 Glonass-Sat's an, GPS Status übrigens auch.

    Gruß
    Flatratte
     
  20. Darktrooper, 10.07.2013 #20
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

Diese Seite empfehlen