1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Gmail: Benachrichtigung nur von Absendern aus Kontaktliste?

Dieses Thema im Forum "Google Mail" wurde erstellt von cadillac, 24.07.2012.

  1. cadillac, 24.07.2012 #1
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hi,

    gibt es Abhilfe um nur von Absendern in meiner Kontaktliste benachrichtigt zu werden? Wenn das nicht geht, dann ist es mir auch recht wenn ich jeden Kontakt manuell einstellen kann, bei den ich benachrichtig werde.

    Aber um nicht mehrere Orte zu pflegen, ist es mir lieber zu sagen "nur bei Mails aus den Kontakten benachrichtigen"

    Ich bekomme sehr viele Emails, doch das meißte ist für zu Hause. Unterwegs will ich nur informiert werden, wenn mich Freunde anschreiben. Zurzeit ist Gmail benachrichtigung aus, da ich nicht genervt werden will.

    Gibt es ein app das Gmail aufbohrt. Oder muss ich für alles Mails von diesen Absendern ein eigenes Lable machen um und das nur damit ich mobil richtig benachricht werde?
     
  2. nica, 24.07.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Einen Filter auf Kontakte in Kontaktliste geht leider nicht.

    Wie du aber schon sagst: Du kannst aber einen Filter setzen und manuell alle erlaubten Asbedner eintragen als Bedingung und als Aktion ein Label zuweisen.

    Für dieses Label lässt du dich dann benachrichtigen.

    Nebenbei:
    Ich nutze verschiedene Adressen. Freund haben eine bestimmte, hier das Forum z.B. eine andere.

    Beispiel:
    Freund: name@gmail.com
    Forum: name+androidhilfe@gmail.com.

    Kommt alles an ;).

    So kannst du prima nach dem Empfänger filtern.
     
  3. cadillac, 24.07.2012 #3
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Danke für den Tipp. Aber ich habe in Google eine eigene Domain. Also vorname+nachname.de.

    Damit kann man das glaube ich nicht machen, was man mit gmail.com machen kann.

    Außerdem habe ich vielleicht den Fehler gemacht, dass meine Beruflichen Kontakte auch meine Email kennen. Denn die ist ja offiziell.

    Damit bekomme ich viele Emails von Beruflichen Kontakten. Die aber für unterwegs nicht wichtig sind.

    Ich muss mir beruflich eventuell eine andere Adresse machen. Aber ich glaube über die vielen Filter brauch eich das gar nicht. Die beruflichen gehen i.d.R. in einen eigenes lable. Noch eine offizielle adresse macht die Sache nur komplizierter. Denn Freunde schreiben mir gar nicht so oft eine Mail. Das läuft über WhatsApp oder Facebook, telefonisch oder persönlich. Also wenn ich mir das gerade überlege, ist meine offizielle Mail meine beruflich Mail ;)

    Aber ich habe mir für diesen Fall hier schon was gebastellt was besser ist, als lables.

    Denn ich habe ja schon genug davon und die 5 möglichkeiten beim Lab "Mehrere Posteingänge" habe ich fast schon ausgereizt. Für die paar Kontakte wollte ich nicht noch einen lable, dass ich überwachen muss. Wichtige Emails landen bei mir im Posteingang. Alles was bekannt ist, geht in ein label.

    Also habe ich einen Filter erstellt: Emails von "folgenden Adressaten", als Wichtig markieren.

    Das label wichtig habe ich nun bei Android als benachrichtigung eingestellt.

    So bleiben die Mails weiterhin in meinen Posteingang, sind jedoch als wichtig markiert.

    Aber man sollte in den Einstellungen das automatische vergeben von "wichtig", ausschalten. Sonst macht Google mein system zu nichte.

    Einstellungen/Posteingang/wichtigkeitsmarkierungen
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2012
  4. nica, 25.07.2012 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    So ähnlich meinte ich das. Du kannst aber auch ein eigenes Label verwenden und die Mails tragen im normalen Posteingang lassen. Geht genauso.
     
  5. cadillac, 25.07.2012 #5
    cadillac

    cadillac Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    417
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Danke. Hast recht und ich werde das jetzt auch so tun. Denn Google verteilt munter "wichtigkeitslabels" obwohl ich das ausgeschaltet habe.
     

Diese Seite empfehlen