1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Glympse

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Nepomuk, 20.09.2009.

  1. Nepomuk, 20.09.2009 #1
    Nepomuk

    Nepomuk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Hallo Leute,

    mal 'ne Verständnisfrage zu Glympse.
    Wenn ich die App gestartet hab und einen Glympse verschickt hab (z.B. für 1 Stunde), muss dann die App im Hintergrund weiterlaufen, damit immer mein aktueller Standort angezeigt wird?
    Wenn ich die App dann schließe (also richtig über Exit im Menü), dann wird nur noch die Position angezeigt, an der ich den Glympse verschickt hab, ja?

    Und wozu ist die Option "Share Location" in den General Settings?
     
  2. sabineklick, 02.11.2009 #2
    sabineklick

    sabineklick Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2009
    entschuldigung......hatte Dir eigentlich jemand auf deine Fragen geantwortet??? Schließe mich genau gleichen Fragen an..... bin mit Glympse am probieren.
    Gruß Sabine aus Berlin
     
  3. sabineklick, 02.11.2009 #3
    sabineklick

    sabineklick Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2009
    ich noch mal:
    ich benötige Erfahrungsaustausch zum Thema Glympse.
    Wenn ich eine solche per email versende.....dann kann ich auf dem PC mittels Link auf der `Glympse`-Seite nur den Start der Autoroute sehen, also den ersten gefahrenen Kilometer....dann bleibt der Pfeil rot und bleibt stehen. Egal wie oft wir das ausprobieren. Signal ist aber vom Galaxy da ( Vodafone D2)-
    Kann mir jemand helfen, welche Einstellungen Ihr da gewählt habt?
    DANKE sage ich
     
  4. Nepomuk, 03.11.2009 #4
    Nepomuk

    Nepomuk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Nö, ich hatte noch keine Antwort. :D

    Du brauchst aber GPS-Empfang, um deine Position immer aktuell zu halten.
    Wenn du also mit dem Auto unterwegs bist, musst du das Handy so platzieren, dass es auch Sichtverbindung zu den GPS-Satelliten hat.
    Der rote Pfeil signalisiert IMHO, dass er keine aktualisierte Position mehr bekommen hat.
    Nur über das Funknetzwerk kann er den Standort nicht bestimmen.

    In den General Settings muss wohl auch, wie ich das so mitbekommen hab, 'Share my location' aktiviert sein.
     
  5. sabineklick, 03.11.2009 #5
    sabineklick

    sabineklick Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2009
    hey...danke.
    Also es funktioniert doch....und das Handy kann durchaus in der Handytasche und sogar damit noch in der Damentasche verstaut sein. Mein Freund konnte somit über eine Stunde meine Fahrroute verfolgen und lustig..... er konnte ja sehen, wann ich wie schnell gefahren bin.
    Also GPS muss an sein, das ist ja klar und share my lokation ebenso..... bin aber nun am zweifeln......ob ich davon nun begeistert oder eher nachdenklich gestimmt sein sollte....diese Überwachungsmöglichkeit....
    Dir noch mal nen Gruß
    Sabine aus Berlin
     
  6. Nepomuk, 04.11.2009 #6
    Nepomuk

    Nepomuk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Naja, die "Überwachung" klappt ja nur, wenn du sie explizit aktiviert hast. Klar, da muss man sorgfältig mit umgehen und nur das Tracking ermöglichen, wenn es auch wirklich Sinn macht.
     
  7. yeticomes, 04.11.2009 #7
    yeticomes

    yeticomes Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.01.2009
    Phone:
    Nexus 6 / Mate 7
    Tablet:
    iPad Mini
    Wearable:
    Moto 360 (1)
    mWn muss Glympse weiter im Hintergrund aktiv sein, um die Position zu senden.

    Glympse braucht nicht zwingend GPS, da es mit Skyhook via Mobilfunknetz die Position sehr exakt ermittelt (k.A. warum Google Maps & Co noch nicht diese Technologie nutzen).
     
  8. Nepomuk, 05.11.2009 #8
    Nepomuk

    Nepomuk Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    GPS nicht zwingend?
    Mh, na gut. Ich hatte das Programm schon lang nicht mehr benutzt bzw. damals nur ein wenig getestet und rumgespielt. Weiß das nicht mehr genau.
    Ich werd es mir bei Gelegenheit nochmal anschauen.
    Danke für den Hinweis.
     

Diese Seite empfehlen